Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 9.079 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Devid Striesow * 1973 Bergen auf Rügen, DDR (SR-TATORT)

Autogramme
Deutscher Schauspieler

Devid Striesow, geboren 1. Oktober 1973 in Bergen auf Rügen, DDR

Von Januar 2013 bis Januar 2019 spielte Striesow für den Saarländischen Rundfunk den Hauptkommissar Jens Stellbrink in der Krimireihe Tatort.
Elisabeth Brück spielte seine Kollegin, die Kommissarin Lisa Marx.

Von 2005 bis 2012 gehörte er in der Rolle des Jan Martensen zum Serienteam der ZDF-Krimireihe Bella Block.

2014 war er an der Seite von Anna Maria Mühe und Jeanette Hain in dem ARD-Fernsehfilm Göttliche Funken zu sehen. Er verkörperte Matthias, der seine große Liebe Diana heiratet und bei der Trauung seine Jugendliebe Lily, die inzwischen Pfarrerin ist, wiedersieht.
2015 war er in der Rolle des Hape Kerkeling in dem Kinofilm Ich bin dann mal weg zu sehen.

Aus seiner Beziehung mit der Schauspielerin Maria Simon hat Striesow einen Sohn, Ludwig Simon, der mittlerweile ebenfalls als Schauspieler tätig ist.

Zwei weitere Kinder (* 2010 und 2012) stammen aus der Ehe mit der aus Kamerun stammenden Francine. 2015 trennte sich das Paar.

2016 wurde bekannt, dass Striesow und seine Managerin Ines Ganzberger ein Paar sind. Ende 2018 heiratete das Paar. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn (* 2016).

Devid Striesow lebt in der Uckermark.

Filmografie (Mini-Auswahl)

2010: Drei (Regie: Tom Tykwer) Rolle: Adam Born
2016: Die vierte Gewalt
seit 2018: Schwartz & Schwartz (Fernsehreihe)
2019: 8 Tage (Regie: Stefan Ruzowitzky, Michael Krummenacher) Rolle: Klaus



Original-Autogramm, handsigniert

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,9 x 10,8

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu

STAND/BEARBEITUNG: 15.03.2019
Preis: 7.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner