Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 8.850 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Ursula Karusseit * 1939 Elbing Westpreußen † 1.2.2019 Berlin

Autogramme
Deutsche Schauspielerin und Regisseurin

Ursula Karusseit, geboren 2. August 1939 in Elbing, Regierungsbezirk Westpreußen, Provinz Ostpreußen
verstorben 1. Februar 2019 in Berlin

1998–2019: In aller Freundschaft (Fernsehserie)

Zuletzt lebte Karusseit in Senzig südlich von Berlin und heiratete 1998 in zweiter Ehe ihren langjährigen Lebensgefährten, den Beleuchtungstechniker Johannes Wegner.
Sie starb am 1. Februar 2019 im Alter von 79 Jahren in einer Berliner Klinik an den Folgen eines Herzleidens.
Im März 2019 soll postum unter dem Titel Zugabe ein Buch von ihr erscheinen, an dem sie zuletzt noch gearbeitet hatte.

Bei der Bundestagswahl 2009 rief Karusseit öffentlich zur Wahl der Partei Die Linke auf.

Karusseit avancierte in ihren Jahren an der Berliner Volksbühne zu einer der bedeutendsten Persönlichkeiten des DDR-Theaters, spielte jedoch auch in über 50 DFF- und DEFA-Filmen, etwa in Wege übers Land (1968), Daniel Druskat (1976) und Märkische Chronik (1983).

Nach der Wiedervereinigung war Karusseit hauptsächlich im Fernsehen beschäftigt, darunter seit 1998 als Charlotte Gauss in der ARD-Fernsehserie In aller Freundschaft.
Außerdem lehrte sie gelegentlich an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg, beteiligte sich stimmlich an der Produktion von Hörspielen und tourte mit dem Programm Jazz, Lyrik, Prosa durch Deutschland.

Ab 2006 spielte sie im Theater am Rand in Zollbrücke mit.

Ehrungen und Auszeichnungen

1968: Nationalpreis der DDR I. Klasse im Kollektiv
2009: Goldene Henne für ihr Lebenswerk

Original, Foto-Autogramm, handsigniert

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 15,1 x 10,2

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neuwertig

Stand/Bearbeitung: 17.02.2019
Preis: 14.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner