Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
367924 Besucher

Derzeit sind ca. 5.997 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Lucry * 1990 Berlin, bürgerlich Luís-Florentino Cruz (Rapper)

Autogramme
Deutschsprachiger Rapper und Musikproduzent

Lucry, geboren 15. Januar 1990 in Berlin, bürgerlich Luís-Florentino Cruz

Der in Berlin lebende Deutsche mit kubanischen Wurzeln hat, nach einigen Untergrundveröffentlichungen, im Sommer 2006 seine erste Single "AYAYAY" bei einer Major-Company (Sony BMG) veröffentlicht. Diese Single ist die erste deutschsprachige Reggaetón-Veröffentlichung und war in der 30sten Kalenderwoche 2006 der höchste deutschsprachige Neueinstieg in die deutschen Singlecharts.
Aktuell ist Lucry als Rapper und Produzent der Hip-Hop-Formation Egoland, sowie als Produzent diverser deutschsprachiger Rapkünstler aktiv.


Mit elf Jahren schrieb Lucry seine ersten Texte und hatte erste Auftritte in kubanischen Kneipen.
Mit zwölf Jahren wurde er als Sieger eines Gesangswettbewerbs von seiner späteren Managerin entdeckt und bei dem Major Label Sony BMG unter Vertrag genommen.
Als Teenager, der damals seit fünf Jahren in der Berliner Hip-Hop-Szene aktiv war und mit den "Brothers Keepers" und "Orishas" auftrat, arbeitet Lucry mit dem Produzenten Taan "DragonMan" Newjam zusammen, woraus das Album El Latino Alemán (2006) entstanden ist.
Der Berliner arbeitete außerdem an Songs von Bow Wow, Nina Sky, Lil’John, B2K & P. Diddy, Beenie Man und Dante Thomas.

Er besuchte die Sophie-Scholl Gesamtschule im Berliner Bezirk Schöneberg.

Ende 2012 gründete er mit den Berliner Rappern Furious und Atzenkalle, die sich beim Rapbattleturnier Rap am Mittwoch in der Szene bereits einen Namen gemacht hatten, die Crew Egoland.
Im Dezember erschien ihr erster Song Taub zusammen mit Main Moe, ebenfalls ein Künstler, der regelmäßig bei Rap am Mittwoch auftritt.
Am 6. Februar veröffentlichte Egoland die zweite Single Wahr & Schön.
Am 11. Oktober 2013 erschien Egolands erstes Album Antination.
Es folgten im Februar 2015 die EP Das Kleine Büro sowie im April 2015 ihr zweites Album Migration.


Original-Autogramm, handsigniert; sehr selten!!

ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2006

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neuwertig/ungebraucht

Stand/Bearbeitung: 10.10.2020
Preis: 8.00 €
inkl. MwSt.
artikel verkauft
Anzahl:   0






Banner

Banner