Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
352367 Besucher

Derzeit sind ca. 5.814 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.
Ansichtskarten:
Allenstein - Schloß - Jakobikirche - Olsztyn - Ermland-Masuren
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt Um 1916

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Keine Angabe

VERLAGSKENNZEICHEN: Aus Ostpreußen - Erinnerungen an den großen Krieg - Nach Originalgemälden von Fritz Haß No. 2

MAßE: ca. 14 cm x ca. 9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Gut II (Leichte Beschädigungen) ... [ mehr Details ]

Bordehnen - Vorlaubenhaus - heute Burdajny - Kr. Pr.Holland
mehr Details und Bestellmöglichkeit* Preußisch Holland; heute zur Landgemeinde Godkowo (deutsch: Göttchendorf) gehörend *

* * heutiger Landkreis Elbląg (Elbing) * *

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt bis 1930

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Ostpr.Heimatmuseum in Königsberg Pr.

VERLAGSKENNZEICHEN: Aufnahme Hermann Schultz

GRÖßE/MAßE: ca. 15 cm x ca. 10,6 cm

ERHALTUNG/ ... [ mehr Details ]

Cadinen - Das Kaiserliche Schloss - Frische Haff Elbing Ostsee
mehr Details und Bestellmöglichkeit* heute polnisch: Kadyny, Gemeinde Tolkmicko (Tolkemit) *

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt: 1975-1985

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Aufnahme W.Paul

VERLAGSKENNZEICHEN: Echt Foto Agfa E.V.450

GRÖßE/MAßE: ca. 14,8 cm x ca. 10,5 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut I - PERFEKT

Während des Zweiten Weltkrieges, bis zum Sommer 1944, lebte hier ... [ mehr Details ]

Cadinen - Orangerie - Schloss - Ostpreussen - Frische Haff
mehr Details und Bestellmöglichkeitheute polnisch: Kadyny, Gemeinde Tolkmicko (Tolkemit)

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt. Geschätzt 1975-1985

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Keine Angabe

VERLAGSKENNZEICHEN: Echt Foto Agfa Tol9

GRÖßE/MAßE: ca. 14,8 cm x ca. 10,5 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut I - PERFEKT

Während des Zweiten Weltkrieges, bis zum Sommer 1944, lebte hier Prinz Louis ... [ mehr Details ]

Cadinen - Ostpr. - Schloss - Frische Haff Elbing Ostsee
mehr Details und Bestellmöglichkeit* heute polnisch: Kadyny, Gemeinde Tolkmicko (Tolkemit) *

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt: 1975-1985

VERLAG/PUBLISHER: Keine Angabe

VERLAGSKENNZEICHEN: Echt Foto Agfa Tol 14

GRÖßE/MAßE: ca. 14,8 cm x ca. 10,5 cm

ERHALTUNG: Sehr gut I - PERFEKT

Während des Zweiten Weltkrieges, bis zum Sommer 1944, lebte hier Prinz Louis Ferdinand ... [ mehr Details ]

Dörbeck (Ostpr.) - Laubenhaus - Kreis Elbing / Ostpreußen
mehr Details und Bestellmöglichkeit..Vorlaubenhaus..

Próchnik, heutiges Dorf in der Woiwodschaft Ermland-Masuren in Polen.

Die Landschaft gehört zum Frischen Haff.

Dörbeck wurde 1772 preußisch, 1945 polnisch.

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Buchdruckerei u. Verlag August Eberlein Wwe., Hannover, Kestnerstr. 45

VERLAGSKENNZEICHEN: Hilfswerk "Päckchen ... [ mehr Details ]

Elbing - Vorlaubenhaus - Bauernhof - Ostpreußen
mehr Details und Bestellmöglichkeit**früheres Ostpreußen (bis 1920 Westpreußen)**
***heute Elbląg in Polen***

Deutsche Bauernhöfe 16 Aquarelle von L. Nettelhorst
6. Ostpreußen (Vorlaubenhaus) - (bei Elbing)

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt bis 1930

BRIEFMARKE: Keine

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Hermann Böhlaus Nachfolger, Weimar

VERLAGSKENNZEICHEN: Postkarte
... [ mehr Details ]

Gr. Weide - Vorlaubenhaus - B.Fenske Marienwerder
mehr Details und Bestellmöglichkeit**früheres Ostpreußen, Kreis Marienwerder**
***heute Pastwa gm - pow Kwidzyn - PomM***

Karte der Stiftung für Heimatschutz (Verwaltungssitz Meiningen)

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt: bis 1920

BRIEFMARKE: Keine

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Aufnahme von B.Fenske, Marienwerder

VERLAGSKENNZEICHEN: ./.

MAßE: ca. 14,1 cm x ca. 9,1 cm ... [ mehr Details ]

Gr. Weide - Vorlaubenhaus (Weichselgrenze)
mehr Details und Bestellmöglichkeit**früheres Ostpreußen, Kreis Marienwerder**
***heute Pastwa gm - pow Kwidzyn - PomM***

ungelaufen - unbeschrieben

Alter / Zeit: Unbekannt - Nach 1945
Briefmarke: Keine

Verlag: Gräfe und Unzer Verlag, München
Verlagskennzeichen: rückseitige Werbung für
"Die berühmte alte "Doennig" - das ostpreußische Kochbuch liegt schon in 31. Auflage vor. 640 Seiten, Leinen (A) DM ... [ mehr Details ]

Großmedien Post Medunen Gut Altenstadt Groß Medunischken
mehr Details und Bestellmöglichkeit19-520 Mieduniszki Wielkie

.. Großmedien - Post Medunen .. Krs. Angerapp, Ostpr. ..

Groß Medunischken, 1938 bis 1945 Großmedien

In Kriegsfolge kam das Dorf 1945 mit dem südlichen Ostpreußen zu Polen.

Gehört heute zur Landgemeinde Banie Mazurskie (deutsch Benkheim) im Powiat Gołdapski (Kreis Goldap).

Die Kreisstadt Gołdap (Goldap) ist in östli ... [ mehr Details ]

Königsberg i. Pr. - Grüne Brücke und Norddeutsche ..
mehr Details und Bestellmöglichkeit.. Kreditanstalt ..

** Bis 1945 Hauptstadt der preußischen Provinz Ostpreußen **

Seit 1724 die Königliche Haupt- und Residenzstadt in Preußen

*** Seit 1946 Kaliningrad ***

GELAUFEN 1915 nach Soest i/W., Auf der Rose (?), Herrn Kaufmann Franz Faßbender

ABSENDER: Willi

ALTER/ZEIT/STEMPEL: KÖNIGSBERG (PR.) 10.4.15. 8-9V.

BRIEFMARKE: Keine - Feldpost

VERLAG: ... [ mehr Details ]

Königsberg i. Pr. - Luisentheater - 1917 - Provinz Ostpreußen
mehr Details und BestellmöglichkeitAmtlicher Name bis 1936 Königsberg i. Pr. danach Königsberg (Pr).

War seit 1724 die Königliche Haupt- und Residenzstadt in Preußen.

Die Stadt liegt im Südosten der Halbinsel Samland in der Pregelniederung.

Heute: Kaliningrad (seit 1946 russisch Калинингра́д)

GELAUFEN als Feldpost 1917 nach ... [ mehr Details ]

Königsberg i. Pr. - Universität (Königsberg (Preussen))
mehr Details und Bestellmöglichkeit** Bis 1945 Hauptstadt der preußischen Provinz Ostpreußen **

Seit 1724 die Königliche Haupt- und Residenzstadt in Preußen

*** Seit 1946 Kaliningrad ***

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt bis 1935

BRIEFMARKE: Keine

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Schöning & Co., Lübeck

VERLAGSKENNZEICHEN: vv

MAßE: ca. 13,8 cm x 9 cm

ERHALTUNG/CONDIT ... [ mehr Details ]

Kraupischken - Kirche Pfarrhaus - Platzdorf - Breitenstein
mehr Details und Bestellmöglichkeit238716 Uljanowo

Kraupischken; 1938–1945 Breitenstein; ist heute eine Siedlung in der russischen Oblast Kaliningrad namens Uljanowo.
Der Ort gehört somit zur kommunalen Selbstverwaltungseinheit Stadtkreis Neman im Rajon Neman und befindet sich etwa 25 km südlich des Rajonzentrums Neman im Instertal.

Im Jahre 1555 wurde in Kraupischken eine Kirche errichtet, die jed ... [ mehr Details ]

Laskowitz - Schloss - Westpreussen - 1901 - Laskowice
mehr Details und Bestellmöglichkeit82-550 Prabuty (Riesenburg)

... Schloß ... Rittergut ...

Laskowitz, heute Laskowice, Ortschaft zu Prabuty (Riesenburg) gehörend

Regierungsbezirk Marienwerder / bis 1939 zum Regierungsbezirk Westpreußen der Provinz Ostpreußen,
anschließend bis 1945 zum Reichsgau Danzig-Westpreußen gehörend

Gelegen im ehemaligen Westpreußen, etwa 15 km ostnordöstlich von Kwidz ... [ mehr Details ]

Lötzen ( Lözen ) Jugendherberge - Eigenheim - Ostpreußen
mehr Details und Bestellmöglichkeit11-500 bis 11-508 Giżycko

*Laubenhaus*Vorlaubenhaus*

Die Stadt liegt im historischen Ostpreußen am Löwentinsee, rund 90 Kilometer nordöstlich der Stadt Allenstein (Olsztyn) und etwa 110 Kilometer südöstlich der Stadt Königsberg (Kaliningrad), unweit der Grenze zur russischen Exklave Oblast Kaliningrad.

Nach dem Friedensvertrag von Versailles stimmte die Bev ... [ mehr Details ]

Lötzen - Schloß - Burg - Giżycko - Provinz Ostpreußen
mehr Details und BestellmöglichkeitLötzen wurde am 20. Januar 1945 geräumt und vom 24. bis 26. Januar von der Roten Armee eingenommen.

Die deutsche Bevölkerung war geflüchtet oder wurde anschließend fast vollständig vertrieben.
Nach dem Abzug der sowjetischen Armee kam die Stadt an Polen.

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt bis 1940

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Masurischer Heim ... [ mehr Details ]

Neidenburg Ostpr. - Stadtwald Forsthaus 1940 Braunschweig
mehr Details und Bestellmöglichkeit13-100 Nidzica

Die Stadt liegt in der historischen Region Ostpreußen, im südlichen Bereich des ostpreußischen Oberlandes und am südlichen Rand der Allensteiner Seenplatte, etwa 50 Kilometer südlich von Allenstein (Olsztyn) und 140 Kilometer südlich von Königsberg (Kaliningrad).


Original, Gelaufen 1940 nach Braunschweig, Siegfriedstr. 28, Frau Ella Roselieb

Abs ... [ mehr Details ]

Neidenburg - Villa Kardinal 1910 Gross-Dankheim - Nidzica
mehr Details und Bestellmöglichkeit13-100 Nidzica

Die Stadt liegt in der historischen Region Ostpreußen, im südlichen Bereich des ostpreußischen Oberlandes und am südlichen Rand der Allensteiner Seenplatte, etwa 50 Kilometer südlich von Allenstein (Olsztyn) und 140 Kilometer südlich von Königsberg (Kaliningrad).


Original, Gelaufen 1910 nach Pr. Bahnau b. Heiligenbeil, Brüderhaus, An Herrn Fritz An ... [ mehr Details ]

Neukirch Ostpr. - Villa W. Liermann 1914 Kreis Heinrichswalde, Königsberg (Preußen)
mehr Details und Bestellmöglichkeit* ab 1938: Kreis Elchniederung im Regierungsbezirk Gumbinnen der preußischen Provinz Ostpreußen * Kreis Niederung *

Nach der Angliederung des Gebietes an die Sowjetunion 1945 wurde der Ort nach dem Pflanzenphysiologen Kliment Timirjasew (1843–1920) in TIMIRJASEWO umbenannt.

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1914

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: F. Langecker, Neukirch, ... [ mehr Details ]

Orlau - Neidenburg - Ehrenfriedhof - 1915 - Orłowo
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute zur Stadt Nidzica (Neidenburg) gehörend - Ostpreußen

GELAUFEN 1915 nach Brunsbüttelkoog (Dithmarschen), Herrn Postmeister Struwe

ABSENDER: W. Hülsing, Postassistent, Postamt Neidenburg

ALTER/ZEIT/STEMPEL: NEIDENBURG 29.12.15. 10-11N.

BRIEFMARKE: DEUTSCHES REICH, Germania, 5 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Paul Müller, Neidenburg.

VERLAGSKENNZEIC ... [ mehr Details ]

Rößel - Markt - Ermland Masuren - heute Reszel - Ostpreussen
mehr Details und Bestellmöglichkeit.. u. a. mit Apotheke / Drogerie ..

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1986

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Gerhard Rautenberg, 2950 Leer

VERLAGSKENNZEICHEN: Archiv Rautenberg - "Ostpreußen im Bild"

GRÖßE/MAßE: ca. 14,8 cm x ca. 9,8 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut I - PERFEKT ... [ mehr Details ]

Schönbruch O.-Pr. - Villa Braun - Gasthaus zum treuen Preussen
mehr Details und BestellmöglichkeitLandkreis Bartenstein im Regierungsbezirk Königsberg

Schönbruch wurde vor 1349 gegründet.
Von 1486 bis 1766 war das Dorf im Besitz der Familie von Tettau, danach der Freiherren zu Eulenburg, später des Freiherrn von Korff und schließlich von 1871 bis 1945 im Besitz der Familie von Bolschwing.

Der Ort ist seit 1945 in das polnische Szczurkowo (Powiat Bartoszycki in ... [ mehr Details ]

Soldau - Zerschossene evang. Kirche - Neidenburg (Ostpr.)
mehr Details und Bestellmöglichkeit** 73 Km von Olsztyn (Allenstein) gelegen **

* am 10. Januar 1920 an Polen abgetreten (Versailler Vertrag) *

* Am 26. Oktober 1939 Annexion an Deutschland (Ostpreußen) *

*** Seit 1945 Działdowo in Polen ***

Abbbildung u. a. Geschäft L.Spetlak Uhrmacher - Werbung Maggi + Urbin

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Bis Ca. 1944

BRIEFMARKE: ... [ mehr Details ]

Stalle - Stalewo - Vorlaubenhaus - Markushof - Elbing
mehr Details und Bestellmöglichkeit82-325 Markusy (Markushof)

Heute in Polen, Ortsteil von Markusy bei Elbing (ehemals Kreis Marienburg)

Persönlichkeiten

Eduard Wiebe (* 1804 in Stalle; † 1892), Bauingenieur und Baubeamter.
vollständiger Name: Friedrich Eduard Salomon Wiebe
Wiebe projektierte 1863 das Entwässerungssystem der Stadt Danzig, das 1872 nach seinen Plänen gebaut wurde. ... [ mehr Details ]




Banner

Banner