Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 6.994 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Ingo Lenßen * 2.01.1961 Krefeld (Sat.1:Lenßen & Partner)

Autogramme
Deutscher Jurist und Fachanwalt für Strafrecht

Ingo Wilhelm Paul Lenßen, geboren 2. Januar 1961 in Krefeld

Bekannt wurde er als TV-Schauspieler.

Ingo Lenßen lebt am Bodensee.
Frühere Wohnsitze hatte er auf der Insel Reichenau und in Meersburg.

2004 wurde Lenßen vom Verband Deutscher Bartclubs zum Bartträger des Jahres 2004 gewählt und ist damit Ehrenmitglied des Bart- und Kulturclubs Belle Moustache e. V. in Leinfelden-Echterdingen.

Darüber hinaus ist Ingo Lenßen stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins der Schule Schloss Salem, eines Privatinternats am Bodensee.

Lenßen spielte zunächst in der Sat.1-Serie Richter Alexander Hold mit.

Von März 2003 bis November 2009 hatte er mit Lenßen & Partner eine eigene Serie, in der er als Anwalt im Vorfeld einer Verhandlung ermittelte oder Detektive zur Observierung von Personen beauftragte.
Nach der Absetzung seiner Serie wirkte er ab Mai 2010 wieder regelmäßig in Richter Alexander Hold mit.

Ein 2009 produzierter Spielfilm mit dem Titel Lenßen – Der Film wurde im Januar 2011 in Sat.1 erstmals gezeigt.

Lenßen stand 2012 für seine Serie Lenßen am neuen Drehort Essen vor der Kamera.

Am 18. März 2012 hatte er einen Gastauftritt auf Sport1.

Seit 2014 hat er bei Sat.1 Gold zwei neue Sendungen namens Ingo Lenßen: Ihr Urteil bitte! und Lenßen klärt auf!.

Seit 2015 ist er in den Sendungen Lenßen live – Die Recht-Sprech-Stunde und Sicher ist sicher – Das Servicemagazin mit Ingo Lenßen zu sehen.

Seit 2020 läuft auf Sat.1 die neue Scripted-Reality Sendung Lenßen übernimmt.

Veröffentlichungen

Lenßen erklärt’s: Ihr Recht: Miete und Nebenkosten. Beck in dtv, München 2008, ISBN 978-3-406-57479-5.

zusammen mit Peter Bothe: Lenßen erklärt’s: Ihr Recht: Testament und Erbschaft. Beck in dtv, München 2008, ISBN 978-3-406-57476-4.

zusammen mit Cornelia C. Mengus: Lenßen erklärt’s: Ihr Recht: Scheidung und Unterhalt. Beck in dtv, München 2008, ISBN 978-3-406-57475-7.

zusammen mit Jörg Richardi: Lenßen erklärt’s: Ihr Recht: Arbeit und Kündigung. Beck in dtv, München 2008, ISBN 978-3-406-57478-8.

zusammen mit Daniel Stengele: Lenßen erklärt’s: Dein Recht: Jugend und Schule. Beck in dtv, München 2008, ISBN 978-3-406-57477-1.

zusammen mit Klaus-Martin Rogg und Wolfgang Angster: Lenßen erklärt’s: Ihr Recht: Führerschein und Bußgeld. Beck in dtv, München 2008, ISBN 978-3-406-57480-1.

Ungerechtigkeit im Namen des Volkes. Gräfe und Unzer, München 2019, ISBN 978-3-8338-6825-2


Original-Autogramm, handsigniert; sehr selten

ALTER/ZEIT/STEMPEL: unbekannt, 2003-2009

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Foto: Sat.1/Willi Weber

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neuwertig/ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 08.02.2021
Preis: 8.30 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner