Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
366568 Besucher

Derzeit sind ca. 5.978 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Sodehnen - Villa am Bahnhof Krieger-Denkmal - Angerapp

Ansichtskarte
238122 Krasnojarskoje / Nordwestrussland

.. Kaufhaus Franz Müller Nachf. Inh. Emil Lange .. Molkerei-Genossenschaft .. Villa am Bahnhof .. Krieger-Denkmal ..

Bis 1945 gehörte Sodehnen zum Landkreis Darkehmen (1938–1946 Angerapp) im Regierungsbezirk Gumbinnen der preußischen Provinz Ostpreußen.

Das Dorf zählte im Jahre 1910 333 Einwohner.
Ihre Zahl stieg bis 1925 auf 339, betrug 1933 bereits 372 und 1939 schon 422.

Infolge des Zweiten Weltkrieges kam Sodehnen unter sowjetische Administration und erhielt 1947 den russischen Namen Krasnojarskoje.
Gleichzeitig wurde der Ort in den Dorfsowjet Sadowski selski Sowet im Rajon Osjorsk eingeordnet.

Seit etwa 1970 war Krasnojarskoje Verwaltungssitz dieses Dorfsowjets.
Von 2008 bis 2014 war Krasnojarskoje Verwaltungssitz einer Landgemeinde und gehört seither zum Stadtkreis Osjorsk.


Original-Ansichtskarte; RAR / sehr selten!!

gelaufen 1938 nach Berlin Mariendorf, Kaiserstr. 16 b II, Frau E. Langmann


ALTER/ZEIT/STEMPEL: SODEHNEN über INSTERBURG 20.7.38

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg, 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Albert Hoyer, Königsberg, Pr., Tiergartenstr. 55

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: x 26

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 13,8 x 8,8

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut (I bis II). Geringe Alters-/Gebrauchsspuren

STAND/BEARBEITUNG: 05.09.2020
Preis: 94.00 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner