Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.396 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Vanessa Eckart * 1987 München (Rosenheim-Cops)

Autogramme
Deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin

Vanessa Eckart, geboren 24. August 1987 in München

Vanessa Eckart erhielt ab 2012 eine Schauspielausbildung an der Schauspielschule Schauspiel München bei Silvia Andersen und Werner Eggenhofer, die Ausbildung schloss sie 2015 mit Diplom ab.

Einen Synchronworkshop absolvierte sie 2013 bei Marika von Radvanyi.

Method Acting erlernte sie 2012/13 bei Herbert Fischer, die Schauspieltechnik nach Michael Tschechow 2014/15 bei Mario Anderson.

Während dieser Zeit spielte sie unter anderem am Torturmtheater Sommerhausen in Tür auf, Tür zu und Der Hässliche unter der Regie von Ercan Karacayli.

2015 wurde sie mit dem Lore-Bronner-Preis ausgezeichnet.


Im Fernsehen war sie 2016 in der Folge Falling Down der ZDF-Serie SOKO München in der Rolle der Miriam Bothe zu sehen.
2017 spielte sie im Fernsehfilm Inga Lindström – Entscheidung für die Liebe die Rolle der Susan.

Im Juli 2019 wurde bekannt, dass sie ab 2020 die Rolle der aus Bielefeld kommenden Kriminalhauptkommissarin Eva Winter in der ZDF-Fernsehserie Die Rosenheim-Cops als zweite Ermittlerin nach Kriminaloberkommissarin Verena Danner, dargestellt von Katharina Abt, übernehmen soll.
Zuvor hatte sie 2018 in der Episode Habe die Ehre der Serie eine Nebenrolle als Susie Brandauer. Seit der Folge Ihr erster Fall der 19. Staffel ist sie Teil des Ermittlerteams.
Im April 2021 wurde ihr Ausstieg aus der Serie mit Ende der 20. Staffel bekannt. Sie erscheint aber noch in den ersten sieben Folgen der 21. Staffel, da diese nicht neu gedreht wurden, hier wurden übriggebliebene Szenen verwendet.

In der im August 2021 erstmals ausgestrahlten Folge Gespenster der ARD-Serie In aller Freundschaft hatte sie eine Episodenhauptrolle als Patientin Marita Wolff, die in der Psychiatrie wegen einer depressiven Angststörung behandelt wird.

Filmografie (Auswahl)

Als Schauspielerin

2016: SOKO München – Falling Down
2017: Len (Kurzfilm)
2018: Inga Lindström – Entscheidung für die Liebe
2018: Aussichten (Kurzfilm)
2018: Die Rosenheim-Cops – Habe die Ehre
2019: Abbruch (Kurzfilm)
2020–2021: Die Rosenheim-Cops (Fernsehserie), als Eva Winter
2020: Über Land – Kleine Fälle
2021: In aller Freundschaft: Gespenster

Auszeichnungen

2015: Lore-Bronner-Preis
2020: Bayerischer Kunstförderpreis in der Sparte „Darstellende Kunst“


Original-Autogramm; handsigniert; sehr selten


ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2021

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Foto: Lily Erlinger

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 19.01.2022
Preis: 9.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner