Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.169 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Julia von Sell * Berlin (SOKO Wismar–Das Leben ist kein Ponyhof)

Autogramme
Deutsche Schauspielerin, Theaterregisseurin, Hörspielsprecherin und Schauspieldozentin

Julia von Sell, geboren 1956 in Berlin

Julia von Sell lebt in Berlin.

Julia von Sell wurde als Tochter des WDR- und ORB-Intendanten Friedrich-Wilhelm von Sell geboren.

Von 1977 bis 1980 ließ sie sich an der Folkwang Universität der Künste in Essen zur Schauspielerin ausbilden.

Sie spielte danach zunächst am dortigen Grillo-Theater und am Staatstheater Kassel, ehe sie 1981 ihr erstes Engagement am Schauspielhaus Bochum erhielt. 1986 wechselte sie gemeinsam mit Claus Peymann an das Wiener Burgtheater, an dem sie bis 1999 spielte. Auch danach war von Sell weiterhin auf österreichischen Bühnen zu sehen: am Theater in der Josefstadt, am Landestheater Linz, am Landestheater Niederösterreich und bei den Festspielen Reichenau.

Julia von Sell arbeitet auch als Regisseurin und inszenierte unter anderem am Landestheater Linz und am Nationaltheater Weimar.
Für ihre dortige Inszenierung von Johann Wolfgang von Goethes Faust I wurde sie 2001 gemeinsam mit Karsten Wiegand mit dem Bayerischen Theaterpreis ausgezeichnet.

Gelegentlich steht von Sell auch vor der Kamera oder wirkt im Hörfunk.
2018 bearbeitete sie das Theaterstück Baal von Bertolt Brecht für eine Produktion des MDR, in der Thomas Thieme sämtliche Rollen sprach.

Als Dozentin lehrte von Sell zwischen 2006 und 2016 an der Linzer Anton Bruckner Privatuniversität und von 2012 bis 2018 an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig.

Filmografie

1982: Hohn der Angst
1990: Anna und Anna
1993: Der Fall Lucona
1999: Die Wache – Die Hure Babylon
2001: Die Gottesanbeterin
2012: Gestern waren wir Fremde
2020: SOKO Wismar – Das Leben ist kein Ponyhof


Original-Autogramm; handsigniert; sehr selten


ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,6 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 15.11.2021
Preis: 7.30 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner