Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
343341 Besucher

Derzeit sind ca. 5.676 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Albrecht Schuch * 21. August 1985 in Jena (Bad Banks)

Autogramme
Deutscher Schauspieler

Albrecht Abraham Schuch, geboren 21. August 1985 in Jena

Albrecht Schuch lebt in Berlin und ist ein jüngerer Bruder von Karoline Schuch, die ebenfalls Schauspielerin ist.

Albrecht Schuch wuchs in Jena auf und spielt seit 2001 Theater.

Seine Schauspielausbildung absolvierte er von 2006 bis 2010 an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig.

Seit der Spielzeit 2010/2011 ist Schuch festes Ensemblemitglied des Maxim Gorki Theaters in Berlin.

Seit Ende der 2000er-Jahre trat Schuch auch in über 20 Film- und Fernsehproduktionen in Erscheinung.
Den bisherigen Höhepunkt seiner Karriere erreichte er mit der Hauptrolle als Anti-Aggressions-Trainer eines 9-jährigen Mädchens in Systemsprenger (2019) und der Nebenrolle des sexsüchtigen und bindungsgestörten Reinhold in Berlin Alexanderplatz (2020). Bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises 2020 wurden ihm beide Darstellerpreise zuerkannt.

Filmografie (Auswahl)

2008: Lila, Lila
2009: Polizeiruf 110: Schatten (Fernsehreihe)
2009: Bei uns um die Ecke
2009: Tatort: Falsches Leben (Fernsehreihe)
2010: Neue Vahr Süd
2010: Zwillinge
2011: Westwind
2012: Die Vermessung der Welt
2013: Tatort: Allmächtig
2014: Die Fahnderin
2015: Tatort: Schwerelos
2016: Die Pfeiler der Macht
2016: Die Täter – Heute ist nicht alle Tage (dreiteiliges Filmprojekt Mitten in Deutschland: NSU)
2016: Paula
2017: Atlas
2017: Verräter – Tod am Meer
2018: Bad Banks (Fernsehserie, 1. Staffel 6 Folgen) Rolle: Adam Pohl
2018: Gladbeck
2018: Kruso (Fernsehfilm)
2018: Der Polizist und das Mädchen
2019: Systemsprenger
2020: Bad Banks (Fernsehserie, 2. Staffel 6 Folgen) arte/ZDF
2020: Berlin Alexanderplatz (Kino)

Auszeichnungen

2018: Deutscher Schauspielpreis in der Kategorie Schauspieler in einer Nebenrolle für Gladbeck
2018: Deutsche Akademie für Fernsehen: Auszeichnung in der Kategorie Schauspieler–Nebenrolle für Bad Banks
2019: Deutscher Fernsehpreis: Auszeichnung in der Kategorie Bester Schauspieler für Gladbeck, Der Polizist und das Mädchen und Kruso
2019: Goldene Kamera: Auszeichnung als bester Schauspieler
2019: Preis des Saarländischen Rundfunks beim Günter Rohrbach Filmpreis für seine Darstellung in den Filmen Atlas und Systemsprenger
2020: Zwei Deutsche Filmpreise für Systemsprenger (Beste männliche Hauptrolle) und Berlin Alexanderplatz (Beste männliche Nebenrolle)


Original-Autogramm, handsigniert

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Foto: Steffen Roth

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,4

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

Stand/Bearbeitung: 29.06.2020
Preis: 8.00 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner