Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
235531 Besucher

Derzeit sind ca. 4.657 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.
Ansichtskarten:
Angermünde - Bahnhof mit Anlagen - 1917 - Feldpost
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute im Landkreis Uckermark

Die uckermärkische Stadt liegt etwa 80 km nordöstlich von Berlin in einer seenreichen Endmoränenlandschaft zwischen Schorfheide und Oder.

Mit 326 km² ist Angermünde eine der flächengrößten Städte Deutschlands (Platz 15; die Fläche entspricht etwa der Größe Bremens oder Dresdens).

Der Bahnhof Angermünde stellt einen der wichtig ... [ mehr Details ]

Angermünde - Panorama vom Münde-See 1919
mehr Details und Bestellmöglichkeitgelaufen 1919 nach Berlin, S.H.Herrn Reinhold Wegener

ALTER/ZEIT/STEMPEL: ANGERMÜNDE -9.6.19. 6-7N

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Germania 10 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstverlag J.Goldiner, Berlin C.25

VERLAGSKENNZEICHEN: Orig.-Aufn.

MAßE: ca. 13,8 cm x ca. 8,8 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut Bis Gut, I-II ... [ mehr Details ]

Bad Freienwalde a. O. - Schloss - 1907 - Märkisch-Oderland
mehr Details und BestellmöglichkeitSeit 1993 gehört Freienwalde zum Landkreis Märkisch-Oderland.

Nachdem die Stadt bereits seit dem 23. Oktober 1925 die offizielle Bezeichnung Bad im Namen trug, erhielt sie am 15. Dezember 2003 die endgültige Anerkennung als Moorheilbad.

Prägekarte

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1907

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Arthur Schürer & Co., Berlin SW. 48.

VERLAGS ... [ mehr Details ]

Bad Saarow i. d. M. Kurhaus Esplanade aus der Vogelschau
mehr Details und Bestellmöglichkeit* Im heutigen Landkreis Oder-Spree gelegen *

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER / ZEIT: Unbekannt - Geschätzt: bis 1945

VERLAG: Photographie und Verlag Rudolf Lambeck, Berlin-Grunewald

VERLAGSKENNZEICHEN: Echte Photographie

GRÖßE / MAßE: ca. 14 cm x ca. 9,1 cm

ERHALTUNG: Guter Allgemeinzustand, II - Leichte Bestoßung

Der Erich-Weinert-Platz wurde 1950 a ... [ mehr Details ]

Bahrensdorf - Schloß - Beeskow - Feuerwehr - 1935
mehr Details und BestellmöglichkeitWohnplatz der Stadt Beeskow - Landkreis Oder-Spree

..Feuerwehr-Fachschule Provinz Brandenburg, Schloß Bahrensdorf in Beeskow,

Oekonom Willi Weihrich Fernspr. 413..

Das Schloß Bahrensdorf wurde 1893 erbaut.

Das Rittergut war 1801 im Besitz der Kammerherrin v. Berg.

Auf dem Gelände befand sich einst die erste Feuerwehrschule Deutschlands, zu DDR-Zeiten das I ... [ mehr Details ]

Baruth - Mark - Gruss aus - Fürstliche Hauptverwaltung
mehr Details und Bestellmöglichkeit**heutiger Landkreis Teltow-Fläming**

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1915

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Wilhelm Dreylink, Baruth-Mark

VERLAGSKENNZEICHEN: Graphische Kunstanstalt Georg Hüller, Berlin O. 34, Rigaerstr. 102.

MAßE: ca. 13,6 cm x ca. 8,7 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut Bis Gut, I

1596 erkauften sich die Grafen von SOLMS die Herrschaft Barut ... [ mehr Details ]

Beelitz - Gruss aus Beelitz (Mark) - Pavillon B. III. 1918
mehr Details und Bestellmöglichkeitgelaufen 1918 nach Berlin O. 34, Petersburgerstr. 87, Frau Lydia Engel

ALTER/ZEIT/STEMPEL: BEELITZ (MARK) 23.4.18. 11-12V

BRIEFMARKE: Deutsches Reich Germania 7 1/2 Pfennig

VERLAG: Keine Angabe

VERLAGSKENNZEICHEN: . / .

MAßE: ca. 13,8 cm x ca. 9,2 cm

ERHALTUNG: Sehr gut Bis Gut, I-II ... [ mehr Details ]

Beelitz - Mark - Finanzamt - Landkreis Potsdam-Mittelmark
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Keine Angabe

VERLAGSKENNZEICHEN: Keine

GRÖßE/MAßE: ca. 14 cm x ca. 9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I - PERFEKT ... [ mehr Details ]

Beelitz - Spargelstadt - Gesamtansicht - Potsdam-Mittelmark
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT/STEMPEL: Unbekannt, geschätzt: bis 1925

BRIEFMARKE: Keine

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Keine Angabe

VERLAGSKENNZEICHEN: Keine Angabe

MAßE: ca. 14 cm x ca. 9,1 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut, I-II ... [ mehr Details ]

Bernau - Bahnhofstr. 14/15 - Wilhelm Bonin - Obst Gemüse
mehr Details und Bestellmöglichkeit16321 Bernau bei Berlin (Stadt im Landkreis Barnim, Brandenburg)

etwa zehn Kilometer nordöstlich der Stadtgrenze von Berlin gelegene Große kreisangehörige Stadt und ein Mittelzentrum im Landkreis Barnim des Landes Brandenburg

..Honig..Obst..Gemüse..Colonialwaren..Malzkaffee..

Fotopostkarte, ungelaufen - unbeschrieben

rückseitiger Vermerk der Familiennamen: Pu ... [ mehr Details ]

Bindow (Siedlung) a. Dahme - Gasthaus Tante Anna
mehr Details und BestellmöglichkeitGemeinde Heidesee im Landkreis Dahme-Spreewald

Bindow (Siedlung) über Königswusterhausen

Inh. Ernst Conrads - Telefon Friedersdorf 209

..Partie a. d. Dahme..Pavillon a. d. Dahme..

Am 26. Oktober 2003 wurde Bindow im Zuge der Gemeindereform in die Gemeinde Heidesee eingemeindet.

Südöstlich der Stadtgrenze von Berlin gelegen.

Bindow-Süd, auch Bindow-Siedl ... [ mehr Details ]

Birkenwerder - Restaurant Cafe Niederwald - Gustav Koch
mehr Details und Bestellmöglichkeit*Im heutigen Landkreis Oberhavel*

Vorderseite: "Elfriede Sawatsch Berlin O.34. Memelstr. 79"

Rückseite: "Schütze Ernst N...(?) Guben 14/29. Infanterie Regiment"

nicht gelaufen - beschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt Bis 1930

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Nicht Ersichtlich

VERLAGSKENNZEICHEN: Nicht Ersichtlich

GRÖßE/MAßE: ca. 13,8 cm x ca. 9 cm

ERHALT ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Am Karl-Marx-Platz (1970 ?)
mehr Details und BestellmöglichkeitGELAUFEN nach D-3001 Bredenbeck, Königsbergerstr. Nr. 5, An Frau Frieda und Herrn Oskar Krause

ALTER/ZEIT: 1970

STEMPEL: BLANKENFELDE 2...70 (?)

BRIEFMARKE: DDR Walter Ulbricht 1 x 5 + 1 x 20 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Graphokopie H.Sander KG, 1071 Berlin

VERLAGSKENNZEICHEN: Best.-Nr. D 2950 B 8/70

MAßE: ca. 14,4 cm x ca. 10,2 cm

ERHALTUNG/CONDITION ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Dorfkirche - 1954 (Zossen)
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - beschrieben

ALTER/ZEIT: 1954

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Rudolf Lambeck, Dahlewitz (Kr.Zossen)

VERLAGSKENNZEICHEN: Fotoabzug IV - 14 - 45 A 140/54 M489B

MAßE: ca. 13,9 cm x ca. 9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I - PERFEKT ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Dorfkirche - Käthe-Kollwitz-Straße - Kr. Zossen
mehr Details und Bestellmöglichkeit...Plastik am Rat der Gemeinde...

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1989

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Bild und Heimat Reichenbach (Vogtl.)

VERLAGSKENNZEICHEN: A1/III/26/13 01 04 0848/17 301012/89 x, Farbfotos: Möller,Bestensee

MAßE: ca. 14,8 cm x ca. 10,5 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - bei Mahlow - Dorfstrasse - Kirche - Allee nach Dahlewitz 1900
mehr Details und Bestellmöglichkeit* Blankenfelde, ehemaliges Gut des Grafen Wartensleben *

gelaufen 1900 nach Steglitz b/ Berlin Victoriapark No 28., Fräulein Gertraudis Arlt.; Absender: Hildegard, Horst + Asta

ALTER/ZEIT: 1900

STEMPEL: MAHLOW (Bz.POTSDAM) 10.4.00 6-7N.

ANKUNFTSTEMPEL: STEGLITZ 10.4.00.11-12N. a

BRIEFMARKE: Reichspost 5 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Gust.Gerhards, Kunstv.u ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Kaufhaus Herm.Krüger - Schloss (Kr. Teltow)
mehr Details und Bestellmöglichkeit.. Kirche - Schule u. Kriegerdenkmal ..

Rückseitige Notiz :
"Zur Erinnerung an meine Dienstzeit als Telefonist in der Fernsprechabteilung des Freicorps 'Schleswig-Holstein'. Das Schloß mit Gut gehört der Familie von Wartensleben, die Schule und Kirche desgleichen."

ungelaufen - beschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt Um 1920

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Georg Pf ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Siedlung - Dietrich-Eckart-Platz - Horst-Wessel-Straße - Teltow
mehr Details und BestellmöglichkeitAnna Biereke - Seifen, Wirtschaftsartikel, Schreibwaren und Kurzwaren - Blankenfelde, Krs. Teltow - Eichendorffstr., Ecke Horst-Wessel-Str.

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Um 1940

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Wilh. Koch,Berlin - Kaulsdorf - Süd, Waldenburgstr. 78

VERLAGSKENNZEICHEN: 12774

MAßE: ca. 13,9 cm x ca. 9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgeme ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Erich-Klausener-Straße 1960 (Kr. Zossen)
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1960

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: VEB Bild und Heimat Reichenbach i.V.

VERLAGSKENNZEICHEN: Foto: Mohr,Berlin - Echt Foto 613/60 - 4/973 IV-14-45 A 246/60 - mit Büttenrand

MAßE: ca. 13,9 cm x ca. 8,5 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut Bis Gut, I-II ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Ethel- und Julius-Rosenberg-Straße 1973
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1973

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Planet-Verlag, Berlin

VERLAGSKENNZEICHEN: A 4/73 605 02 04 17 006 Echt Foto

MAßE: ca. 14,4 cm x ca. 10,1 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Evangelische Kirche zu Blankenf. - Dorfkirche
mehr Details und Bestellmöglichkeit.. (Kirchenkreis Teltow) erbaut im 14. Jahrhundert - ausgebrannt 1978 - eingeweiht 1981 ..

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt: 1991

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Gestaltung: Henry Brust

VERLAGSKENNZEICHEN: Fotos: Helga Meyer

MAßE: ca. 14,8 cm x ca. 10,5 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Karl-Liebknecht-Oberschule - Eiscafe Tanja - Eigenheimsiedlung - Rat der Gemeinde (Kr. Zossen) (DDR)
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - beschrieben

ALTER/ZEIT: 1984

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Bild und Heimat Reichenbach (Vogtl.)

VERLAGSKENNZEICHEN: III/26/13 A1/436/84 300436 01 04 0358/17, Farbfotos: Möller,Bestensee

MAßE: ca. 14,8 cm x ca. 10,5 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Gemeindezentrum - Erich-Klausener-Straße - Cafe Eisdiele Kr. Zossen
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Ca. 1989, Motive älter

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Bild und Heimat Reichenbach (Vogtl), Foto: Möller, Bestensee

VERLAGSKENNZEICHEN: Echt Foto A 1/B 13/89 IV-14-483 01 17 237

MAßE: ca. 15 cm x ca. 10,8 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I

In dieser Erhaltung wird es auch die "neuen Karten" bald ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Gemeindezentrum - Erich Klausener Str. - Cafe und Eisdiele 1989 - Kr. Zossen
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1989

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Bild und Heimat Reichenbach (Vogtl), Foto: Möller, Bestensee

VERLAGSKENNZEICHEN: Echt Foto A 1/B 13/89 IV-14-483 01 04 17 237

MAßE: ca. 14,7 cm x ca. 10,1 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I

In dieser Erhaltung wird es auch die "neuen Karten" bald nicht mehr geben! ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Teilansicht - Dorfkirche - Gasthaus zur Eiche - Cafe Tanja
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Bild und Heimat Reichenbach (Vogtl.)

VERLAGSKENNZEICHEN: III/26/13 01 04 1261/17, Farbfotos: Möller, Bestensee - Qualitätskarte

MAßE: ca. 14,8 cm x ca. 10,5 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Gasthaus - Fremdenzimmer Kliemann
mehr Details und Bestellmöglichkeit"Bayerische Biere und Hausmannskost - Fremdenzimmer Kliemann"

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Ca. 1990 /1991

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Bild und Heimat Reichenbach (Vogtl.)

VERLAGSKENNZEICHEN: III/26/13 01 04 1134/17 K, Farbfotos: Kampmann, Berlin

MAßE: ca. 14,7 cm x 10,5 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Gasthaus zur Eiche - Biergarten
mehr Details und Bestellmöglichkeit"Inh. Jürgen Kliemann, Dorfstraße 25, 15827 Blankenfelde" ....

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Ca. ab 1995

VERLAG: Fotos: Helga Meyer - Gestaltung: Henry Brust

VERLAGSKENNZEICHEN: Keine

MAßE: ca. 15 cm x ca. 10,8 cm

ERHALTUNG: Sehr guter Allgemeinzustand, I ... [ mehr Details ]

Blankenfelde Mahlow - Gasthof Restaurant Wilhelm Schröder
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute im Landkreis Teltow-Fläming, Brandenburg

GELAUFEN 1900 nach Steglitz, Rotenburgstr. 7. Männerheim.

ALTER/ZEIT/STEMPEL: MAHLOW (Bz.POTSDAM) 22.8.00

ANKUNFTSTEMPEL/ANDERE STEMPEL: STEGLITZ 22.8.00.

BRIEFMARKE: REICHSPOST, 5 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: W. Meyer, Berlin S., Jahnstr. 1

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Postkarte

ABMESSUNGEN (in cm): ca ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Karl-Liebknecht-Platz - 1975- DDR
mehr Details und BestellmöglichkeitGELAUFEN 1975 nach 4851 Wildschütz Krs. Hohenmölsen, Frau Gertrud Reinhardt

ALTER/ZEIT/STEMPEL: BERLIN -6.10.75

BRIEFMARKE: Deutsche Demokratische Republik, Berlin Rathausstraße 10 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Planet-Verlag Berlin

VERLAGSKENNZEICHEN: A 4/75 606 02 04 17 010

MAßE: ca. 14,5 cm x ca. 10,2 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut Bis Gut, I-II ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Karl-Liebknecht-Schule 1953 (Kr. Zossen)
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1953

VERLAG: Rudolf Lambeck, Dahlewitz (Kr.Zossen)

VERLAGSKENNZEICHEN: Fotoabzug IV - 14 - 45 A 5864/53/DDR/0,5

MAßE: ca. 14 cm x ca. 9 cm

ERHALTUNG: Sehr guter Allgemeinzustand, I - PERFEKT ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Karl-Marx-Platz - 1961 - Kreis Zossen
mehr Details und Bestellmöglichkeit15827 Blankenfelde-Mahlow (Landkreis Teltow-Fläming)

GELAUFEN 1961 nach Schleswig, Chemnitzstr. 19

ALTER/ZEIT/STEMPEL: 1956 Motiv / MAHLOW (b.BERLIN) 8.7.61

BRIEFMARKE: DEUTSCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK, 10 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Fotowerkstätten Rother, Bestensee bei Berlin

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Aufn. R. Lambeck T 135/56 - I/12/5

ABMESSUNGEN ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Kaufhaus Herm. Krüger - Schloss . Kr. Teltow
mehr Details und Bestellmöglichkeit.. Kirche, Schule u. Kriegerdenkmal ..

GELAUFEN 1913 nach Hartmannsdorf bei Limbach, Turnstr. No. 12, Frl. Martha Scheibe

ABSENDER: Paul Kumbier (Schreiner?) Blankenfelde b Mahlow Krs Teltow

ALTER/ZEIT/STEMPEL: BLANKENFELDE (KR.TELTOW) 24.2.13. 11-12V.

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Germania 10 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Georg Pfeiffer, Berlin O.112 Mirbachs ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Rat der Gemeinde 1972 - ehemals Kreis Zossen
mehr Details und BestellmöglichkeitGELAUFEN

ALTER/ZEIT: 1970

STEMPEL: BLANKENFELDE 1636 -6.7.72

BRIEFMARKE: DDR 10 Pfennig Sorbische Tanztracht (beschädigt)

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Graphokopie H.Sander KG, 1071 Berlin

VERLAGSKENNZEICHEN: Best.-Nr. D 2951 B 8/70

MAßE: ca. 14,6 cm x ca. 10,1 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut Bis Gut, I-II ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Restaurant zur Deutschen Eiche von Paul Kuke
mehr Details und BestellmöglichkeitBlankenfelde, ehemaliges Gut des Grafen Wartensleben

..Amselburg..

Ehemals im Kreis Teltow, später Kreis Zossen, gelegen

Gelaufen 1928 nach Neukölln, Mainzerstr. 11, Frau Köhler

ABSENDER: Marg. Müller

ALTER/ZEIT/STEMPEL: MAHLOW (Bz.POTSDAM) -1.5.28. 12-1N

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, LUDW. VAN BEETHOVEN, 8 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Georg Pfei ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Restaurant - Kriegerdenkmal - Teltow - 1921
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute im Landkreis Teltow-Fläming, Brandenburg

..Restaurant zur Deutschen Eiche von Paul Kuke..Amselberg..Kriegerdenkmal z. Erinnerung an das siegreiche Gefecht bei Blankenfelde am 23. August 1813

GELAUFEN 1921 nach Charlottenburg, Grünstr. 17, III. Frau Luise Krajewsky-Schneider

ABSENDER: .... Kuke

ALTER/ZEIT/STEMPEL: BLANKENFELDE 16.4.21. 10-11V.

BRIEFMA ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Restaurant Paul Kuke - Schule - 1912 - Teltow
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute im Landkreis Teltow-Fläming, Brandenburg

..Gasthof von Paul Kuke..Kuke's Garten, Amselburg..Schule..

GELAUFEN 1912 nach Lübeck, Ratzeburger Alle No. 12, An Herrn Apotheker Geue

ABSENDER: Adolf bei Herrn Gierke

ALTER/ZEIT/STEMPEL: BLANKENFELDE (KR.TELTOW) 17.7.12

BRIEFMARKE: DEUTSCHES REICH, Germania, 5 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Julius Pfei ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Restaurant zum Reichsgrafen Paul Kuke - 1903
mehr Details und BestellmöglichkeitBlankenfelde, ehemaliges Gut des Grafen Wartensleben

..Gasthof..Kirche..

Heute Amt Blankenfelde-Mahlow, Landkreis Teltow-Fläming

GELAUFEN 1903 nach Berlin N. Schwedterstr. 24 oder 26. Fräulein Johanna Scheuer

ABSENDER: Alma

ALTER/ZEIT/STEMPEL: BLANKENFELDE (KR.TELTOW) 6.7.03 3-4N.

ANKUNFTSTEMPEL/ANDERE STEMPEL: Bestellt vom Postamte 37 7.7.03

BRIEFMA ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - St. Nikolauskirche - Kath. Kirche (Kr. Zossen)
mehr Details und Bestellmöglichkeitbeschrieben 18.2.1957 nach Blankenfelde, Fräulein Gerda Fähnrich

Absender: Annemarie

ALTER/ZEIT: Aufnahme 1954

Stempel: Keiner

BRIEFMARKE: Keine

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Rudolf Lambeck, Dahlewitz (Kr.Zossen)

VERLAGSKENNZEICHEN: Fotoabzug IV-14-45 A 140/54 H3150B (?)

MAßE: ca. 14 cm x ca. 9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut, I ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Schloss - 1900 - Reichspost - Mahlow
mehr Details und BestellmöglichkeitBlankenfelde, ehemaliges Gut des Grafen Wartensleben

Ehemals im Kreis Teltow, später Kreis Zossen, gelegen

Blankenfelde, seit Oktober 2003 Ortsteil der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow im Landkreis Teltow-Fläming, Brandenburg

Die Gemeinde liegt südlich von Berlin.

Sie grenzt an den Berliner Ortsteil Lichtenrade.

Weitere Nachbarn sind Schönefeld im Osten, Großb ... [ mehr Details ]

Blankenfelde bei Mahlow i. Mark - Schloss - 1916 - Kr. Teltow
mehr Details und Bestellmöglichkeit* Blankenfelde, ehemaliges Gut des Grafen Wartensleben *

gelaufen 1916 nach Huttingen / Ruhr, Flachsmarkt 9, Frau Elfriede Werner

Geschrieben wurde diese Karte d. 28.11.16

ABSENDER: Großtante

ALTER/ZEIT/STEMPEL: (KR.TELTOW) 1916

BRIEFMARKE: Keine - Wurden Gelöst

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Keine Angabe

VERLAGSKENNZEICHEN: 15

MAßE: ca. 13,8 cm x ca. 8,8 cm
... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Schloßansicht - Kreis Teltow - 1935 - Mahlow
mehr Details und Bestellmöglichkeit15827 Blankenfelde-Mahlow (Landkreis Teltow-Fläming)

..Restaurant zur Deutschen Eiche..von Paul Kuke..

Die Gemeinde liegt südlich von Berlin.

Sie grenzt an den Berliner Ortsteil Lichtenrade.

Blankenfelde, ehemaliges Gut des Grafen Wartensleben

Im Ortsteil Blankenfelde wurde ein früheres Gutsherrenhaus im Neorenaissance-Stil schlossartig umgebaut.

In den ... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Schloß - 1943 - bei Mahlow - Kreis Teltow
mehr Details und Bestellmöglichkeit* Blankenfelde, ehemaliges Gut des Grafen Wartensleben *

..Gasthaus Kuke Blankenfelde Kr.Teltow Telefon: Mahlow 275..

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT/STEMPEL: Unbekannt - Datiert 7.2.43.

BRIEFMARKE: Keine

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Fot.A.Haertel, Bln.-Baumschulenweg, Kiefholzstr. 176. Tel.633609

VERLAGSKENNZEICHEN: 41

MAßE: ca. 14,1 cm x ca. 9,1 cm

... [ mehr Details ]

Blankenfelde - Zossener Damm mit Gagfah-Siedlung 1940
mehr Details und Bestellmöglichkeit* im ehemaligen Kreis Teltow gelegen *

Gelaufen 1940 nach Berlin - Tempelhof Suttnerstraße 3 (?), Herrn August Klages (?) (Onkel August und Tante Emma)

Alter / Zeit: 1940
Stempel: BERLIN SW 11 15 15.1.40. - 8 au

Werbestempel: Das Deutsche Rote Kreuz Helfer ...

Briefmarke: Deutsches Reich 1x 1 Pfennig Hindenburg + 1x 5 Pfennig Hindenburg (meines Erachtens fehlerlos) ... [ mehr Details ]

Böhne b. Rathenow - Gottschalk's Gasthof - Schloss - 1912
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute im Landkreis Havelland

Die kleine Gemeinde Böhne liegt rund 5 km südlich von Rathenow.

Von 1816 bis 1950 gehörte Böhne zum Landkreis Jerichow II in der preußischen Provinz Sachsen.

Mit Wirkung des 31. Dezember 2001 wurde Böhne ein Ortsteil der Kreisstadt Rathenow.

GELAUFEN 1912 nach Aschersleben, Fräulein Mary (?) Döbbelin

ABSENDER: diverse, u. a. G. ... [ mehr Details ]

Boossen - Booßen - Kirche - Pfarrhaus - Frankfurt (Oder)
mehr Details und Bestellmöglichkeit. Gasthaus zur grünen Eiche .

Die Eingemeindung Booßens in die Stadt Frankfurt (Oder) erfolgte mit Wirkung vom 1. Januar 1974.

Gelaufen 1903 nach Kollmar bei Elmshorn Holstein, Herrn Ernst Kleinwort; Absender: Theodor

ALTER/ZEIT/STEMPEL: BOOSSEN 10 / 9 03

ANKUNFTSTEMPEL: KOLLMAR (HOLSTEIN) 11 9 03 11-12V

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Germania 5 Pfennig

VERLAG/ ... [ mehr Details ]

Brandenburg (Havel) - Haus - Villa - Foto
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt: bis 1985

VERLAG: Günther & Blener Brandenburg (Havel) Hauptstraße 37

VERLAGSKENNZEICHEN: Reg.-Nr. 1/4/17/51

GRÖßE/MAßE: ca. 13,8 cm x ca. 8,8 cm

ERHALTUNG: Sehr Guter Allgemeinzustand, I ... [ mehr Details ]

Brandenburg - Havel - Johanniskirche und Gymnasium mit Dampfer
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Geschätzt bis 1945

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Photo und Verlag Hans Andres, Berlin C 2

VERLAGSKENNZEICHEN: Echte Photographie Nr. 12 Hamburg - Berlin

MAßE: ca. 14 cm x ca. 9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I ... [ mehr Details ]

Brandenburg a. Havel - Partie an der Havel 1916
mehr Details und BestellmöglichkeitGELAUFEN 1916 nach Berlin SW.11, Prinz-Albrechtstr. 8. Schütze Georg Raabe Res.Laz.Kunstgewerbe-Museum

ABSENDER: Bruder Otto

ALTER/ZEIT/STEMPEL: BRANDENBURG (HAVEL) 26.11.16 8-9N

Geschrieben wurde diese Karte in B., den 26.11.16

BRIEFMARKE: Keine - Feldpost

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Carl H.Odemar, Magdeburg

VERLAGSKENNZEICHEN: Nr. 255.

MAßE: ca. 13,8 cm x c ... [ mehr Details ]

Brandenburg an der Havel - St. Annenstraße 1916
mehr Details und Bestellmöglichkeit.. u. a. mit Friseur und Geschäft Otto Grünberg ..

Gelaufen 1916 nach Berlin SW.11, Prinz-Albrecht.Str.8. Schütze Georg Raabe Res.Laz.Kunstgewerbe-Museum
ABSENDER: Bruder Otto

ALTER/ZEIT/STEMPEL: Keiner

Geschrieben wurde diese Karte in B., den 10.12.16

BRIEFMARKE: Keine - Feldpost

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Carl H.Odemar, Magdeburg

VERLAGSKENNZEICHEN: Nr. 180. ... [ mehr Details ]

Brenitz - Gruss aus B. - Sonnewalde (Brandenburg)
mehr Details und Bestellmöglichkeit...Kolonialwarenhandlung Adolf Deißing..Schule..Bahnhof...

**heutiger Landkreis Landkreis Elbe-Elster**

ungelaufen / unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Geschätzt bis 1910

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstanstalt Max Zibell; Berlin N. 58, Danzigerstr. 93

VERLAGSKENNZEICHEN: 6249 93 373 M

MAßE: ca. 13,7 cm x ca. 8,7 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand I- ... [ mehr Details ]

Briese bei Birkenwerder - Panorama vom Briesetal - 1906
mehr Details und BestellmöglichkeitGemeinde Birkenwerder im Landkreis Oberhavel

Briese ist das Eingangstor zum Briesetal.

Der Ort liegt am gleichnamigen Nebenfluss der Havel, etwa anderthalb Kilometer von der nordöstlichen Ortsgrenze Birkenwerders entfernt im Waldgebiet Briesen.

Die Siedlung trug den Namen „Kolonie Briese“.

GELAUFEN 1906 nach Pankow b/B. Hainstr. No. 20. Herrn Hermann Lüdtke
... [ mehr Details ]

Brusendorf b. Rangsdorf - Gasthof v. Carl Schulze - Schloß
mehr Details und Bestellmöglichkeit..Gasthof von Carl Schulze (Karl Schulze) .. Schloß .. Schule .. Bahnhof..

*Im heutigen Landkreis Dahme-Spreewald gelegen*

**Brusendorf wurde am 26.10.2003 nach Mittenwalde eingemeindet**

Gelaufen 1923(?) nach Wentorf Reinbek b. Hamburg, Frau E. Reuß
ABSENDER: Vater Willi, Rudolf, Else

ALTER/ZEIT/STEMPEL: RANGSDORF -9.8.23 (?)

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Ludw. ... [ mehr Details ]

Burg - Kirchgang - Spreewaldbilder - 1930 - Spree
mehr Details und Bestellmöglichkeitheute: Landkreis Spree-Neiße

GELAUFEN 1930 nach Berlin N.20. Buttmannstr. 6, Frl. Marie ..

ABSENDER: Augusta, Karl u. Kinder

ALTER/ZEIT/STEMPEL: BURG -8.9.30. 7-8V. (SPREEWALD)

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Friedrich Ebert, Aufdruck: 30.JUNI 1930, 8 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Arthur Redecker, Berlin-Tempelhof

VERLAGSKENNZEICHEN: Originalphotograph ... [ mehr Details ]

Buschmühle bei Frankfurt a/Oder - Lossow - 1917
mehr Details und BestellmöglichkeitLossow, Ortsteil der kreisfreien Stadt Frankfurt (Oder)

Die in unmittelbarer Nähe, aber nicht mehr im eigentlichen Tal der Mühlen „hinter“ dem Ort Güldendorf (Tzschetzschnow) – dem heutigen Weinberge genannten Talweg –, gelegene Buschmühle befand sich an der stärksten Quellnische des Höhenrandes der Lossower Berge.

Bis 1840 gehörte die Buschmühle zum Gut ... [ mehr Details ]

Buckow (Märkische Schweiz) Kreis Beeskow 1965
mehr Details und Bestellmöglichkeit15377 Buckow (Märkische Schweiz) - Landkreis Märkisch-Oderland

Der Name wurde mit Wirkung vom 1. Februar 2005 in Buckow (Märkische Schweiz) geändert.

GELAUFEN 1965 nach 1 Berlin 44, Lichtenraderstr. 40 II 7., Herrn Herbert Bleyer

ABSENDER: Luise u. Fam.

ALTER/ZEIT/STEMPEL: BUCKOW BEESKOW 18.6.65

BRIEFMARKE: DEUTSCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK, Walter Ulbricht, ... [ mehr Details ]

Calau - Schule (Landkreis Oberspreewald-Lausitz)
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt bis 1935

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Otto Forwergck, Calau, Buch- u.Papierhandlung, Buchbinderei u. Buchdruckerei.

VERLAGSKENNZEICHEN: Keine Angabe

GRÖßE/MAßE: ca. 13,6 cm x ca. 8,8 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I - I - II ... [ mehr Details ]

Cammer - Kriegerdenkmal - Kirche - Schloß - Planebruch Brück
mehr Details und Bestellmöglichkeit..Jauch Belzig..Gasthof v. Franz Block..

Rittergut Cammer (Schloß)

*Im heutigen Landkreis Landkreis Potsdam-Mittelmark gelegen*

Die Gemeinde Planebruch entstand am 31. Januar 2002 aus dem freiwilligen Zusammenschluss der bis dahin selbstständigen Gemeinden Cammer und Damelang-Freienthal.

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR ... [ mehr Details ]

Cossenblatt - Kossenblatt - Kirche Schloss Schule Pfarrhaus
mehr Details und BestellmöglichkeitOrtsteil der Gemeinde Tauche, Landkreis Oder-Spree (Brandenburg)

Gruss aus Cossenblatt: Schule und Pfarrhaus, Kirche, Post u. Kaufhaus G. Steldinger, Schloss

Am 5. Juli 2008 wurde das 800-jährige Bestehen des Ortes mit einem Festumzug gefeiert.

GELAUFEN 1903 nach Berlin, Friedrichstraße No 39 Hof III Trp., Herrn Adolf Lüdecke und Henriette

ABSENDER: Reinhold ... [ mehr Details ]

Cottbus - Hauptpost 1963 Chosebuz (Brandenburg)
mehr Details und Bestellmöglichkeit.. Berliner Platz 4/5, Berliner Straße 6 ..

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1963

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: VEB Bild und Heimat Reichenbach i.V.

VERLAGSKENNZEICHEN: Foto: Bild und Heimat (Darr) Echt Foto 680 63 6/1514 V1128 A 3/63 DDR

GRÖßE/MAßE: ca. 14,3 cm x ca. 10 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I - I - II

Am Berliner Platz w ... [ mehr Details ]

Cottbus - Höhere Webschule - Bonnaskenplatz 2 - 1930
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1930

VERLAG: Phot. F.Unger, Cottbus, Verlag Cottbus

VERLAGSKENNZEICHEN: A.N.C. 214 1930

GRÖßE/MAßE: ca. 14,1 cm x ca. 9,1 cm

ERHALTUNG: Sehr guter Allgemeinzustand, I-II - Minimalste Bestoßung

Preußische höhere Fachschule für Textilindustrie zu Cottbus, bestehend aus dem Hauptgebäude, dem Verbindungsbau zwischen Hau ... [ mehr Details ]

Dahlewitz - Bahnhofsrestaurant - Bahnhof - Ernst Voigt - 1926
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute: Ortsteil der amtsfreien Gemeinde Blankenfelde-Mahlow im Landkreis Teltow-Fläming (Brandenburg)

Dahlewitz war bis zum 25. Oktober 2003 eine selbständige Gemeinde.

GELAUFEN 1926 nach ... bei Jüterbog

ALTER/ZEIT/STEMPEL: Glasow o. Mahlow 16.4.26. 12-1N

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Weinland 5 Pfennig (defekt)

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstanstalt Voremberg, B ... [ mehr Details ]

Dahlewitz - Dorfkirche (Kr. Zossen) 1953 Lkrs Teltow-Fläming
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1953

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Rudolf Lambeck,Dahlewitz (Kr.Zossen)

VERLAGSKENNZEICHEN: Fotoabzug IV-14-45 F 763/53 M336B

MAßE: ca. 14,1 cm x ca. 9,1 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut, I ... [ mehr Details ]

Dahlewitz - Gasthaus Lindenhof Karl Schmidt - Kreis Zossen
mehr Details und Bestellmöglichkeit15827 Blankenfelde-Mahlow (Landkreis Teltow-Fläming)

Gemeinde Blankenfelde-Mahlow im Landkreis Teltow-Fläming

Dahlewitz war bis zum 25. Oktober 2003 eine selbständige Gemeinde.

Dahlewitz liegt ca. 6 km südlich der Stadtgrenze von Berlin und ca. 10 km westlich vom Flughafen Berlin-Schönefeld.

GELAUFEN 1960 nach Rügen, Zeltlager der Universität Leipzig

ALTER ... [ mehr Details ]

Dahlewitz - Ernst Voigt s Gastwirtschaft - Platz s Rasse Geflügelzucht - Schulhaus
mehr Details und Bestellmöglichkeit15827 Blankenfelde-Mahlow

heute im Landkreis Teltow-Fläming

Dahlewitz war bis zum 25. Oktober 2003 eine selbständige Gemeinde.

Dahlewitz liegt ca. 6 km südlich der Stadtgrenze von Berlin und ca. 10 km westlich vom Flughafen Berlin-Schönefeld.

Anfang des 15. Jahrhunderts war das Dorf als Lehen an den Konrad v. Schlieben gekommen, dann noch vor 1428 an die v. W ... [ mehr Details ]

Dahlewitz - Gasthof Behling - Kreis Teltow - Brandenburg
mehr Details und Bestellmöglichkeit.. Gartenansicht - Fernspr.: Mahlow 348 ..

GELAUFEN 1938 nach Berlin-Friedrichsfelde, Alt-Friedrichsfelde 28, Herrn Otto Lindmüller (Vater)

ABSENDER: Walter u. Friedel

ALTER/ZEIT STEMPEL: DAHLEWITZ 19.6.38

BRIEFMARKE: Deutsches Reich Hindenburg 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Photo u. Druck: Kunstanstalt Voremberg, Berlin.

VERLAGSKENNZEICHEN: Nicht ersicht ... [ mehr Details ]

Dahlewitz - Gaststätte - 1963 - Kreis Zossen
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - beschrieben

ALTER/ZEIT: 1963

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: PGH Rotophot Werkstätten f. Fototechnik, Bestensee b.Berlin

VERLAGSKENNZEICHEN: Echt Foto 4290 Handabzug F 34-63 1 14 11

MAßE: ca. 14 cm x 9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Gut, II - Stauchung ... [ mehr Details ]

Dahlewitz - Zentralschule - Kreis Zossen - 1954 - Teltow
mehr Details und Bestellmöglichkeit15827 Blankenfelde-Mahlow

heute im Landkreis Teltow-Fläming

Dahlewitz war bis zum 25. Oktober 2003 eine selbständige Gemeinde.

Dahlewitz liegt ca. 6 km südlich der Stadtgrenze von Berlin und ca. 10 km westlich vom Flughafen Berlin-Schönefeld.

Anfang des 15. Jahrhunderts war das Dorf als Lehen an den Konrad v. Schlieben gekommen, dann noch vor 1428 an die v. W ... [ mehr Details ]

Dahlwitz Dahlewitz - Gasthof Schloss Kirche - 1899 - Teltow
mehr Details und Bestellmöglichkeit15827 Blankenfelde-Mahlow

Landkreis Teltow-Fläming

Dahlewitz war bis zum 25. Oktober 2003 eine selbständige Gemeinde.

Dahlewitz liegt ca. 6 km südlich der Stadtgrenze von Berlin und ca. 10 km westlich vom Flughafen Berlin-Schönefeld.

Anfang des 15. Jahrhunderts war das Dorf als Lehen an den Konrad v. Schlieben gekommen, dann noch vor 1428 an die v. Wilmersdor ... [ mehr Details ]

Diedersdorf - Gutshaus - Schloss - Kirche - Grossbeeren
mehr Details und Bestellmöglichkeit* im heutigen Landkreis Teltow-Fläming gelegen *

* * 31.12.2001 Eingemeindung zur Gemeinde Großbeeren * *

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1994

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Pharus-Verlag, Berlin/Prenzlauer Berg

VERLAGSKENNZEICHEN: Nicht ersichtlich

MAßE: ca. 14,8 cm x ca. 10,5 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut, I

Überregional bekannt ist das SCHLOSS Di ... [ mehr Details ]

Diedersdorf (Vierlinden) Schloss - Landkr. Märkisch-Oderland
mehr Details und BestellmöglichkeitGruß aus Diedersdorf: Schloß (Gutshaus und Gutspark) - Weinberg-See - Kirche

Die ehemalige Gemeinde schloss sich am 26. Oktober 2003 mit den bis dahin selbständigen Gemeinden Friedersdorf, Marxdorf und Worin zur Gemeinde VIERLINDEN zusammen.

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt bis 1920

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Photo-Haus B. Straub & Soh, Se ... [ mehr Details ]

Drebkau - Schloss - 1910 - Deutsches Reich - Spree-Neiße
mehr Details und Bestellmöglichkeitliegt südwestlich von Cottbus

Das Schloss wurde Ende des 17. Jahrhunderts erbaut.

Die Anbauten wurden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts hinzugefügt.

GELAUFEN 1910 nach Senftenberg i. L., Bahnhofstr. 41 p. Fräulein Mella Rosenberg

ABSENDER: Margarete Hirte, Drebkau N/Lausitz.

ALTER/ZEIT/STEMPEL: DREBKAU 29.3.10. 10

BRIEFMARKE: DEUTSCHES REICH, G ... [ mehr Details ]

Eberswalde - Donopstrasse Kaiser-Wilhelm-Aussichtsturm - Luftkurort
mehr Details und BestellmöglichkeitLandkreis Barnim, im Nordosten des Landes Brandenburg

GELAUFEN 1917 nach Schroda (Posen) - heute: Środa Wielkopolska, Kaiser Wilhelmstr., Fräulein Hulda Hildebrandt

ALTER/ZEIT/STEMPEL: EBERSWALDE 21.6.17

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Germania, 7 1/2 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Leipziger Kunstverlag, Leipzig

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: No. 1147

AB ... [ mehr Details ]

Eberswalde - katholische Kirche mit der Schwärze - 1903
mehr Details und Bestellmöglichkeit16225 Eberswalde - Landkreis Barnim, Nordosten Brandenburgs

Unmittelbar nördlich der Stadt verläuft der Oder-Havel-Kanal.

Durch das Zentrum führt der Finowkanal.

Das Haus Schwärzetal ist das älteste erhalten gebliebene Haus für Großveranstaltungen.
Hier finden jährlich die Eberswalder Faschingstage statt.

Dialekt

Eberswalder Kanaldeutsch ist streng ... [ mehr Details ]

Eberswalde - Kurhaus Gesundbrunnen - Augusta Victoria Heim
mehr Details und Bestellmöglichkeit* im heutigen Landkreis Barnim gelegen *

LITHOGRAPHIE

GELAUFEN 1900 nach Breslau, Gräbschenerstr. 108 a, Herrn Walter Karbe

ABSENDER: Vater E.Karbe, Onkel P.Karbe, Tante Else Karbe, Ernst Karbe, Hansgeorg Karbe

ALTER/ZEIT/STEMPEL: EBERSWALDE -8.4.00. 5-6N

ANKUNFTSTEMPEL: BRESLAU -9.4.00. 6-7V.

BRIEFMARKE: REICHSPOST 5 Pfennig

VERLAG & Druck Kunst-Anstalt Ro ... [ mehr Details ]

Eiche bei Ahrensfelde - Kirche 1917 (Landkreis Barnim)
mehr Details und Bestellmöglichkeit* im heutigen Landkreis Barnim *

Am 26. Oktober 2003 wurde aus den Gemeinden Ahrensfelde, Blumberg, EICHE und Lindenberg die neue Gemeinde AHRENSELDE-BLUMBERG gebildet.

gelaufen 1917 nach Berlin O., Holzmarktstr. 9 (?), Herrn Conrad Abel
ABSENDER: Anni

ALTER/ZEIT/STEMPEL: AHRENSFELDE ...17 5-6N.

Geschrieben wurde diese Karte in "Eiche 22.6.17"

BRIEFMARKE: Deuts ... [ mehr Details ]

Eichwalde - Badewiese - Landkreis Dahme-Spreewald
mehr Details und BestellmöglichkeitEichwalde liegt direkt an der südöstlichen Stadtgrenze von Berlin.

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT/STEMPEL: unbekannt

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Erich Bogatzky, Bln. SO. 36

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Echt Foto 81027

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14 x 9

ERHALTUNG/CONDITION: gut bis befriedigend (II bis III). Leichte Bestoßung, Alterserscheinungen ... [ mehr Details ]

Eichwalde bei Berlin - Ev. Kirche - 1966 - DDR
mehr Details und Bestellmöglichkeitheute im Landkreis Dahme-Spreewald

GELAUFEN 1966 nach 1 Berlin 44, Teupitzerstr. 68, Frau Elisabeth Raabe

ABSENDER: Maria u. Gabriele

ALTER/ZEIT/STEMPEL: BERLIN 29.11.66

WERBESTEMPEL: BERLIN HAUPTSTADT DER DDR

BRIEFMARKE: Deutsche Demokratische Republik, Walter Ulbricht 10 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Postkartenverlag Kurt Mader, Berlin-Karlshorst
... [ mehr Details ]

Eichwalde bei Berlin - Königstraße 39 - Haus - Villa
mehr Details und Bestellmöglichkeit* im heutigen Landkreis Dahme-Spreewald gelegen *

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt bis 1930

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Photographie Felix Gärtner, Eichwalde

VERLAGSKENNZEICHEN: Postkarte

GRÖßE/MAßE: ca. 13,8 cm x ca. 8,8 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I Minimalste Bestoßung ... [ mehr Details ]

Erkner - Genezareth-Kirche - Lindenbad - Friedens-Denkmal
mehr Details und Bestellmöglichkeit* Kleinstadt im heutigen Landkreis Oder-Spree gelegen *

GELAUFEN 1898 nach Berlin SW. 12 Kochstrasse No 5. II, Fräulein Else Hellriegel

ABSENDER: Div. (?) Hans Obst (?)

ALTER/ZEIT: 1898

STEMPEL: ERKNER -2.8.98. 2-3N.

ANKUNFTSTEMPEL: Bestellt vom Postamte 12 2.8.98 7 1/2 - 8 1/4 N.

BRIEFMARKE: Reichspost 5 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Wilhelm Bärsch, Er ... [ mehr Details ]

Falkensee - Finkenkrug - Bahnhof (Kr. Nauen) 1966
mehr Details und BestellmöglichkeitAbbildung u. a.:

Zeitungskiosk, HO, Feintextilien-Geschäft

* im heutigen Landkreis Havelland *

Der Ortsteil hat seinen Namen vom Alten Finkenkrug, einem Teerofen im Bredower Forst.

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1966

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: VEB Bild und Heimat Reichenbach i. V.

VERLAGSKENNZEICHEN: Echt Foto V 11 50 A 1/B 479/66 4/1535 Foto: Bild ... [ mehr Details ]

Finkenkrug - Alter Finkenkrug gegr. 1777 - Falkensee - 1940
mehr Details und BestellmöglichkeitOrtsteil der westlich von Berlin gelegenen Stadt Falkensee - Landkreis Havelland

..Historische Gaststätte. Fernruf: Falkensee 2146..

Der Ortsteil hat seinen Namen vom Alten Finkenkrug, einem Teerofen im Bredower Forst.

Um 1910 existierte sonntags eine Buslinie zwischen Berlin und dem Bahnhof Finkenkrug.

Gelaufen 1940 als Feldpost: Gefreiter Fritz Stocksieber ... [ mehr Details ]

Finkenkrug Bahnhofs-Etablissement Restaurant Schmidt 1899
mehr Details und BestellmöglichkeitOrtsteil der Stadt Falkensee bei Berlin - Landkreis Havelland

..Restaurant W. Schmidt..

Der Ortsteil hat seinen Namen vom Alten Finkenkrug, einem Teerofen im Bredower Forst.

Um 1910 existierte sonntags eine Buslinie zwischen Berlin und dem Bahnhof Finkenkrug.

Gelaufen 1899 nach Norburg (dänisch Nordborg) auf Alsen (süddänische Insel Als (deutsch: Alsen), Herr ... [ mehr Details ]

Forst (Lausitz) - Jahn-Schule - 1948 - Niederlausitz
mehr Details und Bestellmöglichkeit*Im heutigen Landkreis Spree-Neiße gelegen*

Jahnstraße 1-9

Das Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium trägt den Titel „Schule ohne Rassismus“ und verfügt über ein kulturell-ästhetisches Profil.

gelaufen 1948 nach 16 Bad Homburg v.d.H., Promenade 19 I b/ Brielke, Frau Dora Sauer (?)

ALTER/ZEIT/STEMPEL: FORST (LAUSITZ) 20.4.48.-12

BRIEFMARKE: Deutsche Post 12 Pfennig

V ... [ mehr Details ]

Frankfurt a. Oder - Fürstenwalderstraße - Haus - Villa
mehr Details und Bestellmöglichkeit15230 Frankfurt (Oder)

Frankfurt liegt im Osten Deutschlands, im Süden der Landschaft Lebus, an der Grenze zu Polen.
Die Stadt liegt in der brandenburgischen Auen-, Wald- und Seenlandschaft.

Seit 1999 führt Frankfurt die Zusatzbezeichnung „Kleiststadt“ nach ihrem berühmtesten Sohn Heinrich von Kleist.

Mit der Neugründung der Europa-Universität Viadrina 1991 ist ... [ mehr Details ]

Fredersdorf - Vogelsdorf - Schloss m. Kaiser Friedrich Denkmal
mehr Details und Bestellmöglichkeit* * im heutigen Landkreis Märkisch-Oderland gelegen * *

gelaufen 1908 nach Sano bei Senftenberg N.Lausitz. Schwester Frau Agnes Bönisch; Absender: Familie Janisch

ALTER/ZEIT: 1908

STEMPEL: BERLIN-STRAUSBERG BAHNPOST ZUG 1376 17.8.08

BRIEFMARKE: Deutsches Reich Germania 5 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstverlag J.Goldiner, Berlin C.25.

VERLAGSKENNZEICHEN: ... [ mehr Details ]

Garzyn - Garzau-Garzin - Schloss - Restaurant H. Dost
mehr Details und Bestellmöglichkeit15345 Garzau-Garzin

..Bier-Lokal H. Dorst..

Landkreis Märkisch-Oderland

Die Gemeinde wird vom Amt Märkische Schweiz mit Sitz in Buckow (Märkische Schweiz) verwaltet.

Die Gemeinde entstand am 31. Dezember 2001 aus dem freiwilligen Zusammenschluss der bis dahin selbstständigen Gemeinden Garzau und Garzin.

Schloss Garzau mit Landschaftspark und Pyramide des ... [ mehr Details ]

Gentzrode bei Neuruppin - Herrenhaus - Schloß 1915
mehr Details und BestellmöglichkeitGELAUFEN 1915 nach Posen, Schütze Georg Raabe, Festungs-Munitions-Gewehr-Formation, Abteilung 10, 1. ...

ABSENDER: Musk. Otto Raabe, Inft.-Reg. 24, 2. Komp. 1.Ersatz-Bat., 1. ...

ALTER/ZEIT/STEMPEL: NEURUPPIN 21.11.15. 11-12V.

BRIEFMARKE: Keine - Feldpost

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Rud.Petrenz, Buchhandlung, Neuruppin.

VERLAGSKENNZEICHEN: Keine Angabe

GRÖßE/MAß ... [ mehr Details ]

Germendorf - Oranienburg - Gasthof A.Schenck - Bahnhof 1931
mehr Details und Bestellmöglichkeit* heute Ortsteil der Stadt Oranienburg im Landkreis Oberhavel *

GELAUFEN 1931 nach Wußwergk (heute Alt Zauche-Wußwerk) Post Neujauche Spreewald, Familie Franz Wilpert

ABSENDER: Gustav Kuhnt

ALTER/ZEIT/STEMPEL: Reststempel/Marke sauber gelöst

Geschrieben wurde diese Karte in Germendorf d. 7.6.31

BRIEFMARKE: Keine

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: O.Jarchow, Bln. N.113
... [ mehr Details ]

Glasow - Blankenfelde-Mahlow - Grs. Wusterwitz 1901
mehr Details und Bestellmöglichkeit15827/15831 Blankenfelde-Mahlow

..Materialwaaren-Geschäft von P. Tempel (Postagentur) Glasow i. d. Mark..Gasthof zur Bürgerhalle Besitz. C. Rohn, Grs.-Wusterwitz..Bäckerei Otto Winzer, Glasow i. d. Mark..Waarenhaus u. Sattlerei v. Bernh. Lehmann, Grs. Wusterwitz..

Glasow i. d. Mark, heute Ortsteil der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow im Landkreis Teltow-Fläming

Ehem ... [ mehr Details ]

Glasow - Dorfstrasse - Kirche - Colonialwarenhandlung
mehr Details und BestellmöglichkeitBez. Potsdam - Kreis Teltow - später Kreis Zossen

heute: Kreis Teltow-Fläming als Ortsteil der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

..Colonialwarenhandlung u. Postagentur v. Paul Tempel..Westphal's Mühle..

Gelaufene Lithographie, 1903 nach Pasewalk, Königstr. 60. Fräulein Selma Glatow (?)

ABSENDER: Albert

ALTER/ZEIT/STEMPEL: LICHTENRADE 4/8 03 6-7N

ANKUNFTSTEM ... [ mehr Details ]

Glasow b. Mahlow - Gasthof von Sameisky - 1905
mehr Details und Bestellmöglichkeitheute Kreis Teltow-Fläming, Ortsteil Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

Ehemals im Bezirk Potsdam, Kreis Teltow - später Kreis Zossen

..Gasthof von Sameisky (späterer Konsum bei Giese)..Kirche..Dorfansicht..

GELAUFEN 1905 nach Gr. Lichterfelde, Berlinerstr. 66., R.C. Gr. Lichterfelde 1894, Herrn P. Hagendorf

ABSENDER: diverse Glasower, z. B. Fritz Lehmann, I. Richt ... [ mehr Details ]

Glasow Bez. Potsdam - Kirche - Mühle - 1921 - Paul Tempel
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute im Amt Blankenfelde-Mahlow, Landkreis Teltow-Fläming

..Post und Colonialwarenhdlg. Paul Tempel..Mühle..Dorfstrasse..

GELAUFEN 1921 nach Pretzsch Elbe, Wittenbergerstr. 30, Familie Julius Block (?) Brunnenbaumeister

ALTER/ZEIT/STEMPEL: GLASOW (BZ.POTSDAM) 14.5.21

BRIEFMARKE: DEUTSCHES REICH, Germania, 40 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstanstalt ... [ mehr Details ]

Golzow (Zauch-Belzig) - Partie an der Tränke
mehr Details und Bestellmöglichkeit**heutiger Landkreis Potsdam-Mittelmark, Amt Brück**

gelaufen nach Köthen, Bernburgerstr. 17. Herrn Horst Kastner
Absender: Hilde

Alter / Zeit: Geschätzt: bis 1930

RestStempel: G..... (Kr.ZAUCH-BELZIG)

Briefmarke: Keine - Wurde Gelöst

Verlag: Otto Habedank, Photogr., Brandenburg (Havel)
Verlagskennzeichen: C 56

Maße: ca. 13,9 cm x 8,8 cm
Erhaltung: Guter Al ... [ mehr Details ]

Gross-Beeren - Großbeeren - Genshagener Strasse - 1913
mehr Details und Bestellmöglichkeit14979 Großbeeren (Landkreis Teltow-Fläming)

Original-Ansichtskarte

ungelaufen - beschrieben

Die Gemeinde liegt unmittelbar südlich von Berlin im Gebiet des Teltow-Fläming.

Bis zur Neugliederung der DDR in Bezirke im Jahr 1952 lag Großbeeren im Gebiet des Kreises Teltow im Land Brandenburg, fortan bis 1990 im neu geschaffenen Kreis Zossen des Bezirkes Potsdam. ... [ mehr Details ]

Großbeeren - Kirche - Bülowpyramide - Gedenkturm - Dorfaue - Bauernhaus
mehr Details und Bestellmöglichkeit* heutiger Landkreis Teltow-Fläming *

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Bild und Heimat Reichenbach (Vogtl.)

VERLAGSKENNZEICHEN: Qualitätskarte III/26/13 01 04 1050/17, Farbfotos: Möller, Bestensee

MAßE: ca. 14,8 cm x ca. 10,5 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I ... [ mehr Details ]

Groß-Behnitz - Bahnhof - Schule - Schloß - 1926 - Nauen
mehr Details und Bestellmöglichkeitheute Ortsteil von Nauen im Landkreis Havelland gelegen

..Bahnhof Gross Behnitz..Wirtschaftsgebäude..Schloß vom See gesehen..

Am 26. Oktober 2003 wurde Groß Behnitz nach Nauen eingemeindet.

GELAUFEN 1926 nach Torgau a/d Elbe, Turnplatz 1, Fräulein Erika Steege

ABSENDER: Edith und Lotte (?)

ALTER/ZEIT/STEMPEL: GROSSBEHNITZ 26.5.26

BRIEFMARKE: Deutsches R ... [ mehr Details ]

Groß-Behnitz - Schloß vom See gesehen - Rittergut KI.-Behnitz
mehr Details und Bestellmöglichkeit.. Sandkrug-Straße - Forsthaus Friedrichshof ..

* heute Ortsteil von Nauen im Landkreis Havelland gelegen *

Am 26. Oktober 2003 wurde Groß Behnitz nach Nauen eingemeindet.

GELAUFEN 1927 nach Torgau /Elbe, Turnplatz 1, Frl. Erika Steege

ABSENDER: Annemarie, Erich, Lotte

ALTER/ZEIT/STEMPEL: GROSSBEHNITZ -8.6.27. 5-6V.

BRIEFMARKE: Deutsches Reich Friedrich v. Sch ... [ mehr Details ]

Groß Sperrenwalde - Beenz - Nordwestuckermark - Schloß
mehr Details und Bestellmöglichkeit17291 Nordwestuckermark

Groß Sperrenwalde wurde am 1. Juli 1967 nach Beenz (01.Mai 1998 eingemeindet nach Gollmitz) eingemeindet, heute ein Gemeindeteil der Gem. Nordwestuckermark.

Nordwestuckermark ist eine amtsfreie Gemeinde im Landkreis Uckermark in Brandenburg (Deutschland).

Herrenhaus - Schloß derer von Armin,
heute nicht mehr existent.

Um 1910 ließ ... [ mehr Details ]

Groß Sperrenwalde - Beenz - Nordwestuckermark - Schloß
mehr Details und Bestellmöglichkeit17291 Nordwestuckermark

Groß Sperrenwalde wurde am 1. Juli 1967 nach Beenz (01.Mai 1998 eingemeindet nach Gollmitz) eingemeindet, heute ein Gemeindeteil der Gem. Nordwestuckermark.

Nordwestuckermark ist eine amtsfreie Gemeinde im Landkreis Uckermark in Brandenburg (Deutschland).

Herrenhaus - Schloß derer von Armin,
heute nicht mehr existent.

Um 1910 ließ ... [ mehr Details ]

Groß Sperrenwalde - Beenz - Nordwestuckermark - Schloß
mehr Details und Bestellmöglichkeit17291 Nordwestuckermark

Groß Sperrenwalde wurde am 1. Juli 1967 nach Beenz (01.Mai 1998 eingemeindet nach Gollmitz) eingemeindet, heute ein Gemeindeteil der Gem. Nordwestuckermark.

Nordwestuckermark ist eine amtsfreie Gemeinde im Landkreis Uckermark in Brandenburg (Deutschland).

Herrenhaus - Schloß derer von Armin,
heute nicht mehr existent.

Um 1910 ließ ... [ mehr Details ]

Gross-Ziethen - Gruss aus - Schloss, Vorderseite (Schönefeld)
mehr Details und BestellmöglichkeitGroßziethen (ursprünglich Groß Ziethen, auch Groß-Ziethen),
heute Ortsteil der Gemeinde Schönefeld in Brandenburg,
südlich von Berlin im Landkreis Dahme-Spreewald.

---16766 Kremmen OT Groß Ziethen--- (?)

gelaufen 1899 nach Amt Liebenstein b. Gräfenroda (Thüringen), Fräulein Lisbeth Steuber

ALTER/ZEIT/STEMPEL: GROSS-ZIETHEN bei Berlin 14.10.99

BRIEFMARKE: Reichspos ... [ mehr Details ]

Herzfelde - Schloss Grunow - Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute im Landkreis Märkisch-Oderland

Herzfelde liegt östlich von Berlin.

Rüdersdorf liegt etwa 30 Kilometer östlich des Berliner Stadtzentrums.

Durch eine Gemeindegebietsreform wurden Herzfelde, Hennickendorf und Lichtenow am 26. Oktober 2003 zu Ortsteilen der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin.

Heute Kita (Kindertagesstätte) Zwergenschloss

Es handelt sich urs ... [ mehr Details ]

Jahnsfelde - Gruss aus Jahnsfelde (Mark) - Schloss 1905
mehr Details und Bestellmöglichkeitgelaufen 1905 nach Cottbus, Fräulein Gertrud Ernst, Gärtnerin

ALTER/ZEIT/STEMPEL: JAHNSFELDE 1.7.05

ANKUNFTSTEMPEL: COTTBUS -2.7.05. 7-8V 1 f

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Germania 5 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: R.Stegemann, Müncheberg (Mark).

VERLAGSKENNZEICHEN: Postkarte

MAßE: ca. 13,8 cm x ca. 8,7 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut Bis Gut, I-II, Leich ... [ mehr Details ]

Jahnsfelde (Krs. Lebus) - heute zur Stadt Müncheberg
mehr Details und Bestellmöglichkeit**im heutigen Landkreis Märkisch-Oderland gelegen**

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt bis 1915

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Lichtdruck Graphische Gesellschaft, Akt.-Ges., Berlin SW.68

VERLAGSKENNZEICHEN: Postkarte

MAßE: ca. 13,8 cm x ca. 8,8 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut Bis Gut, I-II (Minimale Eckenbestoßung)

BEKANNT IST, dass die Gemarkung 1449 durch das ura ... [ mehr Details ]

Jühnsdorf bei Blankenfelde Kreis Teltow - Gasthof zur grünen .
mehr Details und Bestellmöglichkeit.. Linde von Gustav Ebert Fernspr. Mahlow Nr. 14 ..

*Ortsteil der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow im Landkreis Teltow-Fläming*

Am 26. Oktober 2003 wurde Jühnsdorf nach Blankenfelde-Mahlow eingemeindet.

Gelaufen 1925 nach Ückermünde i. Pom. Markt 5, Fräulein Annemarie Nösske (?)
ABSENDER: Marta Ulrich (?)

ALTER / ZEIT / STEMPEL: MAHLOW (Bz.POTSDAM) -8.8.25 2-3N

BRIE ... [ mehr Details ]

Jühnsdorf bei Mahlow - Gasthof Kärchen - Schloss Knesebeck
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute: Gemeinde Blankenfelde-Mahlow, Landkreis Teltow-Fläming

Am 26. Oktober 2003 wurde Jühnsdorf nach Blankenfelde-Mahlow eingemeindet.

Die Besitzer von Jühnsdorf waren um 1480 Milow, ihm folgten die Familien von Schlabrendorf, Ende des 16. Jahrhunderts die von Hake, ab 1652 von Otterstedt, ab 1785 von Redern, ab Ende des 18. Jahrhunderts von der Groeben und ab 18 ... [ mehr Details ]

Jühnsdorf - Kirche - Gasthof zur grünen Linde - Storchnest - Garten
mehr Details und Bestellmöglichkeit...Gasthof zur grünen Linde Inh. Albert Düver Jühnsdorf Krs.Teltow...

** heute Ortsteil der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow **

* Landkreis Teltow-Fläming *

Am 26. Oktober 2003 wurde Jühnsdorf nach Blankenfelde-Mahlow eingemeindet.

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt bis 1925

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Wilh.Winter, Berlin-Erkner

Verlagsk ... [ mehr Details ]

Klausdorf Kr. Teltow - Bahnhof - Seepartie - 1916
mehr Details und Bestellmöglichkeit...Kriegerdenkmal - Straße mit Friedenseiche...

** Seit 2002 Ortsteil der amtsfreien Gemeinde Am Mellensee im Landkreis Teltow-Fläming (Brandenburg) **

GELAUFEN 1916 nach Berlin S.O.33, Eisenbahnstr. 46-47, Herrn Alex Gottwaldt

ABSENDER: Gefr. Karl Jörß (?) 1. Ers.Komp.Eisenb.Rgt.1 Berlin-Schöneberg

Geschrieben wurde diese Karte in Klausdorf, d. 11.4.16.

ALTER/ZE ... [ mehr Details ]

Klausdorf - Kr. Teltow - Gruß aus K. - Gasthof Restaurant Friedrich Mieles -
mehr Details und Bestellmöglichkeit..Seepartie - Kriegerdenkmal - Straße mit Friedenseiche..

**heutiger Landkreis Teltow-Fläming**

*heute zur Gemeinde 'Am Mellensee' gehörend*

*auch Klausdorf bei Berlin genannt*

gelaufen 1915 nach Berlin W.57, Yorkstraße 42, Frl. H. Weiß ;

Alter / Zeit / Stempel : KLAUSDORF (Kr.TELTOW) -9.9.15 8-9V. ;

Briefmarke : Keine - Feldpost ;

Verlag : Kunstanstalt Max ... [ mehr Details ]

Klausdorf - Kr. Zossen - HO-Strandgasstätte 1966
mehr Details und Bestellmöglichkeit**seit 2002 Ortsteil der amtsfreien Gemeinde Am Mellensee im Landkreis Teltow-Fläming (Brandenburg)**

gelaufen 1966 nach 90 Karl-Marx-Stadt, Erdmannsdorfer Str. 22, Fam. Kurt Chmelik

ALTER/ZEIT/STEMPEL: ZOSSEN 29.7.66

BRIEFMARKE: Deutsche Demokratische Republik, Walter Ulbricht 10 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: PGH "Rotophot", Werkstätten für Fototechnik, Bestens ... [ mehr Details ]

Klein-Köris (Groß Köris) 1970 heute Lkrs. Dahme-Spreewald
mehr Details und Bestellmöglichkeit1601 Klein-Köris Betriebserholungsheim d. Kombinates VEB Galvanische Elemente, Werk Berlin

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1970 - Datiert 1972

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: PGH "Rotophot" Fototechnische Werkstätten 1602 Bestensee bei Berlin

VERLAGSKENNZEICHEN: Echt Foto Handabzug 4602 I-12-20 F 34-70

MAßE: ca. 13,6 cm x ca. 8,8 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr ... [ mehr Details ]

Klein-Machnow Kleinmachnow - Portal der Hake-Burg - 1934
mehr Details und Bestellmöglichkeit14532 Kleinmachnow (Landkreis Potsdam-Mittelmark)

Die Gemeinde liegt südwestlich des Berliner Bezirkes Steglitz-Zehlendorf und östlich von Potsdam.

Erstmals im Landbuch Karls IV. von 1375 erwähnt, spielte der Ort eine wichtige Rolle am Bäkeübergang, den verschiedene mittelalterliche Burgen sicherten.
Die letzte dieser sämtlich nicht erhaltenen Burgen gehörte den < ... [ mehr Details ]

Klein Machnow - Quitzow Burg - Kleinmachnow - 1903
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Kleinmachnow liegt südwestlich des Berliner Bezirkes Steglitz-Zehlendorf und östlich von Potsdam.

Erstmals im Landbuch Karls IV. von 1375 erwähnt, spielte der Ort eine wichtige Rolle am Bäkeübergang, den verschiedene mittelalterliche Burgen sicherten.

Die letzte dieser sämtlich nicht erhaltenen Burgen gehörte den Rittern von ... [ mehr Details ]

Kl. Machnow - Kleinmachnow - Schloss 1909 (Potsdam)
mehr Details und Bestellmöglichkeit* Im heutigen Landkreis Potsdam-Mittelmark gelegen *

Gelaufen 1909 nach Trebbin

ALTER/ZEIT/STEMPEL: Gr.LICHTERFELDE 17.5.09. 4-5N.

BRIEFMARKE: Deutsches Reich Germania 5 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Joh.Franke, Berlin S.

VERLAGSKENNZEICHEN: 1904. No. 1033. POSTKARTE.

GRÖßE/MAßE: ca. 13,8 cm x ca. 9,1 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr Gut Bis Gut, I-II

Da ... [ mehr Details ]

Kl. Machnow Kleinmachnow - Quitzow Burg - alte Hake-Burg Herrenhaus
mehr Details und Bestellmöglichkeit14532 Kleinmachnow (Landkreis Potsdam-Mittelmark)

Heute im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Kleinmachnow liegt südwestlich des Berliner Bezirkes Steglitz-Zehlendorf und östlich von Potsdam.

Erstmals im Landbuch Karls IV. von 1375 erwähnt, spielte der Ort eine wichtige Rolle am Bäkeübergang, den verschiedene mittelalterliche Burgen sicherten.

Die letzte dieser säm ... [ mehr Details ]

Königs Wusterhausen - Blindenschule - 1961 - Dahme-Spreewald
mehr Details und Bestellmöglichkeitgelaufen 1961 nach Berlin Neukölln, Teupitzer Str. 86, Frau Waltraud Raabe

ABSENDER: ... Königs Wusterhausen, Potsdamer Str. 13

ALTER/ZEIT/STEMPEL: KÖNIGS WUSTERHAUSEN 30.9.61. -20

BRIEFMARKE: Deutsche Demokratische Republik, 10 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Graphokopie H.Sander KG, Berlin N113

VERLAGSKENNZEICHEN: Best.-Nr. D 224 B8/61

MAßE: ca. 14 cm x ca ... [ mehr Details ]

Königs Wusterhausen - Kgl. Jagdschloss 1910 Dahme-Spreew.
mehr Details und Bestellmöglichkeit15711, 15712, 15713 Königs Wusterhausen

(bis 1718 Wendisch Wusterhausen)

1320 wurde Wusterhusen erstmals urkundlich erwähnt.
Der Ort bekam 1935 das Stadtrecht und war seit 1952 Kreisstadt des bis 1993 bestehenden Kreises Königs Wusterhausen im DDR-Bezirk Potsdam.

Eine regionale umgangssprachliche Abkürzung für Königs Wusterhausen ist KW (KaWe), die zugleich an ... [ mehr Details ]

Lehnin - Gutshaus - Louise Henriettenstift 1913
mehr Details und Bestellmöglichkeit..Kloster Lehnin - heutiger Landkreis Potsdam-Mittelmark..

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Datiert 25.7.1913.

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Postkartenverlag Herm. Haack, Genthin

VERLAGSKENNZEICHEN: Nicht ersichtlich

MAßE: ca. 13,8 cm x ca. 8,9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut Bis Gut, I-II

Nach Luise (auch Louise) Henriette von Oranien, Kurfürstin von Br ... [ mehr Details ]

Lehnin - Kloster Lehnin - Inneres der Klause (Alte Torkapelle)
mehr Details und Bestellmöglichkeit...Kloster Lehnin - heutiger Landkreis Potsdam-Mittelmark...

ungelaufen - unbeschrieben; Alter / Zeit: Circa Bis 1930

Verlag: Luise-Henriettenstift, Kloster Lehnin.
Verlagskennzeichen: Aufnahme: Otto Habedank, Brandenburg (Havel)

Maße: ca. 14 cm x 9,2 cm; Erhaltung: Sehr gut Bis Gut, I-II

Nach Luise (auch Louise) Henriette von Oranien, Kurfürstin von Brandenburg un ... [ mehr Details ]

Lindenberg - Kreis Beeskow - Schloss - Gasthof - Tauche
mehr Details und BestellmöglichkeitLindenberg liegt im Zentrum der Beeskower Platte

Heute zur Gemeinde Tauche im Landkreis Oder-Spree (Brandenburg) gehörend.

..Gasthof und Saal von Julius Schulze..Aeronautisches Observatorium..

Das Schloss Lindenberg ist ein barocker Zweiflügelbau.

Aus dem Spätmittelalter sind noch ein Raum mit Mittelpfeilern und ein Treppenhaus erhalten.

Gelaufen 1921 nach ... [ mehr Details ]

Luckenwalde - Kath. Kirche Pfarrkirche St. Joseph - Teltow-Fl
mehr Details und Bestellmöglichkeit* Lindenallee 3–5 *

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt bis 1920

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstverlag J.Goldiner, Berlin C 25

VERLAGSKENNZEICHEN: Orig.-Aufn.

GRÖßE/MAßE: ca. 13,8 cm x ca. 8,5 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand I - PERFEKT

Die katholische KIRCHE St. Joseph wurde in den Jahre 1913 bis 1914 im neugoti ... [ mehr Details ]

Luckenwalde - Schützenstrasse mit Schützenhaus - 1919
mehr Details und BestellmöglichkeitKreisstadt des Landkreises Teltow-Fläming

Luckenwalde liegt etwa 50 Kilometer südlich von Berlin.

1993 wurden die Kreise Luckenwalde, Zossen und Jüterbog zum Landkreis Teltow-Fläming zusammengeschlossen.

Luckenwalde wurde die Kreisstadt des neugebildeten Kreises.

GELAUFEN 1919 nach Niebel b. Treuenbrietzen, An Herrn Paul Ernicke

ABSENDER: E.Hartig (?)

... [ mehr Details ]

Luckenwalde - Krieger-Denkmal - Lithographie - 1897
mehr Details und Bestellmöglichkeit14943 Luckenwalde (Landkreis Teltow-Fläming)

..Rathhaus u. Kirche..Totalansicht..Post..Kirche..

Luckenwalde liegt etwa 50 Kilometer südlich von Berlin.

Luckenwalde besaß große Bedeutung als Industriestadt, seit der deutschen Wiedervereinigung entwickelt sich der Tourismus zum wirtschaftlichen Schwerpunkt der Stadt und ihrer Umgebung.

GELAUFEN 1897 nach Bernbu ... [ mehr Details ]

Ludwigsfelde (Kr.Zossen) 1983 Etkar-Andre-Straße
mehr Details und BestellmöglichkeitPotsdamer Straße - Kulturhaus-Café - Kontakt-Kaufhaus
gelaufen 1983 nach D 3100 Celle E.Meyer-Allee 31
Alter / Zeit / Stempel: LUDWIGSFELDE 172 14.5.83
Briefmarke: DDR Staatliches Museum Schwerin Adriaen Brauwer 1606-1638 Bauerngesellschaft 25 Pfennig
Verlag: Bild und Heimat Reichenbach (Vogtl)
Verlagskennzeichen: Farbfotos: Möller, Bestensee III/26/13 A1/2983/82 302983 ... [ mehr Details ]

Ludwigsfelde (Kr.Zossen) 1988 Heinrich-Heine-Denkmal
mehr Details und BestellmöglichkeitBlick auf die Stadt - Neubauten an der Rosa-Luxemburg-Straße - Hochhaus an der Potsdamer Straße;
ungelaufen - unbeschrieben; Alter / Zeit: 1988
Verlag: Bild und Heimat Reichenbach (Vogtl)
Verlagskennzeichen: Farbfotos: Möller, Bestensee A1/III/26/13 01 04 0531/17 DDR 301212/88
Maße: ca. 14,8 cm x 10,5 cm
Erhaltung: Sehr gut Bis Gut, I-II Minimalste Ecken-,Randbesto&szl ... [ mehr Details ]

Lychen - Luftkurort - Deutsches Reich - Uckermark
mehr Details und BestellmöglichkeitLychen ist Teil des Neustrelitzer Kleinseenlandes

Gelaufen nach Berlin S 14, Neue Jakobstr. 6 2 Hof 4 Treppen, Frl. Gerda Splitt, Lyon Schnittmeister (Lyon - Schnittmuster Verlag Gustav Lyon)

ALTER/ZEIT/STEMPEL: unbekannt - geschätzt bis 1935

BRIEFMARKE: keine - wurde gelöst

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Photographie und Verlag Rudolf Lambeck, Berlin-Grunewald

... [ mehr Details ]

Lychen (UM.) - Blick auf Lychen - 1963 - Landkreis Uckermark
mehr Details und BestellmöglichkeitErholungsort im Norden Brandenburgs

Naturräumlich ist Lychen Teil des Neustrelitzer Kleinseenlandes.

GELAUFEN nach Hartmannsdorf 92b bei Kirchberg Kreis Zwickau, Herrn Hellmut Beyer

ABSENDER: Sohn Peter, Edgar D...

ALTER/ZEIT/STEMPEL: Um 1963

ANKUNFTSTEMPEL/ANDERE STEMPEL: Wählt die Kandidaten Nationalen Front

BRIEFMARKE: keine - wurde gelöst

VERLAG/ ... [ mehr Details ]

Mahlow - 1927 - Bezirk Potsdam - Blankenfelde-Mahlow
mehr Details und Bestellmöglichkeit15827 Blankenfelde-Mahlow (Landkreis Teltow-Fläming)

Zusammenschluss der fünf vorher selbständigen Gemeinden Blankenfelde, Dahlewitz, Groß Kienitz, Jühnsdorf und Mahlow am 26. Oktober 2003

GELAUFEN 1927 nach Küstrin N. Hospitalstr. 3, Herrn Siegfried Splettstößer

ABSENDER: d. Mütterchen und Brunhilde

ALTER/ZEIT/STEMPEL: MAHLOW 1927

BRIEFMARKE: keine - wurd ... [ mehr Details ]

Mahlow - Potsdam - Reichspost 1900 - Kirche - Herrenhaus
mehr Details und Bestellmöglichkeit** Seit 26.10.2003 Ortsteil der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow **

* PLZ: 15831 * Landkreis Teltow-Fläming *

-- Kirche - Herrenhaus - Villenkolonie - Gastwirthschaft "zur Heimstätte" Eugen Scheuer --

Gelaufen 1900 nach Strassbourg, Quai des Pecheurs 12, Rezsö Heitz von Rynach (?), Absender: Otto Linnow (?)

ALTER/ZEIT/STEMPEL: MAHLOW (Bz.POTSDAM) 31/5 00 12-1N.

ANKUN ... [ mehr Details ]

Mahlow - Kr. Zossen - Bad - Dorfkirche - Oberschule Herbert Tschäpe...
mehr Details und Bestellmöglichkeit...Teilansicht...

** Seit 26.10.2003 Ortsteil der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow **

* PLZ: 15831 * Landkreis Teltow-Fläming *

ungelaufen - unbeschrieben

Alter / Zeit: 1983

Verlag: Bild und Heimat Reichenbach (Vogtl)
Verlagskennzeichen: Echt Foto Möller, Bestensee, A 1/B 635/83 IV-14-483 01 04 17 242

Maße: ca. 14,7 cm x 10,3 cm

Erhaltung: Sehr guter Allgemein ... [ mehr Details ]

Mahlow - Bahnhof - Bahnhofstraße - Kino Filmtheater
mehr Details und Bestellmöglichkeit..Bahnhofswirtschaft Mahlow, Inh.: Arthur Helms, Tel. 503..

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: R.S., M.

VERLAGSKENNZEICHEN: Nr. 57/2

GRÖßE/MAßE: ca. 14,1 cm x ca. 9,2 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Befriedigend - III - IV Stauchungen etc. ... [ mehr Details ]

Mahlow - Bahnhof - Partie aus dem Dorf - Mühle - 1919
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute im Amt Blankenfelde-Mahlow, Landkreis Teltow-Fläming

ehemals auch im Kreis Zossen, Bezirk Potsdam gelegen

GELAUFEN 1919 nach München Au, Dammstr. 5 I, Fräulein Mimi Vogl

ABSENDER: Karmann (?), Berlin Schöneberg, Gotenstr. 33 III

ALTER/ZEIT/STEMPEL: GLASOW (BZ.POTSDAM) 4.8.19

BRIEFMARKE: DEUTSCHES REICH, Germania, 10 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEU ... [ mehr Details ]

Mahlow - Bahnhofstraße - Villen-Kolonie Bäckerei Kolonialwaren
mehr Details und Bestellmöglichkeit**heute Gemeinde Blankenfelde-Mahlow**ehemalige PLZ: 1633 (DDR)**

** Landkreis Teltow-Fläming **

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Ca. Bis 1920

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstverlag J.Goldiner, Berlin

VERLAGSKENNZEICHEN: 451306

MAßE: ca. 14,1 cm x ca. 9,1 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand I ... [ mehr Details ]

Mahlow Bez. Potsdam - Wilhelm Tharra 1927 - Tabak
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute: Gemeinde Blankenfelde-Mahlow, Landkreis Teltow-Fläming

..Tabakwarengrosshandlung Wilhelm Tharra - Zigarren Versandhaus..Heimstättenstr...Platz v. d. Bahnhof m. Bahnhofstr...

GELAUFEN 1927 nach Cöthen i/Anhalt, Friedrichsplatz 2 I, Frau Tilli Marschall ....

ALTER/ZEIT/STEMPEL: MAHLOW (Bz.POTSDAM) 14.11.27. 6-7N

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, LUDW. VAN BEE ... [ mehr Details ]

Mahlow - Bülowstraße - Glasow bei Berlin - Blankenfelde
mehr Details und Bestellmöglichkeit**heute Gemeinde Blankenfelde-Mahlow**ehemalige PLZ: 1633 (DDR)**
**Landkreis Teltow-Fläming**

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Ca. Bis 1935

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Industrie-Fotografen Klinke & Co., Berlin SW 68, Ritterstraße 21

VERLAGSKENNZEICHEN: Ko 13866 echtes Foto

MAßE: ca. 14,2 cm x ca. 9,2 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgeme ... [ mehr Details ]

Mahlow - Glasow - Villenkolonie - Bz. Potsdam - 1928
mehr Details und Bestellmöglichkeit15831 Mahlow

Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow entstand am 26. Oktober 2003 durch den Zusammenschluss der fünf vorher selbstständigen Gemeinden Blankenfelde, Dahlewitz, Groß Kienitz, Jühnsdorf und Mahlow.

Die Gemeinde liegt südlich von Berlin.
Sie grenzt an den Berliner Ortsteil Lichtenrade.
Weitere Nachbarn sind Schönefeld im Osten, Großbeeren im Nordwesten, Ludw ... [ mehr Details ]

Mahlow - Glasow - Villenkolonie - Bz. Potsdam - 1941
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute im Amt Blankenfelde-Mahlow, Landkreis Teltow-Fläming

GELAUFEN 1941 nach Potsdam-Babelsberg, Lindenstr. 3, Familie ...

ABSENDER: Röder ... Luisenstr. 16 bei Lüdicke (?)

ALTER/ZEIT/STEMPEL: MAHLOW (Bz.POTSDAM) -3.7.41.

BRIEFMARKE: DEUTSCHES REICH, MESSESTADT WIEN, 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstverlag J. Goldiner, Berlin C.25.

VERLAGSKENNZ ... [ mehr Details ]

Mahlow - Bahnhof - Militär-Bahnhof - Poststr. 1909 - Gruss aus M.
mehr Details und Bestellmöglichkeit**heute Ortsteil der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow**

ehemalige PLZ: 1633 (DDR)** * Landkreis Teltow-Fläming *

gelaufen 1909 nach Berlin.S.O. Schmidstr. 45. I., Herrn Sanitätsrat Dr. Graff, Absender: Marg. Derlin

ALTER/ZEIT/STEMPEL: MAHLOW (Bz.POTSDAM) 17.8.09 10-11V

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Germania 5 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: W.Puder, Berlin W., Pots ... [ mehr Details ]

Mahlow - Dorfkrug Inh. Fritz Neuendorf Kr. Teltow 1941
mehr Details und Bestellmöglichkeit..Dorfkrug Berliner Schloßbräu Gustav Belger (?)..

Hausnummer 1

GELAUFEN nach Johnsdorf i. Erzgeb. Adorferstr. Otto Reinscher

ABSENDER: Sold. Max Reinscher Feldpostraum (?) L 04676. Luftgaupostamt Berlin

ALTER/ZEIT/STEMPEL: BERLIN (unleserlich)

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Ansichtsk-Verlag ..Meyer, Bln-Neukölln, T ... [ mehr Details ]

Mahlow - Dorfstrasse - 1912 - Bezirk Potsdam - Blankenfelde
mehr Details und Bestellmöglichkeit15827 Blankenfelde-Mahlow (Landkreis Teltow-Fläming)

1945 wurde Mahlow Kreisstadt des Kreises Teltow bis zu dessen Auflösung 1952.

Bereits 1950 wurde die Gemeinde Glasow mit der Gemeinde Mahlow zusammengelegt.

Am 26. Oktober 2003 Zusammenschluss der fünf vorher selbständigen Gemeinden Blankenfelde, Dahlewitz, Groß Kienitz, Jühnsdorf und Mahlow

GELAUFEN 1912 n ... [ mehr Details ]

Mahlow - Dorfstrasse mit Mühle - Villa - 1928 - Blankenfelde
mehr Details und Bestellmöglichkeitheute: Kreis Teltow-Fläming, Gemeinde Blankenfelde-Mahlow

Ehemals im Kreis Zossen, Bezirk Potsdam

GELAUFEN 1928 nach Berlin, Kreuzbergstr. 13. Fräulein Erika Korge

ALTER/ZEIT/STEMPEL: MAHLOW (Bz.POTSDAM) 2.3.28

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, LUDW. VAN BEETHOVEN, 8 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstverlag J. Goldiner, Berlin C. 25

VERLAGSKENNZEICHEN/I ... [ mehr Details ]

Mahlow - Flora-Park - Josef Kujawski - Glasow - Bez.Potsdam
mehr Details und Bestellmöglichkeit.Gruß vom Restaurant "Flora-Park" in Mahlow (Bez.Potsdam)
Kolonie Glasow, am Bahnhof
29 Minuten Fahrzeit vom Potsd. Bahnhof
1 Station hinter Lichtenrade
Grösster, schönster Naturgarten der Umgegend
Riesentanzsaal, Säle für Vereine u. Festlichkeiten...

gelaufen nach Zossen, Bahnhofstr.

ALTER/ZEIT/STEMPEL: Unbekannt - Bahnpost - Geschätzt Bis 1915

BRIEFMARKE: Deutsc ... [ mehr Details ]

Mahlow Lichtenrade - Gasthof Kanitz - Restaurant H. Scheuer
mehr Details und Bestellmöglichkeit15831 Mahlow

...Dresdener Bahnhof, Militär-Bahnhof

Heute: Ortsteil der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow im Landkreis Teltow-Fläming in Brandenburg

Die Gemeinde liegt südlich von Berlin.

Sie grenzt an den Berliner Ortsteil Lichtenrade.

Weitere Nachbarn sind Schönefeld im Osten, Großbeeren im Nordwesten, Ludwigsfelde im Südwesten und Rangsdorf im Süden und Südos ... [ mehr Details ]

Mahlow - Gruß aus Siedlung Waldblick - 1936 - Potsdam
mehr Details und Bestellmöglichkeit** Seit 26.10.2003 Ortsteil der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow **

* ehemalige PLZ: 15831 * Landkreis Teltow-Fläming *

Gelaufen 1936 nach Neukölln, Hertzbergstr. (?) 27 Gartenhaus, Familie Westpfal (Bertha); Absender: Schwester Schwägerin u Tante

ALTER / ZEIT / STEMPEL: MAHLOW (Bz.POTSDAM) 10.7.36. 18-19

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg 6 Pfennig

VERLAG: L.H. ... [ mehr Details ]

Mahlow - Kirche - Kreis Teltow Fläming
mehr Details und Bestellmöglichkeit**heute Ortsteil der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow**

ehemalige PLZ: 1633 (DDR)** * Landkreis Teltow-Fläming *

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt bis 1925

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstverlag J.Goldiner, Berlin

VERLAGSKENNZEICHEN: C 25. Orig.-Aufn.

MAßE: ca. 13,8 cm x 8,9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I ... [ mehr Details ]

Mahlow b. Berlin - Krankenhaus (Waldhaus) 1966
mehr Details und Bestellmöglichkeit**heute Ortsteil der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow**

ehemalige PLZ: 1633 (DDR)** * Landkreis Teltow-Fläming *

gelaufen 1966 nach Schwarza /Suhl, Hauptstr. 82, Hildegard Meinhardt
Absender: Anni Heinz (?) 1633 Mahlow Krankenhaus St II Z 18

ALTER/ZEIT/STEMPEL: MAHLOW -5.3.66 -14

BRIEFMARKE: Deutsche Demokratische Republik 10 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Grapho ... [ mehr Details ]

Mahlow Bez. Potsdam - Restaurant Lindengarten - 1914
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute: Gemeinde Blankenfelde-Mahlow, Landkreis Teltow-Fläming

..Aecht Patzenhofer Biere..

GELAUFEN 1914 nach Harburg a. E. Gartenstr. 1. (bis 1927 Harburg/Elbe, dann Teil von Harburg-Wilhelmsburg)

ALTER/ZEIT/STEMPEL: MAHLOW (Bz.POTSDAM) 12.11.14. 5-6N

BRIEFMARKE: DEUTSCHES REICH, Germania, 5 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstverlag J. Goldiner, Berlin ... [ mehr Details ]

Mahlow - Scharnhorststr. 30 - Glasow -1940 - Bz. Potsdam
mehr Details und Bestellmöglichkeitgelaufen 1940 nach Grossalmerode bei Kassel, Karveler - Str., Frau K. Frey; Absender: Ferdinand Moje, Mahlow-Glasow Bez.Potsdam, Scharnhorststr. 30

ALTER/ZEIT/STEMPEL: MAHLOW (Bz.POTSDAM) -9.5.40. 18-19

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg, 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Keine Angabe

VERLAGSKENNZEICHEN: Agfa

MAßE: ca. 13,7 cm x ca. 8,5 cm

ERHALTUNG/CON ... [ mehr Details ]

Mahlow - Schloss - Gutshaus - Blankenfelde-Mahlow
mehr Details und Bestellmöglichkeit** Seit 26.10.2003 Ortsteil der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow **

* PLZ: 15831 * Landkreis Teltow-Fläming *

ungelaufen - unbeschrieben

Alter / Zeit: Unbekannt - Geschätzt: bis 1925

Verlag: Kunstverlag J.Goldiner, Berlin
Verlagskennzeichen: C 25. Orig.-Aufn.

Maße: ca. 13,8 cm x 8,7 cm

Erhaltung: Sehr guter Allgemeinzustand, I-II ... [ mehr Details ]

Mahlow b. Berlin - See- u. Luftbad. - Kreis Teltow Fläming
mehr Details und Bestellmöglichkeit**heute Gemeinde Blankenfelde-Mahlow**ehemalige PLZ: 1633 (DDR)**
**Landkreis Teltow-Fläming**

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Ca. Bis 1945

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Keine Angabe

VERLAGSKENNZEICHEN: Postkarteneinteilung

MAßE: ca. 13,9 cm x 9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I ... [ mehr Details ]

Mahlow - Sportkeglerheim Lindengarten Karl Dommisch
mehr Details und Bestellmöglichkeit**heute Gemeinde Blankenfelde-Mahlow**ehemalige PLZ: 1633 (DDR)**
** Landkreis Teltow-Fläming ** "Mahlow (a.d. Zossener Bahn)"

direkt am Bahnhof, Besitzer Karl Dommisch
Fernspr. Lichtenrade 430

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt: bis 1930

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: G.Heuchel, Berlin-Steglitz, Thorwaldsenstr. 37

VERLAGSKENNZEICHEN: Kein ... [ mehr Details ]

Marquardt - Schloß - Herrenhaus - Potsdam Fahrland 1930
mehr Details und Bestellmöglichkeit* Eingemeindung nach Potsdam am 26. Oktober 2003 *

Zurzeit (2013-2015) steht das Schloss leer und wird nur gelegentlich teilweise vermietet.

Seit 1998 waren das Schloss und sein Umfeld Schauplatz von Dreharbeiten für mindestens zwanzig Film- und Fernsehproduktionen oder Musikvideos.

gelaufen 1930 nach Wriezen a. Oder, Wilhelmstr. 7, Frl. Leni Rose (?), per Adr. Brauere ... [ mehr Details ]

Mückenberg - Schloß - Bahnhof - Marktplatz - Lauchhammer
mehr Details und Bestellmöglichkeit01979 Lauchhammer (-West) ehemals Mückenberg

...Geschäftshaus W. Schneider Eisenwaren Bauartikel Centrifugen Fahrräder Nähmaschinen Haus- und Küchengeräte Galanterie Glas- und Porzellanwaren...Marktplatz mit Gasthof zum Deutschen Kaiser...

Lage: im südbrandenburgischen Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Das heutige Lauchhammer entstand am 1. Juli 1950 als Großgeme ... [ mehr Details ]

Müncheberg - Haupt-Strasse mit Apotheke 1910
mehr Details und Bestellmöglichkeit.. u. a.: Geschäft Emil Kauffmann: Eisen&Glas&Porzellan Handlung, Hauptstr. 43 (?) ..

* heutiger Landkreis Märkisch-Oderland *

Gelaufen 1910 nach Hohensalza, Garnisonlazarett, Militär-Krankenwächter Alfred Jorasch; Absender: Richard

ALTER/ZEIT/STEMPEL: MÜNCHEBERG (MARK) 21.5.10. 10-11N.

BRIEFMARKE: Keine - Soldatenkarte

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Originaldruck Rei ... [ mehr Details ]

Nauen - Stadtförsterei - 1913 - Landkreis Havelland
mehr Details und Bestellmöglichkeit14641 Nauen - Briselanger Straße 5

Stadtförsterei Nauen, bestehend aus Forsthaus und zwei Wirtschaftsgebäuden

Die Stadt Nauen bildet den westlichen Teil des Osthavellandes im Landkreises Havelland.

Nauen diente als Kulisse für die Produktion von 16 Filmen.

So wurden Teile des DEFA-Spielfilms „Solo Sunny“, der im Jahr 1980 erschien, in der Marktstraße in Nauen ... [ mehr Details ]

Nedlitz bei Potsdam - Fahrländer Damm 9 - Landhaus - Villa
mehr Details und BestellmöglichkeitSeit 1935 ein Stadtteil von Potsdam

Landhaus Dr. Heymann, 1930/31 von dem Architekten J. A. Campbell im englischen Landhausstil errichtete Villa am Fahrländer Damm 9, im Volksmund „Klein-Cecilienhof“ genannt.

GELAUFEN 1944 in die U S A

ALTER/ZEIT/STEMPEL: U.S.ARMY POSTAL... 306 MAR 26 1944

ANKUNFTSTEMPEL/ANDERE STEMPEL: PASSED BY U S 04443 ARMY EXAMINER

BR ... [ mehr Details ]

Nennhausen - Ziegelei Flögel - Schloss Bahnhof Kirche - 1905
mehr Details und BestellmöglichkeitGemeinde im Süden des Landkreises Havelland

14715 Nennhausen liegt ca. 14 km östlich von Rathenow und ca. 25 km nördlich von Brandenburg an der Havel.

Nennhausen gehörte 1817–1952 zum Landkreis Westhavelland in der preußischen Provinz Brandenburg (1947–1952 im Land Brandenburg), 1952–1990 zum Kreis Rathenow im DDR-Bezirk Potsdam.

Die Gemeinden Buckow und Damme w ... [ mehr Details ]

Neu-Ruppin - Am See 1910 (Neuruppin)
mehr Details und Bestellmöglichkeitgelaufen nach Charlottenburg Krummestr. 22 II, Fräulein Margarete Gießler
Alter / Zeit / STEMPEL: NEURUPPIN 18.5.10 8-9V.
Briefmarke: Deutsches Reich Germania 5 Pfennig
Verlag: Johann Lindenberg, Rathenow
Verlagskennzeichen: Postkarte
Maße: ca. 13,7 cm x ca. 8,6 cm; Erhaltung: Sehr gut bis gut, I-II ... [ mehr Details ]

Neuruppin - Cafe Alsen b. Neuruppin - Besitzer Alex Fink 1916
mehr Details und Bestellmöglichkeit..."Direkt am See gelegen, angenehmer Aufenthalt. Sommerwohnungen mit und ohne Pension Dampfer- und Bootsverkehr nach allen Richtungen. Fernsprecher Nr. 247."...

gelaufen 1916 als Feldpost nach Tegel, Frau M. Oberender,

ABSENDER: Musk. M. Oberender I-R 24 N.Ruppin

ALTER/ZEIT/STEMPEL: NEURUPPIN 1916 (schwach)

Geschrieben wurde diese Karte am 7.5.16

VERLAG/PUBLISHE ... [ mehr Details ]

Neu-Ruppin - Neuruppin - Fliegeraufnahme - 1942
mehr Details und Bestellmöglichkeit+ Im heutigen Landkreis Ostprignitz-Ruppin gelegen *

Gelaufen 1942 nach Berlin, Chorinerstr. 23, Frau A. Krumm (?)

ALTER/ZEIT/STEMPEL: NEURUPPIN 25.5.42. 18

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, A.H. 6 Pfennige

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Aero-Bild-Verlag, Leipzig C 1

VERLAGSKENNZEICHEN: Böhm-Nr. 602 Freigeg.d.R.L.M. 92333

GRÖßE/MAßE: ca. 14 cm x ca. 9,2 cm

ERHALTUNG/ ... [ mehr Details ]

Neu-Ruppin - Fontane-Denkmal 1910 (Neuruppin)
mehr Details und Bestellmöglichkeitgelaufen 1910 nach Charlottenburg Krummestr. 22 III, Fräulein Margarete Gießler

ALTER/ZEIT/STEMPEL: NEURUPPIN -3.5.10 7-8N.

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Germania 5 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Johann Lindenberg, Rathenow

VERLAGSKENNZEICHEN: Postkarte

MAßE: ca. 13,9 cm x ca. 8,8 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut, I-II ... [ mehr Details ]

Neu-Ruppin - Friedrich Franz Kaserne - 1907 - Neuruppin
mehr Details und Bestellmöglichkeit+ Im heutigen Landkreis Ostprignitz-Ruppin gelegen *

Gelaufen 1907 nach Stützerbach i/Thr., Herrn Otto Dukert (?)

ABSENDER: Fritz K..., Poststr. N.25.

ALTER/ZEIT/STEMPEL: Reststempel

BRIEFMARKE: Keine - wurde gelöst

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: A. Jaene's Papierhandlung, Neu Ruppin

VERLAGSKENNZEICHEN: Postkarte 1906. 7642

GRÖßE/MAßE: ca. 14 cm x ca. 9 cm

ER ... [ mehr Details ]

Neu-Ruppin - Villenpartie in Wuthenow - Neuruppin
mehr Details und BestellmöglichkeitLandkreis Ostprignitz-Ruppin

Am 6. Dezember 1993 wurde Wuthenow nach Neuruppin eingemeindet.

gelaufen 1915 nach Posen, Schütze Georg Raabe, Festungs-Maschinen-Gewehr-Formation, Abteilung 10, 1. ...

ALTER/ZEIT/STEMPEL: NEURUPPIN 17.11.15. 5-6N

BRIEFMARKE: Keine - Feldpost

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Reinicke & Rubin, Magdeburg

VERLAGSKENNZEICHEN: Original ... [ mehr Details ]

Niederfinow - Schiffshebewerk - Holzmodell (Amt Britz-Chorin-Oderberg)
mehr Details und Bestellmöglichkeit**heutiger Landkreis Barnim**

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt: 1927

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Photographie u. Verlag: Max Weniger, Falkenberg (Mark)

VERLAGSKENNZEICHEN: 6 27

MAßE: ca. 13,8 cm x ca. 8,9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut Bis Gut, I (Minimale Bestoßung)

Das Schiffshebewerk wurde am 21. März 1934 eröffnet.

Es ist ... [ mehr Details ]

Oranienburg - Bahnhof 1924 (Landkreis Oberhavel)
mehr Details und BestellmöglichkeitGelaufen 1924 nach Wilhelmshaven ...straße 20, Fräulein Gertrud ...

Alter / Zeit / Stempel: ORANIENBURG 31.12.24. 1-2

Briefmarke: Deutsches Reich Reichsadler 5 Pfennig

Verlag: Keine Angabe; Verlagskennzeichen: Nr. 403. A 1222

Maße: ca. 13,8 cm x 8,8 cm

Erhaltung: Sehr gut Bis Gut, I-II Leichte Eckenbestoßung; ... [ mehr Details ]

Paaren - Gasthof von Aug.Billerbeck - Schönwalde-Glien
mehr Details und Bestellmöglichkeit*Ortsteil der Gemeinde Schönwalde-Glien*

**Im heutigen Landkreis Landkreis Havelland gelegen**

gelaufen 1916 nach Siemensstadt (Berlin), Hefnersteg 12, Frl. Erna Werner,
ABSENDER: Franz, Inf.Reg.24. 2 Ers.Batl. 4 Rekr.Depot, 3. Zug, 3. Abtg.

ALTER/ZEIT/STEMPEL: NAUEN-VELTEN BAHNPOST Z. 9.4.16

BRIEFMARKE: Keine, Feldpost

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Alf.Eckstein, P ... [ mehr Details ]

Paretz - Schloß Paretz - Ketzin / Havel (Landkreis Havelland)
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben; Alter / Zeit: Geschätzt: bis 1925
Verlag: Emil Fricke, Ketzin
Verlagskennzeichen: 324
Maße: ca. 14 cm x 9,2 cm; Erhaltung: Sehr gut Bis Gut, I-II
SOMMERSITZ von König Friedrich Wilhelm III. von Preußen und seiner Gemahlin, Königin LUISE. ... [ mehr Details ]

Perleberg - Schulgang (Landkreis Prignitz) BRANDENBURG
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER / ZEIT: Unbekannt

VERLAG: Trinks & Co., Leipzig

VERLAGSKENNZEICHEN: Nr. 1

GRÖßE / MAßE: ca. 14,1 cm x ca. 9,1 cm

ERHALTUNG: Guter Allgemeinzustand, II - Befriedigend - Randbeschädigungen; ... [ mehr Details ]

Potsdam - Altstadt - 1934 (Brandenburg)
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1934/35

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Phot.Teschner, Potsdam, Reichswinterhilfe-Lotterie 1934/35

VERLAGSKENNZEICHEN: Das schöne Deutschland Bild 85

MAßE: ca. 13 cm x 8,5 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut, I ... [ mehr Details ]

Potsdam - Friedenskirche (Brandenburg)
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt: bis 1920

VERLAG: K.H.B.

VERLAGSKENNZEICHEN: 1482

MAßE: ca. 13,8 cm x ca. 8,9 cm

ERHALTUNG: Sehr gut, I - PERFEKT

** 1845 / 1850 entstanden **

Die frühchristlichen Kirchen nachempfundene FRIEDENSKIRCHE befindet sich im Park Sanssouci.
... [ mehr Details ]

Potsdam - Garnisonskirche - Garrison church 1936
mehr Details und Bestellmöglichkeitgelaufen 1936 nach Stuttgart W. Rosenbergstr. 119, Herrn u. Frau Georg Zänker

ALTER/ZEIT/STEMPEL: POTSDAM 2 18.10.36. 22 e

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg 8 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstverlag Robert Hügel, Berlin SW 29

VERLAGSKENNZEICHEN: Echte Photographie Nr. 590

MAßE: ca. 14,1 cm x ca. 8,9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut, I-II ... [ mehr Details ]

Potsdam - Haupteingang von Sanssouci
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Ca. Bis 1925

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Keine Angabe

VERLAGSKENNZEICHEN: 22 13.

MAßE: ca. 13,9 cm x 8,9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut, I ... [ mehr Details ]

Potsdam - Königl. Stadtschloß - Deutsches Reich
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Ca. Bis 1910

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Knackstedt & Näther Lichtdruck Hamburg

VERLAGSKENNZEICHEN: Serie 78, No. 4

MAßE: ca. 13,8 cm x ca. 8,8 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut, I ... [ mehr Details ]

Potsdam - Kgl. Stadtschloss und Karpfenteich
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben; Alter / Zeit: Unbekannt - Ca. Bis 1925
Verlag: K.H.B.; Verlagskennzeichen: 1518
Maße: ca. 13,7 cm x 8,8 cm; Erhaltung: Sehr gut, I ... [ mehr Details ]

Potsdam - Neues Palais
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben; Alter / Zeit: Ca. Bis 1925
Verlag: Kunstverlag J.Goldiner, Berlin C 25.
Verlagskennzeichen: Orig.-Aufn
Maße: ca. 14 cm x 9,1 cm; Erhaltung: Sehr gut, I - Ob.Rand vorh. ... [ mehr Details ]

Potsdam - Neues Palais - Marmorsaal
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben; Alter / Zeit: Unbekannt - Bis 1945
Verlag: Kunstverlag I.Wollstein, Berlin NO.43.
Verlagskennzeichen: Serie Rembrandt Nr.91 - Echt Kupfertiefdruck
Maße: ca. 13,7 cm x 9 cm; Erhaltung: Sehr gut, I ... [ mehr Details ]

Potsdam - Panorama vom Brauhausberg 1900 - Lithographie
mehr Details und BestellmöglichkeitLITHOGRAPHIE - Gruss aus Potsdam.

Gelaufen 1900 nach Treuenbrietzen, Grünstr. 289. Erich Sooge (?)

ALTER / ZEIT / STEMPEL: BERLIN-HILDESHEIM (?) BAHNPOST ZUG 31 20.2.00

ANKUNFTSTEMPEL: TREUENBRIETZEN 21.2.00

BRIEFMARKE: REICHSPOST 5 PFENNIG

VERLAG: Kunstanstalt J.Miesler. Berlin S.

VERLAGSKENNZEICHEN: 130. Postkarte

GRÖßE / MAßE: ca. 14 cm x ca. 9,3 cm

E ... [ mehr Details ]

Potsdam - Residenz- u. Garnisonstadt - Deutsches Reich
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Geschätzt bis 1945

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstverlag Robert Hügel, Berlin SW 29

VERLAGSKENNZEICHEN: 308

MAßE: ca. 14 cm x 9,1 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut, I - II ... [ mehr Details ]

Potsdam Sacrow - Schloss Sacrow - Sakrow - Carl Fiebig
mehr Details und Bestellmöglichkeit14467–14482 Potsdam

Restaurant zum "Dr. Faust" - Inh. Carl Fiebig

Es wurde 1773 von dem schwedischen Generalleutnant Johann Ludwig von Hordt erbaut.

Nach der Novemberrevolution 1918 bewohnte der preußische Staats- und Finanzminister Albert Südekum das Schloss, anfangs als Wochenendsitz, ab 1920 dauerhaft.
Vom Herbst 1922 bis November 1934 wohnten hier Eberhard ... [ mehr Details ]

Potsdam - Sanssouci - Antiken-Tempel - Ruhestätte d Kaiserin
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben; Alter / Zeit: Unbekannt - Bis 1945
Verlag: I.W.B. (Kunstverlag I.Wollstein, Berlin)
Verlagskennzeichen: Serie Rembrandt Nr.22
Maße: ca. 13,9 cm x 8,9 cm; Erhaltung: Sehr gut, I ... [ mehr Details ]

Potsdam - Sanssouci - Neues Palais
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Ohne Angabe

VERLAGSKENNZEICHEN: Serie Fototon Nr. 420

MAßE: ca. 14 cm x 9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut, I ... [ mehr Details ]

Potsdam - Sizilianischer Garten mit dem Bogenschützen
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben; Alter / Zeit: Geschätzt: bis 1920
Verlag: L. & Co., B.; Verlagskennz.: 408.
Maße: ca. 13,5 cm x 8,7 cm; Erhaltung: Sehr gut, I ... [ mehr Details ]

Prenzlau - Bergstraße - 1916 - Feldpost - Landkreis Uckermark
mehr Details und Bestellmöglichkeit17291 Prenzlau

Die Stadt liegt etwa 100 km nördlich von Berlin und 50 km westlich von Stettin (Polen).

GELAUFEN 1916 nach Berlin S.W. 11 Prinz Albrechtstr. 8, Res.-Laz. Kunstgewerbemuseum, Schütze Georg Raabe

ABSENDER: Bruder Otto

ALTER/ZEIT/STEMPEL: DAUER (Kr.PRENZLAU) 16.10.16

BRIEFMARKE: keine - Feldpost

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: S. Sänger, Prenzlau ... [ mehr Details ]

Rangsdorf - Dorfstrasse - Villa Schmidt - Gasthof Ziedrich
mehr Details und Bestellmöglichkeit15834 Rangsdorf

Amtsfreie Gemeinde im Landkreis Teltow-Fläming in Brandenburg.

Ehemals im Kreis Teltow, später Kreis Zossen/Bezirk Potsdam

Der Ort liegt auf dem Plateau des Teltow am Rangsdorfer See. Teile des Naturschutzgebiets Rangsdorfer See liegen im Westen des Gemeindegebiets.

Nachbargemeinden beziehungsweise Nachbarstädte sind Blankenfelde-Mahlow im No ... [ mehr Details ]

Rangsdorf - Gruss aus Rangsd. - Gasthof v. Hermann Ziedrich
mehr Details und Bestellmöglichkeit...Linden-Allee zw. Dahlewitz u. Rangsdorf - Blankenfelder Strasse ... Werbung Patzenhofer

Gelaufen 1918 nach Heidelberg bzw. Fehllauf nach Karlsruhe, Herrn Untffz. Hiebl; Absender: Ihre M.Eckhardt

Alter / Zeit / STEMPEL: KARLSRUHE (BADEN) 25.7.18
Zweiter Stempel: Berlin (?) TEMPELHOF 23.7.18 3-4N

Briefmarke: Feldpost

Verlag: Sowka-Wessner, Phot.Atelier, Zossen, Ba ... [ mehr Details ]

Rangsdorf - Seebad Rangsdorf 1974
mehr Details und Bestellmöglichkeitamtsfreie Gemeinde im Landkreis Teltow-Fläming im Land Brandenburg

ungelaufen - unbeschrieben. Alter/Zeit: 1974

Verlag: Planet-Verlag, Berlin
Verlagskennzeichen: Echt Foto A 4/74 606 02 04 17 041

Maße: ca. 14,3 cm x 10,1 cm; Erhaltung: Sehr gut, I ... [ mehr Details ]

Rangsdorf - Seebad-Kasino - 1968 - Kreis Zossen - DDR
mehr Details und Bestellmöglichkeit15834 Rangsdorf (Landkreis Teltow-Fläming)

Der Ort liegt auf dem Plateau des Teltow am Rangsdorfer See.

Nachbargemeinden bzw. -städte sind: Blankenfelde-Mahlow im Norden, Mittenwalde im Osten und Zossen im Süden.

GELAUFEN 1968 nach Seiffen, Thälmannstraße, Fam. Martin Drechsel

ABSENDER: Lieselotte und diverse

ALTER/ZEIT/STEMPEL: RANGSDORF 3.7.68

BRIEFMA ... [ mehr Details ]

Rangsdorf - Strandbad und Strand-Kasino am Rangsdorfer See
mehr Details und Bestellmöglichkeit...LIDO des Berliner Südens...

* Eissegelparadies Berlins - 5000 Gartensitzplätze - Kasino-Räume - 1500 Sitzplätze *

** Oekonomie : Felix Siebert und Sohn - Fernruf: Rangsdorf 234. **

**amtsfreie Gemeinde im Landkreis Teltow-Fläming im Land Brandenburg**

ungelaufen - unbeschrieben ;

Alter / Zeit : Unbekannt - Geschätzt Bis 1940 ;

Verlag : Graphische Kunstansta ... [ mehr Details ]

Rangsdorf - Strand-Kasino am Rangsdorfer See - 1936
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute im Landkreis Teltow-Fläming, Brandenburg

..Teilansicht der Terrasse..LIDO des Berliner Südens..Eissegelparadies Berlins-5000 Gartensitzplätze..Kasino-Räume..1500 Sitzplätze..
..Oekonomie: Felix Siebert und Sohn..

Der Ort liegt auf dem Plateau des Teltow am Rangsdorfer See.

Nachbargemeinden bzw. -städte sind: Blankenfelde-Mahlow im Norden, Mittenwalde im O ... [ mehr Details ]

Rangsdorf - Waldweg - Seebad - Landkreis Teltow-Fläming
mehr Details und Bestellmöglichkeit15834 Rangsdorf

Kam 1927 an den Kreis Teltow.

Der Ort liegt auf dem Plateau des Teltow am Rangsdorfer See.
Teile des Naturschutzgebiets Rangsdorfer See liegen im Westen des Gemeindegebiets.

Nachbargemeinden beziehungsweise Nachbarstädte sind Blankenfelde-Mahlow im Norden, Mittenwalde im Osten und Zossen im Süden.

Im Jahr 1650 kam Rangsdorf in den Besitz dere ... [ mehr Details ]

Rathenow - Havel - Kaiser Wilhelm Denkmal 1905 Havelland
mehr Details und Bestellmöglichkeit* Im heutigen Landkreis Havelland gelegen *

Wappen - Prägekarte!

Gelaufen 1905 nach Perleberg Bäckerstr. Ecke Grabenstr., Herrn O.W.Willy Welle; Absender: Gefreiter Wesche (?)

ALTER / ZEIT / STEMPEL: RATHENOW -4.9.05. 10-11N.

ANKUNFTSTEMPEL: PERLEBERG -5.9.05. 10-11V.

BRIEFMARKE: DEUTSCHES REICH 5 Pfennig Germania

VERLAG: Rich.Borek, Braunschweig.

VERLAGSKE ... [ mehr Details ]

Reckahn - Gutshaus - Schloß - Gemeinde Kloster Lehnin
mehr Details und Bestellmöglichkeit14797 Reckahn - Kloster Lehnin

Der Ort liegt circa 10 Kilometer südlich der Stadt Brandenburg an der Havel.

Am 1. April 2002 wurde Reckahn im Rahmen der Gemeindegebietsreform Teil der Großgemeinde Kloster Lehnin. (Landkreis Potsdam-Mittelmark)

Das Barockschloss Reckahn entstand zwischen 1726 und 1729.

Das Gut Reckahn gehörte zum Besitz der weit verzweigten Fa ... [ mehr Details ]

Reckahn - Schloß - Herrenhaus - Gemeinde Kloster Lehnin
mehr Details und Bestellmöglichkeit14797 Reckahn - Kloster Lehnin

Der Ort liegt circa 10 Kilometer südlich der Stadt Brandenburg an der Havel.

Am 1. April 2002 wurde Reckahn im Rahmen der Gemeindegebietsreform Teil der Großgemeinde Kloster Lehnin. (Landkreis Potsdam-Mittelmark)

Das Barockschloss Reckahn entstand zwischen 1726 und 1729.

Das Gut Reckahn gehörte zum Besitz der weit verzweigten Fa ... [ mehr Details ]

Schenkendorf b. Großbeeren - Gutshaus - Schule - Restaurant.
mehr Details und Bestellmöglichkeit.. Kirche - Restaurant zur süssen Ecke von Lina Benersdorf (?) ..

**heutiger Stadtteil der Stadt Mittenwalde (Mark)**
**heutiger Landkreis Dahme-Spreewald**

Gelaufen 1928 nach Wittenberge, Wilhelmstr. 5. I. Frl.Herta Dasse

ALTER/ZEIT/STEMPEL: Großbeeren 23.8.28. 4-5N
Briefmarke: Deutsches Reich Ludw. van Beethoven 8 Pfennig

Verlag: H.Müller, Lichterfelde-Ost, Mari ... [ mehr Details ]

Schenkendorf bei Königswusterhausen - Gruß aus 1918
mehr Details und Bestellmöglichkeit...Geselschaftshaus G.Hensel Restauration...

**heutiger Stadtteil der Stadt Mittenwalde (Mark)**
**heutiger Landkreis Dahme-Spreewald**

gelaufen 1918 nach Halberstadt, Lazarett, Gefreiter Gustav Kö...
Absender: Diverse: Alma, Minna Pätzold, Hedwig ..., Emma Klimt

Alter / Zeit / Stempel: KÖNIGSWUSTERHAUSEN -4.3.18. 9-10V
Briefmarke: Keine - Feldpost

Verlag: Phot. ... [ mehr Details ]

Schenkendorf - Gasthof von Otto Pätsch - Schloß Mittenwalde
mehr Details und Bestellmöglichkeit...Colonial Waren Paetsch - Kohlen Handlung - Gasthof...

**heutiger Stadtteil der Stadt Mittenwalde (Mark)**
**heutiger Landkreis Dahme-Spreewald**

ungelaufen - beschrieben; Alter / Zeit: Datiert Juni 1921.

Verlag: Rudolf Tausch, Photograph, Königswusterhausen
Verlagskennzeichen: 1408

Maße: ca. 13,5 cm x 8,7 cm; Erhaltung: Sehr gut I

Am 26.10.2003 nach Mittenw ... [ mehr Details ]

Schenkendorf b. Königswusterhausen - Schloß - Partie am
mehr Details und Bestellmöglichkeit...Schloßteich, Schloß (Terassen)...

**heutiger Stadtteil der Stadt Mittenwalde (Mark)**
**heutiger Landkreis Dahme-Spreewald**

gelaufen 1938 nach Stegholz, Post Welchenberg Ndb., Frau Maria Liebl (?)

Alter / Zeit / Stempel: KÖNIGSWUSTERHAUSEN -2.9.38. 8-9
Briefmarke: Deutsches Reich, Hindenburg, 6 Pfennig

Verlag: Karl Fleisch, Berlin-Reinickendorf-Ost, Aroser-All ... [ mehr Details ]

Schönefeld bei Berlin - Kirche 1898 Teltow Dahme-Spreewald
mehr Details und Bestellmöglichkeit12529 Schönefeld (Landkreis Dahme-Spreewald)

Die Gemeinde grenzt direkt an den Südosten Berlins mit dessen Ortsteilen Lichtenrade, Gropiusstadt, Buckow, Rudow, Altglienicke und Bohnsdorf.

Schönefeld wurde 1242 das erste Mal urkundlich erwähnt.
Der Ort besitzt eine evangelische Kirche mit einem großen barocken Kanzelaltar.

GELAUFEN 1898 nach Berlin, Linienstr. 3 ... [ mehr Details ]

Schöneiche - Kr. Teltow - Gruß aus Schöneiche (Brandenburg)
mehr Details und Bestellmöglichkeit*heute Ortsteil der Stadt Zossen im Landkreis Teltow-Fläming*

**Gasthof zum "Deutschen Haus" Besitzer Wilhelm Kienbaum Fernspr. Zossen 171"**

GELAUFEN 1938 (?) nach Dahlewitz Post Mahlow, Fräulein Marta Ullrich

ALTER/ZEIT/STEMPEL: BERLIN ...

Werbestempel: LUFTPOST BEFÖRDERT BRIEFE ZEITUNGEN PAKETE

BRIEFMARKE: Deutsche Reich Ebert 8 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDI ... [ mehr Details ]

Schönewalde - Bez. Halle - Marktplatz - Cafe Köhler - 1908
mehr Details und BestellmöglichkeitPLZ 04916, heute im Landkreis Elbe-Elster

Liegt zwischen Jüterbog und Herzberg/Elster, im Süden Brandenburgs.

..Conditorei und Cafe. Bäckerei Max Köhler..Niederlage Mehl Kleie sämtlichen Futterartikeln..

GELAUFEN 1908 nach Berlin S.O.36. Reichenbergerstr. 130 II, Herrn Johannes Bartel

ABSENDER: Marie Lindenau, Frieda, Selma Maidhof, Frieda Ganscke (Ganske), H ... [ mehr Details ]

Schönfliess Bez. Berlin - Schloss - Kirche - Mühlenbecker Land
mehr Details und Bestellmöglichkeit16567 Schönfließ (Mühlenbecker Land), heute Landkreis Oberhavel

Schönfließ liegt im Südwesten der Gemeinde Mühlenbecker Land.

Ab dem 19. Jahrhundert gehörte alles der Familie von Veltheim.

Nun entstand anstelle des Landhauses ein herrschaftliches Schloss, der Park wurde verschönert, die Kirche renoviert und erweitert.

Vor allem aber wurde die Landwirts ... [ mehr Details ]

Schönow (Mark) - Kolonialwarenhandlung P. Sporn - Bernau
mehr Details und BestellmöglichkeitSeit 2003 Ortsteil der Stadt Bernau bei Berlin

..Kolonialwarenhandlung von Paul Sporn..Kirche..Dorfstrasse..

Schönow liegt am südöstlichen Rande des Naturparks Barnim mit dem Naturschutzgebiet Schönower Heide, zwischen Berlin und Bernau.

Der nächste Autobahnanschluss ist Bernau-Nord (A11), S-Bahn-Stationen in der Nähe sind Zepernick und Bernau-Friedenstal.

GE ... [ mehr Details ]

Schulzendorf - Perle am Rande Berlins - Kirche - Dahme
mehr Details und Bestellmöglichkeit**heutiger Landkreis Dahme-Spreewald**

ungelaufen - unbeschrieben; Alter / Zeit: 1999

Verlag: Hein 15732 Eichwalde
Verlagskennzeichen: PK010 1. Auflage

Maße: ca. 14,8 cm x ca. 10,5 cm

Erhaltung: Sehr gut I; ... [ mehr Details ]

Seilershof - Gast- und Kurhaus Reinhold Scholz - Gransee
mehr Details und Bestellmöglichkeit16775 Seilershof - Gransee

Ortsteil von Gransee in Brandenburg mit 224 Einwohnern (2013), der bis 1998 eine Gemeinde war.

Zum Gebiet des Ortsteils Seilershof gehört teilweise der Große Wentowsee und der Kleine Wentowsee.

Der Ort Seilershof wurde am 16. Mai 1754 von Friedrich dem Großen dem königlichen Oberförster Johann Georg Seiler zu Lüdersdorf geschenkt.
Der ... [ mehr Details ]

Selchow i. M. (Kr. Teltow) 1915 Schloß - Dorfstraße - Kirche
mehr Details und Bestellmöglichkeit..Manufacturw. v. Carl Lang..

* Heute Ortsteil der Gemeinde Schönefeld im Landkreis Dahme-Spreewald, südlich von Berlin *

gelaufen 1915 nach Berlin N W, Waldstr. 12, Herrn P.Krause
ABSENDER: Freund Musketier Karl Bierbach, Ersatz Bataillon Reserve Inf. Regt.93 6. Kompagnie Schule (?)...

ALTER / ZEIT / STEMPEL: SELCHOW (Kr.TELTOW) 17.6.15. 10-11

Geschrieben wurde di ... [ mehr Details ]

Sieversdorf Kr. Lebus - Jacobsdorf (Mark) - Schloss Gutshaus
mehr Details und Bestellmöglichkeit15236 Jacobsdorf (Mark)

...Gasthof und Colonialwaren Max Hübner..Schloss..Kriegerdenkmal 1914-18...

Heute im Landkreis Oder-Spree gelegen, südöstlich von Berlin.

Sieversdorf ist rechtswirksam mit dem 26. Oktober 2003 Ortsteil von Jacobsdorf (Mark).
Der Ort hat einen eigenen Ortsbürgermeister.

Der Namen „sifridstorff“ findet sich bereits in einer Urkunde vom ... [ mehr Details ]

Sperenberg an der Militärbahn - Kaserne - Barackenlager
mehr Details und Bestellmöglichkeit15838 Sperenberg, Am Mellensee

..Kantine und Küche..

Seit dem 1. Februar 2002 ein Ortsteil der Gemeinde Am Mellensee.

Heutiger Landkreis: Teltow-Fläming

Sperenberg befindet sich circa 40 Kilometer südlich von Berlin in der Kultur- und Naturlandschaft Teltow.

Nach der Gründung des Deutschen Reiches entstand der Kummersdorfer Artillerieschießplatz und legte ... [ mehr Details ]

Spremberg - Schloss - Lithographie - 1907 - Spree-Neiße
mehr Details und BestellmöglichkeitEhemals im Kreis Spremberg - Bezirk Cottbus (bis 1990)

Die Stadt ist ein lokales Zentrum im sorbischen Siedlungsgebiet im Süden der Niederlausitz, deren fünftgrößte Stadt und offiziell zweisprachig.

Die Stadt liegt etwa 20 km südlich von Cottbus an der Grenze zum sächsischen Landkreis Bautzen.

Die Baugeschichte des ältesten Bauwerks der Stadt Spremberg geht in d ... [ mehr Details ]

Strausberg - Gamengrund (Landkreis Märkisch-Oderland)
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER / ZEIT: Unbekannt - Geschätzt: bis 1920

VERLAG: Kunstverlag J. Goldiner, Berlin C. 25.

VERLAGSKENNZEICHEN: Postkarte Orig.-Aufn.

GRÖßE / MAßE: ca. 13,9 cm x ca. 9 cm

ERHALTUNG: Sehr gut Bis Gut, I-II; ... [ mehr Details ]

Strausberg - Panorama - Mühle - Pilz - Lithographie
mehr Details und Bestellmöglichkeit15344 Strausberg

Stadt im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg

Sie gehört zum Berliner Ballungsraum.

LITHOGRAPHIE - ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT/STEMPEL: unbekannt - geschätzt bis 1910

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstverlag J. Goldiner, Berlin.

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,3 x 9,4

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut (I bis II) ... [ mehr Details ]

Strausberg - Partie im Annathal (Brandenburg)
mehr Details und Bestellmöglichkeit* im heutigen Landkreis Märkisch-Oderland östlich von Berlin gelegen *

ungelaufen - unbeschrieben; Alter / Zeit: 1909

Verlag: S. & G.Saulsohn Berlin C.25

Verlagskennzeichen: No. 1012/10 Postkarte - Carte postale

Maße: ca. 13,7 cm x 8,7 cm; Erhaltung: Sehr gut Bis Gut, I; ... [ mehr Details ]

Strausberg - Schwanensee 1908 ? (Brandenburg)
mehr Details und Bestellmöglichkeit* im heutigen Landkreis Märkisch-Oderland östlich von Berlin gelegen *

Gelaufen 190? nach Schoeneberg / Berlin W., Frankenstr. 4, Frau von Groß, Schulvorsteherin

ABSENDER: E.Lange, Strausberg II, Kaiserstr. 124-126.

ALTER / ZEIT / STEMPEL: STRAUSBERG 2.(OSTBAHNHOF) 21.6.0...

BRIEFMARKE: DEUTSCHES REICH Germania 5 Pfennig

VERLAG: Keine Angabe

VERLAGSKENNZEICHEN ... [ mehr Details ]

Strausberg II - Villen in der Kaiserstraße
mehr Details und Bestellmöglichkeit* Landkreis Märkisch-Oderland *

Kaiserstraße, heute Ernst-Thälmann-Straße

ungelaufen - beschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt bis 1925

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstverlag J. Goldiner, Berlin C 25.

VERLAGSKENNZEICHEN: Orig.-Aufn.

GRÖßE/MAßE: ca. 13,4 cm x ca. 8,8 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Guter Allgemeinzustand, II - Leichte Bestoßung ... [ mehr Details ]

Strausberg - Vom Aussichtsturm - 1900 (Brandenburg)
mehr Details und Bestellmöglichkeit* im heutigen Landkreis Märkisch-Oderland östlich von Berlin gelegen *

GELAUFEN 1900 nach Berlin S. Urbanstr. 126, Marie Brenneke

ALTER/ZEIT/STEMPEL: STRAUSBERG 1.(STADT) 22.7.00 6-7V.

2. STEMPEL: Bestellt vom Postamte 59 23.7.00

BRIEFMARKE: REICHSPOST Germania 5 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstverlag J.Goldiner, Berlin.

VERLAGSKENNZEICHEN: Deutsche Rei ... [ mehr Details ]

Stülpe b. Luckenwalde - Gasthof Kurt Strauch - 1941
mehr Details und BestellmöglichkeitGemeinde Nuthe-Urstromtal im Landkreis Teltow-Fläming

..Gasthof "Zum roten Hirsch" Inh. Kurt Strauch. Telefon 5..

GELAUFEN 1941 nach Planitz i. Sa., An Fräulein Irmgard Müller

ABSENDER: Hans-Ludwig Steudner (?), Hans Leib (?)

ALTER/ZEIT/STEMPEL: CHEMNITZ 7.4.41

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg, 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Ansichtsk. Verl. ... [ mehr Details ]

Stülpe b. Luckenwalde - Genesungsheim - Schloss - DDR
mehr Details und BestellmöglichkeitGemeinde Nuthe-Urstromtal im Landkreis Teltow-Fläming

Das Dorf Stülpe ist seit dem 6. Dezember 1993 einer von 23 Ortsteilen der Gemeinde Nuthe-Urstromtal im Landkreis Teltow-Fläming in Brandenburg.

Der Ort hat 453 Einwohner (Stand: 1. Januar 2011).

1648 erwarb die in der Zauche ebenfalls sehr bedeutende Familie von Rochow das Gut, welches sie bis zur Ente ... [ mehr Details ]

Stülpe - Genesungsheim - Blick in den Park - Schloss - DDR
mehr Details und BestellmöglichkeitGemeinde Nuthe-Urstromtal im Landkreis Teltow-Fläming

Das Dorf Stülpe ist seit dem 6. Dezember 1993 einer von 23 Ortsteilen der Gemeinde Nuthe-Urstromtal im Landkreis Teltow-Fläming in Brandenburg.

Der Ort hat 453 Einwohner (Stand: 1. Januar 2011).

1648 erwarb die in der Zauche ebenfalls sehr bedeutende Familie von Rochow das Gut, welches sie bis zur Ente ... [ mehr Details ]

Templin - Blick auf die Stadtumwallung - 1941 - Uckermark
mehr Details und BestellmöglichkeitTemplin liegt im Naturraum der Templiner Platte

Östlich und südlich erstreckt sich die Waldlandschaft Schorfheide.

GELAUFEN 1941 nach Halle Wörmlitz, Hallesche Str. 5, Herrn Paul Reinboth u. Frau

(Eltern)

ALTER/ZEIT/STEMPEL: TEMPLIN -8.1.41. -17

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg, 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Photographie und Verlag Rudolf L ... [ mehr Details ]

Templin (Uckermark) - Der Storch auf dem Prenzlauer Tor
mehr Details und BestellmöglichkeitTemplin liegt im Naturraum der Templiner Platte

Das Prenzlauer Tor ist ein Tor der denkmalgeschützten Stadtbefestigung.

Das Tor ist ist das jüngste der Tore der Templiner Stadtbefestigung.

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT/STEMPEL: unbekannt bis 1945

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Photographie und Verlag Rudolf Lambeck, Berlin-Grunewald

VERLAGSKENNZEICHE ... [ mehr Details ]

Templin - Fährsee - 1935 - Luftkurort - Uckermark
mehr Details und BestellmöglichkeitTemplin liegt im Naturraum der Templiner Platte

Östlich und südlich erstreckt sich die Waldlandschaft Schorfheide.

GELAUFEN 1935 nach Halle a. d. Saale, Augustastr. 2. Herrn Joachim Belling b. Herrn ...

ABSENDER: Ursula und Schwager Kurt

ALTER/ZEIT/STEMPEL: TEMPLIN -7.10.35. 16-17

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg, 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITE ... [ mehr Details ]

Templin - F.D.G.B.-Erholungsheim - Landkreis Uckermark
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt bis 1970

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: ...(unleserlich) Templin Um. - Reg. Nr. 3 (?)

VERLAGSKENNZEICHEN: Fotoabzug (mit Postkarteneinteilung)

MAßE: ca. 13,9 cm x ca. 8,9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I - minimale Bestoßung
... [ mehr Details ]

Templin - Flieger-Foto aus etwa 90 m Höhe - Uckermark
mehr Details und BestellmöglichkeitLuftkurort Templin

Templin liegt im Naturraum der Templiner Platte

Östlich und südlich erstreckt sich die Waldlandschaft Schorfheide.

GELAUFEN nach Wörmlitz bei Halle, Hallesche Str. 5, Frl. Elfriede Voigt

ALTER/ZEIT/STEMPEL: unbekannt - geschätzt bis 1940

BRIEFMARKE: keine - wurde sauber gelöst

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Industrie-Fotografen Klinke & Co ... [ mehr Details ]

Templin - Gasthaus Fährkrug - 1939 - Uckermark
mehr Details und BestellmöglichkeitInhaber Alex Henning

Schultheiss Bier

Templin liegt im Naturraum der Templiner Platte

Östlich und südlich erstreckt sich die Waldlandschaft Schorfheide.

GELAUFEN 1939 nach Halle - Wörmlitz, Hallesche Str. 5, Fräulein Elfriede ....- Reinboth

ALTER/ZEIT/STEMPEL: TEMPLIN 29.5.39. -18 (?)

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg, 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHE ... [ mehr Details ]

Templin - Joachimsthalsches Gymnasium - 1938
mehr Details und BestellmöglichkeitFlieger-Foto aus etwa 120 m Höhe

Templin liegt im Naturraum der Templiner Platte

Östlich und südlich erstreckt sich die Waldlandschaft Schorfheide.

1912 zog das Joachimsthalsche Gymnasium von Berlin nach Templin.

Das Joachimsthalsche Gymnasium (auch: Joachimsthaler Gymnasium – „Stall“ war der traditionsreiche, liebevolle Spitzname der Schule bei ... [ mehr Details ]

Templin - Kasino Posterholungsheim Haus 25 - 1937
mehr Details und BestellmöglichkeitTemplin liegt im Naturraum der Templiner Platte

Östlich und südlich erstreckt sich die Waldlandschaft Schorfheide.

GELAUFEN 1937 nach Halle / Saale, Anhalter Str. 7, Herrn Joachim Belling bei Rößel (?)

ABSENDER: Uschi und Walter, Felix Kobsch (?) u. a.

ALTER/ZEIT/STEMPEL: LÖWENBERG (MARK) - PRENZLAU BAHNPOST ZUG 1463 22.8.37

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, ... [ mehr Details ]

Templin U.-M. - Maria Magdalenenkirche - 1935 - Uckermark
mehr Details und BestellmöglichkeitTemplin liegt im Naturraum der Templiner Platte

Martin-Luther-Straße

auch Sankt-Maria-Magdalena-Kirche, evangelische Stadtpfarrkirche, dreischiffiger Hallenbau des Barock, 18. Jahrhundert

Sie gehört zum Kirchenkreises Oberes Havelland der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und befindet sich im Zentrum der Templiner Altstadt.

Die K ... [ mehr Details ]

Templin / Mark (Uckermark) - Mühlentor - auch Lychener Tor
mehr Details und BestellmöglichkeitTemplin liegt im Naturraum der Templiner Platte

Das Mühlentor ist ein Tor der denkmalgeschützten Stadtbefestigung.

Das Tor gilt als das älteste der drei Tore der Templiner Stadtbefestigung und ist zugleich das kleinste.

Es befindet sich im westlichen Teil der Templiner Altstadt, am Beginn der in Richtung Lychen führenden Straße.

ungelaufen - unbeschrieben

... [ mehr Details ]

Templin - Mühlentor u. Bürgergarten - Uckermark
mehr Details und Bestellmöglichkeitdas Mühlentor, auch als Lychener Tor bezeichnet

Templin liegt im Naturraum der Templiner Platte

Östlich und südlich erstreckt sich die Waldlandschaft Schorfheide.

Es befindet sich im westlichen Teil der Templiner Altstadt, am Beginn der in Richtung Lychen führenden Straße.

GELAUFEN nach Halle / Saale, Leipziger Str. 80. Herrn Joachim Belling bei Fr. Barth

... [ mehr Details ]

Templin - Posterholungsheim Haus Nr. 10 - Uckermark
mehr Details und Bestellmöglichkeit.Luftkurort Templin, die Perle der Uckermark,
..Posterholungsheim Haus Nr. 10..

*Im heutigen Landkreis Uckermark*

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt bis 1935

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Fodro Templin

VERLAGSKENNZEICHEN: 3329

GRÖßE/MAßE: ca. 14,2 cm x ca. 9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Guter Allgemeinzustand, II - Leichte Bestoßung

LAG ... [ mehr Details ]

Templin - Posterholungsheim Haus 11 12 - 1937 - Uckermark
mehr Details und BestellmöglichkeitTemplin liegt im Naturraum der Templiner Platte

Postheim

Der heutige Stadtteil liegt etwa 1,5 Kilometer östlich des Stadtzentrums am Südostufer des Lübbesees.

Am 20. Mai 1906 wurde in Berlin die Genossenschaft Posterholungsheim Berlin gegründet, die am 18. Juni 1906 in das Genossenschaftsregister eingetragen wurde.

Ziel war der Bau von Erholungseinrich ... [ mehr Details ]

Templin - Mark - Rathaus - Luftkurort - Landkreis Uckermark
mehr Details und BestellmöglichkeitTemplin liegt im Naturraum der Templiner Platte

Am Markt

Das Rathaus wurde von 1746 bis 1751 erbaut.

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT/STEMPEL: unbekannt - geschätzt bis 1940

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Schöning & Co., Lübeck

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: d Tem 10

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14 x 9

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I) ... [ mehr Details ]

Templin bei Potsdam - Restaurant - Inh. Franz John - 1906
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute im Landkreis Uckermark

Templin liegt im Naturraum der Templiner Platte.

Östlich und südlich erstreckt sich die Waldlandschaft Schorfheide.

GELAUFEN 1906 nach Senftenberg II N2., Herrn Lehrer Boschan

ALTER/ZEIT/STEMPEL: POTSDAM 12.9.06. 12-1N.

BRIEFMARKE: DEUTSCHES REICH, Germania, 5 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Original-Aufnahme u. Verlag v. ... [ mehr Details ]

Templin - Strandweg am Lübbe - See - 1938 - Uckermark
mehr Details und BestellmöglichkeitKasino Posterholungsheim - Kurt Hammerschmidt

Templin liegt im Naturraum der Templiner Platte

Östlich und südlich erstreckt sich die Waldlandschaft Schorfheide.

GELAUFEN 1938 nach Halle Wörmlitz, Hallesche Str. 5, Fräulein Elfriede Voigt

ABSENDER: Uschi und Walter

ALTER/ZEIT/STEMPEL: TEMPLIN -4.9.38. -21 (?)

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg, 6 Pf ... [ mehr Details ]

Templin - Waldweg am Lübbe-See - 1938 - Uckermark
mehr Details und BestellmöglichkeitKasino Posterholungsheim

Templin liegt im Naturraum der Templiner Platte

Östlich und südlich erstreckt sich die Waldlandschaft Schorfheide.

GELAUFEN 1938 nach Züllsdorf, Torgau Land, R.A.D. 12/144, Arbeitsmann Joachim Belling

ALTER/ZEIT/STEMPEL: TEMPLIN 18.4.38. -22

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg, 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: I. G. B.

... [ mehr Details ]

Trebbin - Ev. St. Marienkirche - Kr. Teltow
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt - Geschätzt: bis 1935

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Ansichtskarten-Verlag Zimmaß, Erfurt, Schließfach 770

VERLAGSKENNZEICHEN: Echte Photographie 3229

MAßE: ca. 14 cm x 9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr guter Allgemeinzustand, I (Rechts unten Kl.Eckenknick) ... [ mehr Details ]

Treuenbrietzen - Haus mit Polizist - 1905 - Fläming
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Kleinstadt im Südwesten des Landes Brandenburg

GELAUFEN 1905 nach Treuenbrietzen, Grünstraße Nr. 291, Fräulein Anna Matthes. per Adr. Frau Polert

ABSENDER: Freundin Elise, ...

ALTER/ZEIT/STEMPEL: TREUENBRIETZEN 15.3.05 6-7N.

BRIEFMARKE: DEUTSCHES REICH, Germania, 5 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Keine Angabe

V ... [ mehr Details ]

Vetschau N. / L. - Schloss - Herrenhaus - Spreewald
mehr Details und Bestellmöglichkeit* Kleinstadt im heutigen Landkreis Oberspreewald-Lausitz *

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER / ZEIT: Unbekannt - Geschätzt: bis 1935

VERLAG: August Gönnel, Buch- u. Verlagsdruckerei, Vetschau/Spreewald, Telefon 116.

VERLAGSKENNZEICHEN: No. 35433. E.1462

GRÖßE / MAßE: ca. 13,7 cm x ca. 8,8 cm

ERHALTUNG: Sehr guter Allgemeinzustand, I-II - Minimalste Bestoß ... [ mehr Details ]

Wagenitz - Schloß - Gruss aus - Herrenhaus - Mühlenberge
mehr Details und Bestellmöglichkeit* Im heutigen Landkreis Havelland, zur Gemeinde Mühlenberge gehörend *

Gelaufen um 1910 nach Fohrde a.Havel, An den Schüler Rudi Kleessen oder Kleeßen (??), Absender: Onkel .. Tante ..

ALTER/ZEIT/STEMPEL: Um 1910 - Reststempel WAGE...30.3.1. ?

BRIEFMARKE: Keine - Wurde gelöst

VERLAG: Joh. Lindenberg, Rathenow

VERLAGSKENNZEICHEN: Postkarte 1909

GRÖßE/MAßE: ca. ... [ mehr Details ]

Waldsieversdorf (Märk. Schweiz) Hotel Märkischer Hof - 1955
mehr Details und Bestellmöglichkeit15377 Waldsieversdorf

Waldsieversdorf ist eine Gemeinde im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg und ein staatlich anerkannter Erholungsort.
Sie gehört dem Amt Märkische Schweiz an, das seinen Verwaltungssitz in der Stadt Buckow hat.

Der Ort liegt inmitten des Naturparks Märkische Schweiz ca. 2 km von Buckow (Märkische Schweiz) entfernt. Waldsieversdorf ist ... [ mehr Details ]

Werder a. H. - Die Wachtelburg - Baumblüte - Havel - Potsdam
mehr Details und Bestellmöglichkeit-Wachtelburg: Potsdamer Str. 35-

*Im heutigen Landkreis Potsdam-Mittelmark gelegen*

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1905

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Paul Schnabel, Berlin O.34.

VERLAGSKENNZEICHEN: Postkarte No 432. 2

GRÖßE/MAßE: ca. 14 cm x ca. 9,2 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Guter Allgemeinzustand, II Bestoßung

Wichtigstes Fest im Jahr ist das BAUMBLÜT ... [ mehr Details ]

Wiepersdorf - Arbeitsstätte Wiepersd. - Gde. Niederer Fläming
mehr Details und Bestellmöglichkeitgelaufen 1954 nach Freiberg / Sa. - Schönlebestr. 6
beschrieben; Alter / Zeit / Stempel: JÜTERBOG -3.12.54
Briefmarke: Deutsche Demokratische Republik 12 Pfennig
Verlag: Graphokopie H.Sander, Berlin N 58
Verlagskennzeichen: Best.-Nr.04 - 152 A 200/54
Maße: ca. 13,9 cm x 8,9 cm; Erhaltung: Sehr gut Bis Gut, I-II
Im Schloss Wiepersdorf wohnten und arbeiteten Achim von Arnim ... [ mehr Details ]

Wiepersdorf - Kirche - Gemeinde Niederer Fläming
mehr Details und BestellmöglichkeitUngelaufen - Unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1985

" Arbeits- und Erholungsstätte für Schriftsteller und Künstler "Bettina von Arnim" - Schloß Wiepersdorf - Kirche mit Grabstätte der Arnims "

VERLAG: Kulturfonds der DDR

VERLAGSKENNZEICHEN: Foto: H.Simon, Weimar, Druckerei Schöpfel, Weimar A 885 85 V 19 12

MAßE: ca. 14,9 cm x ca. 10,6 cm

ERHALTUNG: Sehr gut Bis Gut, ... [ mehr Details ]

Wiesenburg (Mark) - Schloss (Landkreis Potsdam-Mittelmark)
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben; Alter / Zeit: Unbekannt
Verlag: Photohaus "Wiking", Ostseebad Lohme auf Rügen
Verlagskennzeichen: Atelier und Photohandlung Otto Mildner, Belzig (Mark)
Maße: ca. 13,8 cm x 9 cm; Erhaltung: Sehr gut Bis Gut, I-II ... [ mehr Details ]

Wiesenburg (Mark) - Schloss - Schlosshof - Landkreis P M
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: Unbekannt

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Photohaus "Wiking", Ostseebad Lohme auf Rügen

VERLAGSKENNZEICHEN: Atelier und Photohandlung Otto Mildner, Belzig (Mark)

MAßE: ca. 14 cm x ca. 9,1 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut, I

Heutzutage: Das Eingangstor mit Heimatstube und der 48 Meter hohe Schlossturm sind öffentlich zugänglich, ... [ mehr Details ]

Wildau - Werbellinkanal bei Forsthaus W. - Dahme-Spreewald
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben; Alter/Zeit: Unbekannt - Geschätzt: bis 1945
Verlag: Max Krusche, Finow (Mark)
Verlagskennzeichen: Echte Photographie Nr. 133 B
Maße: ca. 13,9 cm x 8,9 cm; Erhaltung: Sehr guter Allgemeinzustand, I ... [ mehr Details ]

Wünsdorf - An der Mühle - 1943 - Zossen - Kreis Teltow
mehr Details und Bestellmöglichkeit15806 Wünsdorf (früher 15838) heute im Landkreis Teltow-Fläming

Wünsdorf ist heute ein Ortsteil der Stadt Zossen.

Am 26. Oktober 2003 wurde Wünsdorf nach Zossen eingemeindet.

Um 1801 gab es in Nächst-Wünsdorf eine Windmühle, und die Einwohnerzahl war auf 163 gestiegen; in Fern-Wünsdorf lebten 111 Personen.

Im Zweiten Weltkrieg war Wünsdorf „Nervensystem der ... [ mehr Details ]

Wusterhausen Dosse - HO-Hotel Zum Landhaus - Kino 1957
mehr Details und BestellmöglichkeitRechts im Bild: Lebensmittel - Konsum (ehemals "Kaisers-Kaffee")

* Im heutigen Landkreis Ostprignitz-Ruppin gelegen *

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT: 1957

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Konsum-Foto Potsdam

VERLAGSKENNZEICHEN: Foto Hand Nr. 8 I/16/18 - T 143 57 I/16/12

GRÖßE/MAßE: ca. 13,9 cm x ca. 9,1 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Guter Allgemeinzustand, II - B ... [ mehr Details ]

Wustrau-Altfriesack (Gemeinde Fehrbellin) Schloß
mehr Details und Bestellmöglichkeit.. Ruppiner Schweiz ..

* Der Ortsteil liegt an den Ufern von Bützsee und Ruppiner See *

gelaufen 1936 an Frau Professor T.(?) Brandes ..Am Meisenbach 28

ALTER / ZEIT / STEMPEL: WUSTRAU (KR.RUPPIN) 26.7.36 über NEURUPPIN

BRIEFMARKE: Deutsches Reich Hindenburg 6 Pfennig

VERLAG: J. L. R.

VERLAGSKENNZEICHEN: 1367

MAßE: ca. 14,2 cm x ca. 9,3 cm

ERHALTUNG: Seh ... [ mehr Details ]

Zeesen bei Königswusterhausen - Schulungslager der DRP
mehr Details und Bestellmöglichkeit* Springbrunnengarten mit Nordflügel *

Seit 2003 ein Ortsteil der Stadt Königs Wusterhausen am Zeesener See

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER / ZEIT: Unbekannt - Geschätzt: bis 1940

VERLAG: M.Z.B.

VERLAGSKENNZEICHEN: Orig. 18

GRÖßE / MAßE: ca. 14 cm x ca. 9 cm

ERHALTUNG: Sehr guter Allgemeinzustand, I - PERFEKT; ... [ mehr Details ]

Zeesen bei Königswusterhausen - Schulungslager der DRP
mehr Details und Bestellmöglichkeit* Empfangsraum *

Seit 2003 ein Ortsteil der Stadt Königs Wusterhausen am Zeesener See

ungelaufen - unbeschrieben

ALTER / ZEIT: Unbekannt - Geschätzt: bis 1940

VERLAG: M.Z.B.

VERLAGSKENNZEICHEN: Orig. 18

GRÖßE / MAßE: ca. 14,2 cm x ca. 9,2 cm

ERHALTUNG: Sehr guter Allgemeinzustand, I - PERFEKT; ... [ mehr Details ]

Zehdenick i. M. - Blick auf Vosskanal u. alte Havel - Oberhavel
mehr Details und BestellmöglichkeitZehdenick liegt etwa 60 km nördlich von Berlin an der Havel.

GELAUFEN 1936 nach Halle a. d. Saale, Augustastr. 2., Herrn Joachim Belling bei Wagner

ABSENDER: Ursula Belling, Zehdenick/Havel, Berlinerstr. 14.

ALTER/ZEIT/STEMPEL: TEMPLIN -6.2.36. 3-4N

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg, 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Arthur Stach, Inh. Fritz Machne ... [ mehr Details ]

Zehdenick - Havelpartie - 1932 - Landkreis Oberhavel
mehr Details und BestellmöglichkeitGelaufen 1932 nach Finow-Mark, Wolfswinkelstr. ,Herrn u. Frau Martin Karras

ABSENDER: Alfons Hofmann + Josef Bittner (?)

ALTER/ZEIT: 1932

STEMPEL: ZEHDENICK 25.10.32. 6-7N

BRIEFMARKE: Deutsches Reich Ebert 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstverlag J.Goldiner, Berlin C.25.

VERLAGSKENNZEICHEN: Orig.-Aufn.

MAßE: ca. 13,9 cm x 9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: ... [ mehr Details ]

Zehdenick - Havelpartie - 1936 - Landkreis Oberhavel
mehr Details und BestellmöglichkeitZehdenick liegt etwa 60 km nördlich von Berlin an der Havel.

GELAUFEN 1936 nach Halle a. d. Saale, Augustastr. 2, Herrn Joachim Belling bei Wagner

ABSENDER: Ursula

ALTER/ZEIT/STEMPEL: TEMPLIN -2.3.36. 21-22

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg, 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Kunstverlag J. Goldiner, Berlin C 25.

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Orig.-Au ... [ mehr Details ]

Zehdenik - Gruß aus Zehdenik - Zehdenick - Klosterruine 1916
mehr Details und Bestellmöglichkeit-- Ruine eines Zisterzienserinnen-Klosters in Zehdenick --

* Im heutigen Landkreis Oberhavel gelegen *

Seit dem 31. Juli 2013 führt die Stadt offiziell, auch auf den Ortseingangsschildern, die Zusatzbezeichnung „Havelstadt“.

GELAUFEN 1916 nach Erfurt (i.Thrg.) Albrecht Str. 18., Ober-Matrose Hans Fröhlich

ABSENDER: Matrose Rudolf Arndt, Zehdenik a. Havel, ... Str. 2 ... [ mehr Details ]

Zinnitz N.-L. - Kirche - Schloss - Schule - 1901 - Calau
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute Ortsteil von Calau im Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Am 31. Dezember 2001 wurde Zinnitz (mit dem Ortsteil Bathow) gemeinsam mit Buckow, Craupe, Groß Jehser und Gollmitz in die Stadt Calau eingegliedert.

Das Schloss Zinnitz (heutiges Erscheinungsbild von 1860–1864) ist ein klassizistisches Bauwerk, südlich des Spreewalds.

Es gehört zu den Baudenkmalen in C ... [ mehr Details ]

Zossen - Krankenhaus 1957 (Landkreis Teltow-Fläming)
mehr Details und Bestellmöglichkeitungelaufen - unbeschrieben; Alter / Zeit: 1957
Verlag: VEB Volkskunstverlag Reichenbach i.V.
Verlagskennzeichen: Echte Photographie 259/57 - Foto Fischer, Meiningen - A 246 57 Liz.-Nr. 172 - Best.-Nr. 4/333
Maße: ca. 14 cm x 9,1 cm; Erhaltung: Sehr gut Bis Gut, I-II ... [ mehr Details ]

Zossen - Truppenlager - Generals-Baracke - 1915 - Teltow
mehr Details und BestellmöglichkeitHeute im Landkreis Teltow-Fläming

..Partie im Lager..

Gelaufen als Feldpost 1915 an Jäger Hermann Schulze

ABSENDER: (Bruder) Gren. Ernst Schulze, 2. Comp. Ers.-Batln. Regt. "Augusta" Berlin SW

ALTER/ZEIT/STEMPEL: ZOSSEN ÜBUNGSPLATZ 26.7.15. 6-7N

ANKUNFTSTEMPEL/ANDERE STEMPEL: K.PR. KÖNIGIN AUGUSTA GARDE-GREN. REG.Nr. 4 2. KOMP.

BRIEFMARKE: keine - Feld ... [ mehr Details ]

Züllsdorf (Krs. Herzberg) Kinderheim Jenny Marx - Jagdhaus
mehr Details und Bestellmöglichkeit04916 Züllsdorf - Herzberg (Elster)

..ehemaliges Jagdhaus Züllsdorf, Prettiner Str. 1..

Züllsdorf ist ein Ortsteil der amtsfreien Stadt Herzberg (Elster) im Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg.

Bis 1815 gehörte der Ort zum Amt Annaburg.

Züllsdorf wurde am 01.10.1953 in den Kreis Herzberg eingegliedert.

Im Jahr 1953 gründete sich das Kinderheim „Jenny Marx ... [ mehr Details ]




Banner

Banner