Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.396 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Wendorf bei Crivitz i. M. - Rittergut - Schloß - Forsthof

Ansichtskarte
Heute im Landkreis Ludwigslust-Parchim

..Inspektorhaus..

Kuhlen-Wendorf, erst seit 2004 existiert die Gemeinde.
Sie ist am 13. Juni 2004 aus den Orten Kuhlen und Wendorf entstanden.

Herrenhaus Wendorfer Jagdschloss von 1904 bis 1906, im Jugendstil (auch Historismus) mit recht wechselvoller Geschichte, heute Schlosshotel Wendorf

Das Herrenhaus Jagdschloss Wendorf ist ein von 1904 bis 1906 errichtetes Gebäude in Wendorf im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern.

Das Gebäude wird derzeit als Fünf-Sterne-Hotel genutzt.

Erstmals erwähnt wurde das Herrenhaus in Kuhlen-Wendorf auf dem vormaligen Rittergut im Jahr 1637.

Es war damals und bis 1895 im Besitz des Grafengeschlechts von SCHACK.

Nach acht Jahren im Besitz von Otto Schondorf verkaufte es dieser im Januar 1904 an IVAN Mackensen von ASTFELD.

Der neue Eigentümer ließ das Gebäude nach einem Entwurf des Architekten Paul Korff komplett neu errichten.

Der zugehörige Gutspark mit einem bis zu 600 Jahre alten Eichenbestand wurde unter Mitwirkung von Richard Hoemann gestaltet.

Nach dem Zweiten Weltkrieg diente das Schloss als Jugendheim.

Nach der Wende wurde es restauriert und zu einem Hotel umgebaut, welches im Juni 2009 eröffnet wurde.

GELAUFEN 1921 nach Glückstadt /Elbe, Grönlandstr. 6. Frau Seel

ABSENDER: M. Reinders u. Mann

ALTER/ZEIT/STEMPEL: CRIVITZ -6.7.21 10-11V.

BRIEFMARKE: DEUTSCHES REICH, Germania, 1x 10 Pfennig + 1x 30 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Albert Groth, Inh. Albert Reinhold, Crivitz i. M.

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: 5788

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 13,7 x 8,8

ERHALTUNG/CONDITION: gut bis befriedigend (II bis III). Rechter Randschaden, ansonsten Sehr Gut, obere Kante nicht beschnitten

Kuhlen-Wendorf: Kuhlen wurde im 13. Jahrhundert, Wendorf 1321 zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

Die Familie von BÜLOW besaß von 1792 bis 1909 das Gut in Kuhlen.

Das Rittergut in Wendorf gehörte bis 1643 der Familie von PLESSEN und dann bis 1895 der Familie von SCHACK.
Preis: 76.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner