Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 6.876 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Drohobycz - C. k. Starostwo - Rosenschein 1916 Brilon Westf.

Ansichtskarte
82100 м. Дрогобич

Drohobytsch (ukrainisch Дрогобич; russisch Дрогобыч Drogobytsch, polnisch Drohobycz)
ist eine ukrainische Stadt mit 76.300 Einwohnern (2018).

Sie liegt in der Oblast Lwiw, südlich der Bezirkshauptstadt Lwiw, die auch die nächste größere Stadt ist.

Zur Stadtgemeinde gehört noch die Stadt Stebnyk, Drohobytsch ist das Rajonszentrum des gleichnamigen Rajons Drohobytsch, ist aber selbst kein Teil desselben, das Stadtgebiet wird aber vollständig von diesem umschlossen.

Nach der ersten polnischen Teilung war Drohobytsch von 1772 bis 1918 Teil des österreichischen Kronlandes Königreich Galizien und Lodomerien.

Von 1919 bis 1939 gehörte die Stadt zu Polen und lag hier ab 1921 in der Woiwodschaft Lemberg.


Original-Ansichtskarte; sehr selten

gelaufen 1916 als Feldpost nach Brilon Westf., Bahnhofstr. 9. An Fräulein E. Niedermeyer b. F. Lohmeyer

Absender: Musk. Menne Balzer, Kriegslaz A 1/14, Station 278, Dt Süd Armee


ALTER/ZEIT/STEMPEL: 28.12.16

BRIEFMARKE: keine/Feldpost

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Leon Rosenschein, Drohobycz

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: 1913 2715 1749a

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 13,8 x 8,8

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut (I bis II). Geringe Gebrauchsspuren

STAND/BEARBEITUNG: 16.03.2021

VERSICHERTER VERSAND INKLUSIV
Preis: 29.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner