Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 6.872 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Sullnau - Dom. - Schwetz Weichsel Schenkluhn Gutshaus

Ansichtskarte
PL-86-100 Świecie (Schwetz an der Weichsel), Polen

Sullnau gehört heute zur Landgemeinde Świecie.

(insgesamt 13 Dörfer mit Schulzenämtern und weitere kleine Ortschaften)

Die Stadt liegt im Schwetzer Land an der Einmündung der Wda (Schwarzwasser) in die Weichsel auf einer Höhe von 51 m über dem Meeresspiegel, etwa 40 km nördlich von Bydgoszcz (Bromberg) und 105 km südlich von Danzig.

Seit der ersten polnischen Teilung 1772 gehörte Schwetz zum Königreich Preußen, wo es bis 1920 verblieb.

Nach dem Ersten Weltkrieg musste Schwetz aufgrund der Bestimmungen des Versailler Vertrags zum Zweck der Einrichtung des Polnischen Korridors an Polen abgetreten werden.

Nach dem Überfall auf Polen 1939 wurde das Kreisgebiet vom Deutschen Reich annektiert.
Es wurde dem Reichsgau Danzig-Westpreußen zugeordnet, zu dem es bis 1945 gehörte.

Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs besetzte im Frühjahr 1945 die Rote Armee die Region.

In Schwetz bestand nach Kriegsende ein Internierungslager für deutsche Kriegsgefangene und für Flüchtlinge aus den deutschen Ostgebieten, das im Frühjahr 1946 aufgelöst wurde.


Original-Ansichtskarte; sehr selten/Rarität

gelaufen nach Lawken bei Rhein Ost.Pr. (Ostpreußen), Herrn Wilhelm Schenkluhn - (Kreis Lötzen)

Absender: Familie A. Schenkluhn nebst Frau und Erich


ALTER/ZEIT/STEMPEL: unbekannt - geschätzt bis 1915

BRIEFMARKE: keine/wurde leider gelöst

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: G. Rill, Photogr., Pelplin

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: 9602

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14 x 8,8

ERHALTUNG/CONDITION: gut bis befriedigend (II bis III). Stauchung/Karte stabil

STAND/BEARBEITUNG: 28.03.2021

VERSICHERTER VERSAND INKLUSIV
Preis: 82.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner