Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.862 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Zechlinerhütte bei Rheinsberg (Mark) Kaffee Hüttensee 1937

Ansichtskarte
16831 Zechlinerhütte

.. Kaffee zum Hüttensee .. Zechlinerhütte b. Rheinsberg/Mark ..

Zimmer mit u. ohne Pension - Direkt am See. Anlegestelle für Boote

Inh. Fritz Regling

Zechlinerhütte ist ein Ortsteil der Stadt Rheinsberg.

Zechlinerhütte wurde am 26. Oktober 2003 nach Rheinsberg eingemeindet.

Der Ort liegt von Wald umgeben am Schlabornsee, hier Hüttensee genannt. Im Ort leben etwa 450 Menschen.

Rheinsberg ist eine Stadt im Landkreis Ostprignitz-Ruppin in Brandenburg am Rhin.

Die Kernstadt mit den Ortsteilen Kleinzerlang und Flecken Zechlin trägt das Prädikat Staatlich anerkannter Erholungsort.
Rheinsberg gehört zu den nach Fläche größten Gemeinden Deutschlands.

Die Geschichte des Ortes hängt vor allem mit dem Schloss Rheinsberg zusammen. Bekannt wurde Rheinsberg durch das Buch Rheinsberg: Ein Bilderbuch für Verliebte von Kurt Tucholsky und durch die Erwähnung in den Wanderungen durch die Mark Brandenburg von Theodor Fontane.
Es liegt im Urlaubsgebiet Neustrelitzer Kleinseenland der Mecklenburgischen Seenplatte.


Original-Ansichtskarte,

gelaufen 1937 nach Marwitz b. Velten, Wilhelmstr. 29, Herrn Paul Wilke

Absender: Paula u. Georg

ALTER/ZEIT/STEMPEL: ZECHLINERHÜTTE 15.6.37

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Hindenburg, 3 Pfennig (2 X)

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Graphische Kunstanstalt Max O'Brien, Berlin-Steglitz, Plantagenstraße 3

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Original-Photographie Nr. 100

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,1 x 9,1

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut (I bis II). Geinge Bestoßung

STAND/BEARBEITUNG: 12.12.2020
Preis: 29.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner