Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 6.370 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Maik Franz * 5.08.1981 Merseburg (Karlsruher SC - KSC)

Autogramme
Deutscher Sportfunktionär und ehemaliger Fußballspieler

Maik Franz, geboren 5. August 1981 in Merseburg

2006–2009 Karlsruher SC

Im Juli 2006 wechselte Franz zum damaligen Zweitligisten Karlsruher SC.

Maik Franz wuchs in Langenstein bei Halberstadt auf und begann seine Laufbahn beim SV Langenstein/Harz.
Von dort wechselte er 1997 zum VfB Germania Halberstadt, bevor er sich im Sommer 1998 der Jugend-Abteilung des 1. FC Magdeburg anschloss.
Mit der A-Jugend des Klubs gewann er 1999 den DFB-Jugend-Kicker-Pokal.

Am 15. Januar 2015 beendete er seine Karriere als Profifußballer wegen andauernder Kniebeschwerden.

Nationalmannschaft

Am 12. Februar 2002 bestritt Franz gegen Nordirland sein erstes von insgesamt 19 U-21-Länderspielen.
Er nahm mit der U-21-Nationalmannschaft an der U-21-Europameisterschaft 2004 in Deutschland teil, bei der er im Spiel gegen Schweden zu seinem einzigen Einsatz kam.
Zudem spielte Franz 2002 einmal im Team 2006.

Erfolge

2007: Zweitligameister und Aufstieg mit dem Karlsruher SC in die 1. Bundesliga
2013: Zweitligameister und Aufstieg mit Hertha BSC in die 1. Bundesliga

Im März 2015 übernahm Franz die Reportagenreihe „Iron Maik – Sport am Limit“ im Rahmen der Sendung „Inside Report“ des Privatsenders Sky.

Seit Anfang 2016 unterstützt Franz im Rahmen seines dualen Studiums „Sportmanagement“ den 1. FC Magdeburg als Assistent der Geschäftsführung im sportlichen Bereich.
Im Mai 2018 übernahm er die Leitung der Lizenzspielerabteilung des Vereins.


Original-Autogramm, handsigniert; selten

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 10.01.2021
Preis: 4.95 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner