Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 8.652 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Florian Frowein * 1988 Wuppertal (ARD:Sturm der Liebe/ ZDF:Bettys Diagnose)

Autogramme
Deutscher Schauspieler

Florian Frowein, geboren 7. Mai 1988 in Wuppertal

Florian Frowein ist seit September 2019 geschieden und lebt aktuell mit der Schweizer Sängerin und ehemaligen Berlin – Tag & Nacht Schauspielerin Livia Mischel zusammen.

Florian Frowein sammelte von 2004 bis 2005 erste Schauspielerfahrungen bei Christoph Hilger, worauf von 2005 bis 2006 Workshops in „Sprecherziehung“ bei Anna Martini und „Schauspiel“ bei Andreas Durban folgten, ehe ihn sein Weg zum Verein TheaterLabor TraumGesicht e. V. führte.
Dort erhielt Frowein von 2006 bis 2010 Unterricht in den Sparten „Schauspiel“, „Sprecherziehung“ und „klassische Rollengestaltung“ bei Wolfgang St. Keuter.

Seit 2011 erweitert er seine Profession bei Manfred Schwabe und Hanfried Schüttler.

Erstmals stand Frowein im Jahr 2007 für die Pilotfolge der Daily Soap Ahornallee vor der Kamera.
Dem folgten ein Kleinauftritt im Fernsehfilm Frau Böhm sagt Nein sowie eine Nebenrolle in der Serie Das Haus Anubis.

Einem breiten Publikum wurde er durch sein erstes durchgängiges Fernsehengagement in der ZDF-Telenovela Wege zum Glück – Spuren im Sand bekannt, wo er vom 8. Mai bis 28. September 2012 als Forstwirt Leon Schilling zu sehen war.

Von Juli 2017 bis März 2019 spielte er in der ARD-Serie Sturm der Liebe eine der Hauptrollen.
Seine Rolle Boris Saalfeld kehrte anschließend 2019 und 2020 in Gastauftritten zurück.
Von September 2019 bis Dezember 2020 verkörperte er in derselben Serie die Rolle des Tim Degen, der verschollene Zwillingsbruder von Boris, und bildete zusammen mit Léa Wegmann das Protagonistenpaar der 16. Staffel.

Neben seiner Schauspieltätigkeit absolvierte Frowein von 2008 bis 2011 eine Ausbildung zum Mediengestalter in Bild und Ton an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Köln.

Zudem arbeitet er als Model und war im Zuge dessen bereits Werbegesicht einiger Kampagnen.

Filmografie

Fernsehen

2007: Ahornallee (Pilotfolge)
2009: Frau Böhm sagt Nein | Regie: Connie Walther
2011: Das Haus Anubis | Regie: Patrick Schlosser
2012: Wege zum Glück – Spuren im Sand | Regie: Klaus Witting u. a.
2013: Alles was zählt | Regie: Jurij Neumann u. a.
2013: Tabula Rasa – Unbeschriebenes Blatt | Regie: Stefanie Fuge
2014: Unbedacht | Regie: Tim Schröder
2014: Chakuza & RAF Camora| F-V-K-K | Regie: Shaho Casado
2014: Kurdo – Maurice | Regie: Shaho Casado
2015: Heldt | Regie: Heinz Dietz | ZDF
2017–2020: Sturm der Liebe
2019: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (Folge: Brautalarm)
2021: In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte (Folge: Leidenschaften)
2022: Inga Lindström – Fliehende Pferde in Sörmland
seit 2022: Bettys Diagnose Rolle: Dr. Paul Eckart/ Folge 170-
2023: Die Füchsin: Alte Sünden (Fernsehserie)

Sonstiges

2008: Werbespot für Sinalco und Mars
2014: Werbespot für Pril – pur Gold | Regie: Sven Stausberg

Theater

2008–2009: TheaterLabor TraumGesicht, Mühlheim – 99 Nächte (als Hauptmann)


Original-Autogramm; handsigniert; selten

**Sie erhalten das hier abgebildete Autogramm**


ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2023

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Fotograf: ZDF/Lars Henning Schröder

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 21.02.2023

INKLUSIV: VERSAND, neue KLARSICHTHÜLLE
Preis: 10.30 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner