Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 8.615 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Gabriel Merz * 3. Juni 1971 Stuttgart (ARD: Rote Rosen)

Autogramme
Deutscher Schauspieler und Drehbuchautor

Gabriel Merz, geboren 3. Juni 1971 in Stuttgart

Merz wuchs in Freiburg und Stuttgart auf.

Nach dem Abitur besuchte er zwischen 1992 und 1995 diverse Schauspielschulen und wurde schließlich am Landestheater Schleswig-Holstein engagiert.
Nach einer Phase des Theaterspielens wurde er fürs Fernsehen entdeckt und ist vor allem durch die Serien Aus gutem Haus, SOKO Leipzig, Rote Rosen und Der Lehrer bekannt.

Während der 2006 ausgestrahlten Folgen beendete Merz seine Mitarbeit in der ZDF-Krimiserie SOKO Leipzig nach 96 Folgen.

Er gründete die Filmproduktionsfirma DreamCatcherFilm GmbH, mit der er vor allem Drehbücher entwickelt.

Ausbildung

Schauspiel (Theaterverein 1990, Spielstatt Ulm, Falkenbergschule München, John Costopolous, Larry Moss, Frank Betzelt, Sigrid Andersson)
2005–2006: Regie Filmarche Berlin
2007: Fortbildung zum Creative Producer
2007–2008: Drehbuch Wolfgang Pfeiffer, Cunningham/Schlesinger

Filmografie (Auswahl)

als Schauspieler

1998: First Love – Die große Liebe (Fernsehserie, Folge Auf dem Abflug)
1998: Annas Fluch
1998: Flanell No. 5 (Kurzfilm)
1998: Achmed und Julia (Kurzfilm)
1999: Kiss Me! (Kino)
1999: SOKO München (Fernsehserie, Folge Argentinische Verlobung)
2000: Ben & Maria – Liebe auf den zweiten Blick
2000–2006: Aus gutem Haus (Fernsehserie, 20 Folgen)
2001: Das sündige Mädchen
2001–2006: SOKO Leipzig (Fernsehserie, 97 Folgen als Kommissar Alvarez)
2002: Im Namen des Gesetzes (Fernsehserie, Folge Brautraub)
2002: Abschnitt 40 (Fernsehserie, Folge Samstagskisten)
2006, 2009: Die Rosenheim-Cops (Fernsehserie, verschiedene Rollen, 2 Folgen)
2007–2019: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (Fernsehserie, verschiedene Rollen, 3 Folgen)
2007: Großstadtrevier (Fernsehserie, Folge Von Monstern und Mördern)
2009: Viva Europa (Kino)
2009–2013: Rote Rosen (Fernsehserie, Hauptrolle 164 Folgen)
2010–2013: Küstenwache (Fernsehserie, verschiedene Rollen, 2 Folgen)
2010: Countdown – Die Jagd beginnt (Fernsehserie, Folge Feuerteufel)
2010: Revision-Apocalypse II (Kino)
2012: Ein Fall für zwei (Fernsehserie, Folge Eine Million in kleinen Scheinen)
2013: Alles Klara (Fernsehserie, Folge Schachmatt)
2014, 2018: SOKO Köln (Fernsehserie, verschiedene Rollen, 2 Folgen)
2015: Kommissar Marthaler – Engel des Todes (Fernsehreihe)
2015: Dr.Klein (Fernsehserie, Folge Bedürfnisse)
2015, 2018: SOKO Wismar (Fernsehserie, verschiedene Rollen, 2 Folgen)
2015: Mila (Fernsehserie, eine Folge)
2016: SOKO Leipzig (Fernsehserie, Folge Toter Mann)
2016–2019: Der Lehrer (Fernsehserie, 35 Folgen)
2016: Akte Ex (Fernsehserie, Folge Zum Sterben schön)
2016: Triple Ex (Fernsehserie, Folge Wer ist eigentlich Paul?)
2016: Leichtmatrosen – Drei Mann in einem Boot (Hauptrolle: Simon) Regie: Stefan Hering/ ARD/Degeto/SWR
2017, 2021: SOKO Stuttgart (Fernsehserie, Folgen Ein ehrenwertes Haus, Tödlicher Sog)
2018–2019: Alles oder nichts (Fernsehserie, 98 Folgen)
2019: Rosamunde Pilcher – Morgens stürmisch, abends Liebe (Fernsehreihe)
2019: Gute Zeiten, schlechte Zeiten (Fernsehserie, 8 Folgen)
2020: Schwester, Schwester – Hier liegen sie richtig! (Fernsehserie, Folge Praxis Doktor Schlauchboot)
2020: Der Bergdoktor (Fernsehserie)

Drehbuch

2016–2020: SOKO Leipzig (Fernsehserie, 3 Folgen)


Original-Autogramm; handsigniert; sehr selten


ALTER/ZEIT/STEMPEL: unbekannt, 2009–2013

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: © ARD/Foto: Nicole Manthey

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 26.12.2021
Preis: 8.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner