Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
322087 Besucher

Derzeit sind ca. 5.511 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Matthias Schloo * 1977 in Hamburg (ZDF: Notruf Hafenkante)

Autogramme
Deutscher Schauspieler

Matthias Schloo, geboren 6. April 1977 in Hamburg

Seit 2009 spielt er Mattes Seeler in der ZDF-Serie Notruf Hafenkante.

Matthias Schloo lebt mit seiner Frau Lexa und zwei Söhnen (* 2009 und * 2012) in Hamburg.

Matthias Schloo wuchs im niedersächsischen Schneverdingen auf und spielte bereits als Schüler am Schultheater der Kooperativen Gesamtschule Schneverdingen.

Nach seiner Ausbildung an der Schauspielschule des Bremer Ernst-Waldau-Theaters erhielt Schloo 1995 eine erste Rolle in der ZDF-Seifenoper Jede Menge Leben.

In Matti Geschonnecks Fernsehspiel Der Schrei der Liebe spielte Schloo 1996 neben Eva Mattes und Jürgen Prochnow. Für seine Darstellung des Strichers Yannis wurde er 1997 für den Telestar als bester Nachwuchsschauspieler nominiert.

Es folgten weitere Hauptrollen in Unterhaltungsserien wie Berengar Pfahls Tanja oder der Titelrolle in der NDR-Vorabendserie Bronski und Bernstein.

Von 2002 bis 2003 spielte Matthias Schloo den Alex in der ARD-Serie Berlin, Berlin, die 2004 mit dem Deutschen Fernsehpreis und einem Emmy ausgezeichnet wurde.

2008 drehte er erneut an der Seite von Senta Berger (erstmals in Liebe und weitere Katastrophen) als Freund von Anja Kling in dem ZDF-Film Mama kommt!.

Filmografie (Auswahl)

1996: Der Schrei der Liebe
1996: Liebe und weitere Katastrophen
1997: Alphateam – Die Lebensretter im OP (15 Folgen)
1997–1999: Tanja (28 Episoden)
1998: First Love – Die große Liebe (Fernsehreihe, 1 Episode)
1999: Think Positive
2000: Die Traumprinzen
2000: Dinner with the Devils
2001: Bronski und Bernstein (11 Episoden)
2001: Die Wache
2001: Rosamunde Pilcher – Wind über dem Fluss
2002–2003: Berlin, Berlin (40 Episoden)
2003: Alarm für Cobra 11 – Einsatz für Team 2 – Tödliche Träume
2003: Der Fürst und das Mädchen (3 Episoden)
2004: Eis im Bauch
2004: Bei hübschen Frauen sind alle Tricks erlaubt
2004: Vier Meerjungfrauen
2005: Floridaträume
2005: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei – Auf der Jagd
2005: Liebes Leid und Lust
2006: Kaltmiete
2006: In aller Freundschaft – Neuanfang
2006: Rosamunde Pilcher – Sommer des Erwachens
2006: Zodiak – Der Horoskop-Mörder
2006: Vier Meerjungfrauen – Liebe à la carte
2006: Molly & Mops
2007: Der Dicke (6 Episoden)
2007: Rosamunde Pilcher – Der Mann meiner Träume
2007: Gottes Alltag
2007: SOKO Wismar – Am helllichten Tag
2007: Im Tal der wilden Rosen – Liebe im Schatten des Zweifels
2008: SOKO Leipzig – Das nette Mädchen
2008: Ein Herz aus Schokolade
seit 2009: Notruf Hafenkante
2009: SOKO Leipzig – Das nette Mädchen
2009: Das Traumschiff – Papua Neuguinea
2009: Mama kommt!
2010: Küss Dich Reich
2010: Traum aus Schokolade
2011: Der letzte Bulle – Folge: Mord auf Seite 1
2011: Der Duft von Holunder
2012: Utta Danella – Prager Geheimnis
2012: Die Männer der Emden
2013: Der Landarzt – Amtshilfe
2013: Lilly Schönauer – Weiberhaushalt
2013: SOKO – Der Prozess (5 Episoden)
2014: Küstenwache – Die letzte Prüfung
2014: In aller Freundschaft
2014: Dora Heldt: Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!
2018: Tatort: Déjà-vu
2019: SOKO Köln – Liebesengel
2019: Beste Schwestern (3 Episoden)
2019: Ein Sommer an der Algarve


Original-Autogramm, handsigniert

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Fotograf: ZDF/Boris Laewen

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 25.02.2020
Preis: 4.90 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner