Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 6.994 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Sandra Maischberger * 25.08.1966 in München (ARD)

Autogramme
Deutsche Journalistin, Fernsehmoderatorin, Produzentin und Autorin

Sandra Maischberger, geboren 25. August 1966 in München

Sie moderierte zahlreiche Interviewsendungen wie Live aus dem Schlachthof und Talk im Turm (mit Erich Böhme).

Derzeit moderiert sie die Talkshows maischberger. die woche im Ersten sowie Ich stelle mich im WDR.

Seit 1994 ist Maischberger mit dem aus der Tschechoslowakei stammenden Kameramann Jan Kerhart verheiratet.
Die beiden leben in Berlin und haben seit Februar 2007 einen Sohn.
Ihr Bruder Martin Maischberger ist Archäologe.


Gemeinsam mit einer Partnerin und Jan Kerhart gründete Sandra Maischberger 2000 die TV-Produktionsfirma Vincent Television GmbH.
Für den WDR produziert Vincent TV die ARD-Sendung Menschen bei Maischberger.
Darüber hinaus stellt das Unternehmen zahlreiche Dokumentationen in den Bereichen Politik, Geschichte, Natur und Wissenschaft für unterschiedliche Auftraggeber her.
2013 entstand das Dokudrama Ein blinder Held – Die Liebe des Otto Weidt in Kooperation mit der ARD; Erstausstrahlung war am 6. Januar 2014 im Ersten.
Maischberger fungierte auch für den Film Nur eine Frau.


Im Jahr 2008 gründete Sandra Maischberger Vincentino e. V., einen gemeinnützigen Verein, der Kulturprojekte an Berliner Schulen initiiert und unterstützt.
Von Joachim Gauck persönlich berufen, ist Sandra Maischberger Mitglied des Kuratoriums von Jugend debattiert und wurde für ihren Einsatz mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.


Auszeichnungen

1999: Goldenes Schlitzohr
2000: Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis
2000: Deutscher Fernsehpreis (Beste Moderatorin einer Informationssendung)
2001: Bayerischer Fernsehpreis (Für Maischberger)
2001: Fernsehmacherin des Jahres
2002: Hildegard-von-Bingen-Preis für Publizistik
2002: Ernst-Schneider-Preis (Rubrik: Wirtschaft in einer Talkshow)
2002: Der goldene Lachs (Ehrenpreis der norwegischen Botschaft)
2002: Radio Regenbogen Award (Medienfrau 2002)
2002: Goldene Kamera (Rubrik: TV-Journalismus)
2004: Medienpreis für Sprachkultur (Rubrik: Radio/Fernsehen)
2008: Goldene Kamera (Rubrik: Beste Information) zusammen mit Jan Kerhart
2013: Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland
2016: Romy in der Kategorie Information


Original-Autogramm, handsigniert

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: WDR Presse und Information

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Foto: Peter Rigaud

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

Stand/Bearbeitung: 02.11.2020
Preis: 3.99 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner