Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 6.871 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Roman Knizka * 8. Februar 1970 in Bautzen

Autogramme
Deutscher Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler

Roman Knižka, geboren 8. Februar 1970 in Bautzen

Er lebt heute in Berlin.

Er ist Schirmherr der Aline-Reimer-Stiftung, eine Initiative, die krebskranke Jugendliche und junge Erwachsene unterstützt.

Roman Knižka kommt aus einer Künstlerfamilie, seine Mutter ist Sängerin, sein slowakischer Vater arbeitete als Choreograf am Sorbischen Nationalensemble in Bautzen, wo Knižka aufwuchs.

Nach seiner Schulzeit absolvierte er an der Dresdner Staatsoper eine Ausbildung als Theatertischler und arbeitete anschließend als Dekorateur am Staatsschauspiel Dresden.

Kurz vor dem Mauerfall flüchtete er im Sommer 1989 in die Bundesrepublik Deutschland und absolvierte an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum seine Ausbildung.
Bereits in dieser Zeit hatte er erste Theater- und TV-Auftritte.

Vor der Kamera spielt Knižka sowohl im ernsten Fach, in Krimis und Thrillern, als auch in Komödien und Kinderfilmen.
Er spricht eine Reihe von Hörbüchern und Hörspielen.
Als Sprecher arbeitet er mit den klassischen Musikern von Opus45 zusammen.


Filmografie (Kleine Auswahl)

Filme ab 2010

1998: Ein Mann fällt nicht vom Himmel (Regie: Sibylle Tafel) TV
2010: Der Einsturz – Die Wahrheit ist tödlich (TV)
2010: Groupies bleiben nicht zum Frühstück
2010: Ein Praktikant fürs Leben (TV)
2010: Single by Contract
2011: Blinde Spuren (TV)
2011: Flaschendrehen (TV)
2012: Russisch Roulette (TV-Zweiteiler)
2012: Tierisch verknallt (TV)
2013: Rindvieh à la carte (TV)
2013: Blitz Blank (TV)
2014: Krauses Geheimnis (Drehbuch/Regie: Bernd Böhlich) Rolle: von Wohllebe, Gast beim Alumni-Treffen; Deutschsprachige Erstausstrahlung: 7.11.2014 auf Das Erste
2014: Cecelia Ahern: Mein ganzes halbes Leben
2014: Kommissar Marthaler – Partitur des Todes (TV)
2014: Meine Mutter, meine Männer (TV)
2015: Hanna Hellmann (TV)
2015: Engel der Gerechtigkeit – Geld oder Leben (TV)
2016: Die Kinder meines Bruders (TV)
2017: Chaos-Queens: Für jede Lösung ein Problem (TV)
2017: Ein Dorf rockt ab (TV)
2017: Das Luther-Tribunal – Zehn Tage im April (TV-Dokudrama)
2018: Echte Bauern singen besser (Regie: Holger Haase) Rolle: Plattenchef Fricke
2019: Meine Nachbarn mit dem dicken Hund (Fernsehfilm)
2020: Wer einmal stirbt, dem glaubt man nicht (Fernsehfilm)
2021: Für immer Sommer 90 (Spielfilm)

Fernsehserien ab 2015

2015: Der Staatsanwalt (Folge 10x04)
2015: Rosamunde Pilcher – Vollkommen unerwartet
2015: Tatort – Kälter als der Tod
2016: Die Bergretter (Folge 8x01)
2016: Ein Fall für zwei (Folge 3x02)
2017: Der Bergdoktor (Folge 10x06)
2017: Friesland: Krabbenkrieg
2017: Die Chefin (Folge 8x04)
2018: Rosamunde Pilcher – Geerbtes Glück
2019, 2020: Dark (Folgen 2x01, 3x06–3x07)
2019: Donna Leon – Stille Wasser
2020: Der Lehrer (Folge 8x04)
2020: Tatort: Rebland


Original-Autogramm, handsigniert


VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: girkemanagement.de

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: ©nriko.com

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,3

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut (I bis II). neuwertig/ungebraucht/leichte Stauchung

STAND/BEARBEITUNG: 04.03.2021
Preis: 7.30 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner