Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
311135 Besucher

Derzeit sind ca. 5.451 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Room2012 Popstars Cristóbal Gálvez Moreno - Julian Kasprzik

Autogramme
Deutsche Popband

Room2012 (dt.: Zimmer2012) war eine vierköpfige deutsche Popband.

Sie wurde Ende 2007 im Rahmen der sechsten deutschen Staffel der Castingshow Popstars zusammengestellt. Das Logo der Band stellt einen Schlüssel dar.

Ende März 2009 gab die Band über einen Brief ihrem Fanclub bekannt, dass sich die Mitglieder in näherer Zukunft auf ihre Solokarrieren konzentrieren möchten.

Eine Auflösung erfolgte nicht, sondern das Versprechen, „sobald die Zeit reif sei“ als Band zurückzukehren.

2012 nahmen drei der vier Bandmitglieder an der Show The Winner is ... teil.

Moreno trat am 27. April 2012 in der Kategorie „Professionals“ gegen das Duo Salvati und van Slogteren an und kam schließlich ins Halbfinale.
Salvati und van Slogteren nutzten die Teilnahme an der Sendung, um ihre Beziehung öffentlich zu machen. Sie seien bereits seit dem Ende der Popstars-Staffel ineinander verliebt, mussten ihre Beziehung jedoch geheimhalten.

Cristóbal Gálvez Moreno, geboren 19. Mai 1987, stammt aus Obertshausen und sammelte vor Room2012 bereits neun Jahre lang Erfahrung in einem Männerchor sowie zwei Jahre in einer Liveband.
Gálvez Moreno spielt Gitarre und Klavier und schrieb zudem Teile des Textes zum Song Never Give Up für das „Popstars Allstars“-Album.
Nach Ende der Band nahm er 2008 Memories mit Bahar Kizil auf.
2013 veröffentlichte er mit LayZee von Mr. President die Single Tonight und 2014 erschien Light A Light mit Kim Sanders und Marquardt Petersen.

Julian Kasprzik, geboren 12. Oktober 1987, kommt aus Dreis-Tiefenbach.
2005 nahm er an der dritten Staffel von Deutschland sucht den Superstar teil und schied in der Runde der letzten 20 aus.
Außerdem ist Kasprzik zweimaliger Sieger der Karaoke-Show Shibuya des Senders VIVA.
Er tritt gelegentlich als JulZ auf.
2015 nahm er erneut an Deutschland sucht den Superstar teil und schied im ersten Recall aus.

Sascha Salvati, geboren 17. Juli 1984, stammt aus Werl und wohnt in Dortmund. Er spielt Klavier und arbeitete vor Room2012 als Fitnesstrainer.
2003 nahm er an der zweiten Staffel von Deutschland sucht den Superstar teil und erreichte die Runde der letzten 50 Teilnehmer.

Tialda van Slogteren, geboren 22. Mai 1985 in Amsterdam, arbeitete vor ihrer Teilnahme bei Popstars als Model und Schuhverkäuferin in Haarlem und nahm an der niederländischen Version von Deutschland sucht den Superstar (Idols) teil.


Original-Autogramm, handsigniert

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Fotos: Bernhard Kühmstedt

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neuwertig - ungebraucht

Stand/Bearbeitung: 09.02.2020
Preis: 9.00 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner