Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 8.652 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Yorck Dippe * 1969 Bremen (Tatort: Murot und das Gesetz des Karma)

Autogramme
Deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher

Yorck Dippe, geboren 1969 in Bremen

Yorck Dippe lebt in Köln und Hamburg.

Yorck Dippe besuchte von 1991 bis 1994 die Neue Münchner Schauspielschule und hatte danach verschiedene Festengagements.

Von 1995 bis 2003 spielte er am Theater Oberhausen, danach war Dippe bis 2010 am Theater Bonn verpflichtet, wechselte 2010 zum Schauspiel Köln und gehört seit der Spielzeit 2013/14 dem Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg an.

Dippe spielte in Stücken wie Kasimir und Karoline von Georg Büchner, in den Tschechow-Stücken Drei Schwestern und Der Kirschgarten, in Othello und Der Sturm von William Shakespeare.

Er war John Proctor in Arthur Millers Hexenjagd, Mackie Messer in der Brechtschen Dreigroschenoper und Harro Hassenreuther in den Ratten von Gerhart Hauptmann.

Sein Kameradebüt gab Yorck Dippe 1995 in einer Folge der Serie Stadtklinik und ist seitdem immer wieder gastweise in verschiedenen Serien zu sehen, z. B. Ritas Welt, SOKO Köln oder Notruf Hafenkante.

Daneben arbeitet er auch als Hörspielsprecher und Voice-over in Dokumentarsendungen.

Filmografie

1995: Stadtklinik – Drogen und Liebe
1997: Lukas – Gewonnen, gewonnen
2000: Die Motorrad-Cops – Hart am Limit – Am Abgrund
2001: Ritas Welt – Frikadellenkrieg
2012: SOKO Köln – Der letzte Welpe
2013: Houston
2013: Stolberg – Himmel und Hölle
2014: Vergiss mein Ich
2014: Friesland – Mörderische Gezeiten
2014: Tatort – Brüder
2015: Notruf Hafenkante – Wo ist Papa?
2015: Unter Gaunern – Das kleine Biest
2015: Unter Gaunern – Das schwarze Schaf
2015: Wintersreise (Kurzfilm)
2015: Tatort – Wer bin ich?
2018: Tatort – Borowski und das Land zwischen den Meeren
2018: Nord bei Nordwest – Sandy (Fernsehreihe)
2020: Sløborn (Fernsehserie, 5 Folgen, Staffel 1)
2020: Tatort – Die Ferien des Monsieur Murot
2021: Sörensen hat Angst
2021: SOKO Hamburg – Schäferstündchen
2021: Solo für Weiss – Das letzte Opfer
2022: Tatort: Murot und das Gesetz des Karma
2022: Wir sind dann wohl die Angehörigen


Original-Foto-Autogramm; Original handsigniert; sehr selten

*Sie erhalten das hier abgebildete Autogramm*


ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2022

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Fujicolor Crystal Archive Paper Supreme

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 15,1 x 10,1

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 22.08.2023

INKLUSIV: VERSAND mit Knick-/Stempelschutz, neue KLARSICHTHÜLLE
Preis: 6.30 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner