Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 6.886 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Gleiwitz - Städtische Garteninspektion - Villa - 1914 n. Berlin

Ansichtskarte
44-100 bis 44-164 Gliwice

Im März 1945 wurde Gleiwitz unter polnische Verwaltung gestellt.

Die deutsche Stadt wurde in „Gliwice“ umbenannt.

Im Mai 1945 zogen in Gleiwitz die ersten Polen zu, und es begann die Verdrängung der einheimischen Bevölkerung aus deren Wohnungen und Häusern.

Gleiwitz besteht seit dem 13. Jahrhundert und ist eine der ältesten Städte des Oberschlesischen Industriegebiets.

Die Stadt ist Sitz der Schlesischen Technischen Universität.

Gleiwitz liegt etwa 95 Kilometer westlich der Stadt Krakau und 270 Kilometer südwestlich der Stadt Warschau und ist die westlichste Stadt des oberschlesischen Industriegebiets.

Der wichtigste Fluss ist die Klodnitz, welche die Stadt in Ost-West-Richtung durchzieht.
Der zweite Fluss der Stadt ist die Bytomka, die in die Klodnitz mündet.
Der dritte Fluss, der ebenfalls in die Klodnitz mündete, bevor ein Teil des Flusses zugeschüttet und somit die Verbindung zur Klodnitz unterbrochen wurde, ist die Ostropka, die im Gliwicer Stadtteil Ostropa entspringt.
Der Gleiwitzer Kanal beginnt in einem Hafen im westlichen Teil der Stadt.

Persönlichkeiten

Bekannte, in Gleiwitz geborene Persönlichkeiten sind unter anderem
der Bergbauingenieur und Zoologe Wilhelm von Blandowski,
der Komponist, Dirigent und Musikpädagoge Richard Wetz,
der Literat, Schriftsteller und Lyriker Olav Münzberg,
der Schriftsteller Wolfgang Bittner,
der Schauspieler Hansi Kraus
sowie die Fußballspieler Adam Matuszczyk,
Sebastian Boenisch und Lukas Podolski.


ORIGINAL - GELAUFEN 1914 nach Berlin W. Linkstr. No 19. Herrn Alfred Loebe

ABSENDER: E. Menzler (?)

ALTER/ZEIT/STEMPEL: GLEIWITZ 13.3.14

BRIEFMARKE: DEUTSCHES REICH, Germania, 5 Pfennig

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: TACHOCHROM 1652

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 13,8 x 8,9

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut (I bis II). Leichte Bestoßung

STAND/BEARBEITUNG: 20.05.2019

VERSICHERTER VERSAND IST IM PREIS INCLUSIVE!
Preis: 39.19 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner