Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.395 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Peter Becker * Bad Hersfeld (Babylon Berlin + Bad Banks)

Autogramme
Deutsch-britischer Schauspieler

Peter Becker, geboren 24. Oktober 1979 in Bad Hersfeld

Zu großen Teilen in England aufgewachsen, wo seine Familie lebt, stand Peter Becker mit 15 Jahren das erste Mal auf der Bühne der Bad Hersfelder Festspiele. Zur gleichen Zeit arbeitete er als Jugendredakteur bei der Hersfelder Zeitung.

Mit Abschluss der Schulausbildung zog er nach Berlin, wo er zunächst als Produktionsassistent, sowie Casting Director für Werbefilme und Musikvideos arbeitete.

2002 begann Peter Becker sein Studium an der renommierten Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin, das er 2006 abschloss.

Bereits während dieser Zeit wurden Film- und Theatermacher auf ihn aufmerksam.
Es folgten erste Filmrollen (u. a. in Der Untergang der Pamir, Regie: Kaspar Heidelbach) sowie Theaterengagements (u. a. Deutsches Theater Berlin, Thalia Theater Hamburg).

Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler moderiert Peter Becker Live-Veranstaltungen wie das Achtung Berlin! Filmfestival, gibt Lesungen (u. a. am Literaturhaus Berlin) und spricht für Radio (u. a. Deutschlandradio Kultur) und TV (u. a. ARTE).

Von 2017 bis 2019 war Peter Becker als erster deutsch-britischer Hauptdarsteller in War Horse, dem Erfolgsstück des Royal National Theatre auf der Theaterbühne zu sehen.
Am 11. November 2018 kehrte das Ensemble, erstmals seit 10 Jahren, zurück an das Royal National Theatre. Anlass war eine Galavorstellung zum Gedenken an den 100. Jahrestag des Endes des 1. Weltkriegs.

Filmografie

2004: Sterne suchen nachts
2006: Der Untergang der Pamir (Fernsehfilm)
2006: Im Namen des Gesetzes (Fernsehserie)
2006: Es geht uns gut (Kurzfilm)
2008: Unschuldig (Fernsehserie)
2009: Haus und Kind (Fernsehfilm)
2009: Vulkan (Fernsehfilm)
2009: Stauffenberg – Die wahre Geschichte (Doku-Spiel)
2009: Liebe Deinen Feind (Fernsehfilm)
2010: Bis nichts mehr bleibt (Fernsehfilm)
2011: Tatort – Schwarze Tiger, weiße Löwen
2011: Unknown Identity (Unknown)
2012: Polizeiruf 110: Eine andere Welt
2013: Das Geschenk (Kurzfilm)
2013: Dr. Gressmann zeigt Gefühle (Fernsehfilm)
2014: SOKO Stuttgart: Kettenreaktion (Fernsehserie)
2014: Polizeiruf 110 – Ein mörderische Idee
2014: Elser – Er hätte die Welt verändert (Kinofilm)
2015: SOKO Wismar: Tödliche Diagnose (Fernsehserie)
2015: Immigration Game (Kinofilm)
2016: Alarm für Cobra 11 – Phantomcode (Fernsehserie)
2016: Babylon Berlin (Fernsehserie)
2016: Ein starkes Team – Nathalie (Fernsehreihe)
2016: Bad Banks (Fernsehserie)
2017: Der Zürich-Krimi (Fernsehreihe)
2019: Letzte Spur Berlin: Amöbenliebe (Fernsehserie)
2019: Blutige Anfänger: Frauenmörder (Fernsehserie)
2020: Notruf Hafenkante: Pokerprinzessin (Fernsehserie)
2021: WaPo Berlin: Goldmädchen (Fernsehserie)
2021: SOKO Leipzig: Für Luise (Fernsehserie)
2021: Morden im Norden: Reifeprüfung (Fernsehserie)
2021: SOKO Stuttgart: #Metoo (Fernsehserie)
2021: Die Heiland – Wir sind Anwalt: Metalcore (Fernsehserie)
2021: WIR – Staffeln 1 und 2 (Fernsehserie)


Original-Autogramm; handsigniert; sehr selten


ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2021

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: © Dan Zoubek

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 11.01.2022
Preis: 9.90 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner