Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.862 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Templin - Joachimsthalsches Gymnasium - 1938

Ansichtskarte
Flieger-Foto aus etwa 120 m Höhe

Templin liegt im Naturraum der Templiner Platte

Östlich und südlich erstreckt sich die Waldlandschaft Schorfheide.

1912 zog das Joachimsthalsche Gymnasium von Berlin nach Templin.

Das Joachimsthalsche Gymnasium (auch: Joachimsthaler Gymnasium – „Stall“ war der traditionsreiche, liebevolle Spitzname der Schule bei ihren Schülern) war eine 1607 in Joachimsthal gegründete Fürstenschule für begabte Knaben, die sich seit 1636 in Berlin und ab 1912 in Templin befand.

GELAUFEN 1938 nach Züllsdorf Torgau Land, R.A.D. Abtl. 12, Arbeitsmann Joachim Belling

ABSENDER: Walter ...

ALTER/ZEIT/STEMPEL: TEMPLIN 12.6.38. -7

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg, 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Industrie-Fotografen Klinke & Co., Berlin W 8, Leipziger Str. 24

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: 14058 Negativ Nr. 33771 geprüft und freigegeben Bildstelle R.L.M. VII

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,1 x 9,1

ERHALTUNG/CONDITION: gut bis befriedigend (II bis III). Bestoßung, Knick, Stauchung, Stempdeldurchdruck
Preis: 9.00 €
 
artikel verkauft
Anzahl:   0






Banner

Banner