Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
351833 Besucher

Derzeit sind ca. 5.809 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Kevin Trapp * in Merzig (DFB - Fussballbund - Die Mannschaft)

Autogramme
Deutscher Fußballtorwart

Kevin Trapp, geboren 8. Juli 1990 in Merzig

Er war von Februar bis Dezember 2013 mit der deutschen Sportjournalistin und Moderatorin Esther Sedlaczek liiert.
Seit Ende 2015 hat er eine Beziehung mit dem brasilianischen Model Izabel Goulart. Am 5. Juli 2018 wurde die Verlobung der beiden bekannt.

Trapp wuchs im Saarland auf.
Mit 15 Jahren verließ er seine Familie, um auf dem Heinrich-Heine-Gymnasium in Kaiserslautern, das mit dem 1. FC Kaiserslautern kooperiert, sein Fachabitur zu machen und sich auf eine Profikarriere als Fußballspieler zu konzentrieren.

Er stammt aus der Fußballschule des 1. FC Kaiserslautern und wechselte 2012 zu Eintracht Frankfurt.
Nach vier national erfolgreichen Jahren bei Paris Saint-Germain spielt er seit Juli 2018 wieder bei Eintracht Frankfurt. Trapp gehört zum Kreis der A-Nationalmannschaft, für die er bisher dreimal zum Einsatz kam und mit der er 2017 den FIFA-Konföderationen-Pokal gewann.

Nationalmannschaft

Trapp kam für diverse DFB-Juniorenauswahlen zum Einsatz.
Mit der U17-Nationalmannschaft nahm er 2007 als dritter Torhüter hinter Fabian Giefer und René Vollath an der U17-Weltmeisterschaft in Südkorea teil, kam in dieser Altersstufe aber nicht zum Einsatz.
In den folgenden Jahren machte er dann seine ersten Länderspiele, als er für die U18, U19 und U20 das Tor hütete.
Am 7. September 2010 gab er beim 3:0-Sieg über die Auswahl Nordirlands im Rahmen der Qualifikation für die Junioren-Europameisterschaft 2011 sein Debüt in der U21-Nationalmannschaft.

Am 6. November 2015 wurde er von Bundestrainer Joachim Löw für die Länderspiele gegen Frankreich und die Niederlande erstmals in das Aufgebot der A-Nationalmannschaft berufen.
Im Spiel gegen Frankreich in Paris blieb er ohne Einsatz, während in der Stadt die Terroranschläge verübt wurden; das folgende Testspiel vier Tage später in Hannover gegen die Niederlande wurde abgesagt.
Im Mai 2017 wurde Trapp in den Kader der deutschen Nationalmannschaft für den Konföderationen-Pokal im Sommer 2017 berufen.
Sein A-Länderspieldebüt gab er am 6. Juni 2017 in Brøndby beim 1:1 im Testspiel gegen Dänemark. Am 2. Juli 2017 gewann Trapp zusammen mit der DFB-Elf erstmals den Konföderationen-Pokal. Als einziger Spieler der deutschen Mannschaft blieb er während des Turniers aber ohne Einsatz.

Während des längeren verletzungsbedingten Ausfalls des Stammtorhüters und Kapitäns Manuel Neuer von Sommer 2017 bis 2018 trug stets Trapp die Nummer 1 auf dem Rücken, auch wenn Marc-André ter Stegen faktisch erster Torhüter war.

Für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland wurde er als dritter Torhüter in den Kader berufen, blieb aber ohne Einsatz.


Erfolge

1. FC Kaiserslautern

Deutscher Zweitliga-Meister und Aufstieg in die Bundesliga: 2010

Paris Saint-Germain

Französischer Meister: 2016, 2018
Französischer Pokalsieger: 2016, 2017, 2018
Französischer Ligapokalsieger: 2016, 2017, 2018
Französischer Supercupsieger: 2015, 2016, 2017, 2018, 2019

Nationalmannschaft

Confederations-Cup-Sieger: 2017 (ohne Einsatz)


Original-Autogramm, handsigniert

ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2016

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Deutscher Fussball-Bund

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 20.07.2020
Preis: 7.20 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner