Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 8.672 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Nicolas Hardy Romm - Nic Romm * 1974 Montreal, Kanada (ARD: Verbotene Liebe)

Autogramme
Deutscher Schauspieler und Synchronsprecher

Nicolas Hardy Romm, geboren 1974 in Montreal, Kanada

Ist vor allem unter dem Namen Nic Romm bekannt.

Romm ist verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn.

Nic Romm ging auf das Gymnasium Zitadelle in Jülich, ehe er dann von 1997 bis 2001 die Hochschule für Musik und Theater Hannover besuchte.

Seitdem hat er in zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen, darunter Crazy und Northern Star, sowie Theaterstücken mitgewirkt.

Am 20. Mai 2008 gewann er in Michael Herbigs Castingshow Bully sucht die starken Männer die Rolle des Tjure in der Real-Verfilmung von Wickie und die Starken Männer. Im Sommer 2008 begannen die Dreharbeiten.
Der Film hatte seinen Deutschlandstart am 9. September 2009.

In Peter Jacksons Verfilmung Der Hobbit – Eine unerwartete Reise spricht er die deutsche Stimme von Adam Brown in der Rolle des Ori.

Er synchronisiert ebenfalls König Gristle Jr. im Animationsfilm Trolls und Amir Lajani in der Netflix-Serie The Crew.

Mit Schauspieler und Regisseur Daniel Steiner (SoKO Leipzig) drehte er ein Musikvideo für den Musiker und Sänger Namosh.

Filmografie (Auswahl)

1997: Die Nacht der Nächte – School's out (Fernsehfilm)
1999: Ein Fall für Zwei – Blutige Noten (Fernsehserie)
2000: Crazy
2001: Feindliche Übernahme – Altan.com
2001: Kolle – Ein Leben für Liebe und Sex (Fernsehfilm)
2002: Der Wannsee-Mörder (Fernsehfilm)
2002: Sternenfänger – Weiterleben (Fernsehserie)
2003: Die Ritterinnen
2003: Suche impotenten Mann fürs Leben
2003: Northern Star
2003: Check It Out
2003: Wilsberg – Letzter Ausweg Mord (Fernsehserie)
2005: Die Pathologin – Im Namen der Toten (Fernsehfilm)
2005: Stefanie – Eine Frau startet durch – Drohgebärden (Fernsehserie)
2005: Lindenstraße (Mitwirkung in fünf Folgen als Zuhälter Sascha)
2005: Das Leben der Philosophen (Fernsehfilm)
2006: Wortbrot
2006: Eine Krone für Isabell (Fernsehfilm)
2006: Schmitz komm raus (Fernsehserie)
2007: Doktor Martin – Ein Mann sieht rot (Fernsehserie)
2008: Alarm für Cobra 11 – Unter Feinden (Fernsehserie)
2009: Wickie und die Starken Männer
2009: Die ProSieben Märchenstunde (Filmreihe)
2010: Nullpunkt (Kurzfilm)
2010: Wir sind die Nacht
2011: Wickie auf großer Fahrt
2011: Die Sterntaler
2012: Tim Sander goes to Hollywood
2013: Buddy
2015: Verbotene Liebe (Fernsehserie) Rolle: Frederic Schwarz (Folgen 4657–4664)
2015: Mila (Fernsehserie)
2015: Die Kanzlei – Stolz und Vorurteil (Fernsehserie)
2015: Heldt – Summ mir das Lied vom Tod (Fernsehserie)
2015: 600 PS für zwei (Fernsehfilm)
2016: SOKO Stuttgart – Rad der Zeit (Fernsehserie)
2016: Volltreffer (Fernsehfilm)
2017: Einstein – Ballistik (Fernsehserie)
2017: The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Teba (Konsolenspiel)
2017: Wilsberg – Alle Jahre wieder
2018: SOKO München – So wie du bist (Fernsehserie)
2019: Größer als im Fernsehen (TV-Komödie, ARD)
2020: Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung – Teba (Konsolenspiel)
2020: Die Drei von der Müllabfuhr – Kassensturz
2022: Der Staatsanwalt – Alles vom Leben (Fernsehserie)


Original-Autogramm; handsigniert; sehr selten

**Sie erhalten das hier abgebildete Autogramm**

ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2015

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: © ARD/Foto: Anja Glitsch

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 04.01.2023

INKLUSIV: mit neuer KLARSICHTHÜLLE
Preis: 9.90 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner