Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
343339 Besucher

Derzeit sind ca. 5.676 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Marisa Burger * 10. Juli 1973 in Altötting (Rosenheim-Cops)

Autogramme
Deutsche Schauspielerin und Sprecherin in Hörbüchern

Besonders bekannt ist sie als Stammhauptdarstellerin der Serie Die Rosenheim-Cops in der Rolle der Sekretärin Miriam Stockl.

Burger hat eine Tochter (* 1994) aus erster Ehe (Scheidung 2014).

Seit 2015 ist sie mit dem Chefrestaurator des Kunstmuseums Basel Werner Müller verheiratet, der zwei Kinder aus einer früheren Beziehung hat.

Nach dem Abitur am König-Karlmann-Gymnasium Altötting besuchte Marisa Burger das Mozarteum Salzburg und das Schauspiel München, das sie 1995 abschloss.

Bereits während der Ausbildung spielte sie mit Christiane Hörbiger und Martin Benrath.
Später hatte sie Engagements am Münchner Volkstheater und am Münchner Metropol-Theater.

Erste Rollen im Fernsehen erhielt sie in den Serien Der Bulle von Tölz und SOKO 5113.

Seit 2002 ist sie Stammhauptdarstellerin der Serie Die Rosenheim-Cops in der Rolle der Sekretärin Miriam Stockl.

2004 spielte sie die Hauptrolle in der Rosamunde-Pilcher-Verfilmung Dem Himmel so nah.

2008 spielte sie – neben Michael Fitz – die Hauptrolle der Gabriele Stemmer im Fernsehfilm Baching.

Ehrungen

2017 Bayerische Staatsmedaille Innere Sicherheit

Filmografie (Auswahl)

1993: Die Nacht des Photographen (Kurzfilm)
1995: Derrick – Die Ungerührtheit der Mörder (Folge 252)
1996: Derrick – Die zweite Kugel (Folge 255)
1997: Der Bulle von Tölz: Waidmanns Zank
1997: Frauenarzt Dr. Markus Merthin – Heimkehr der Tochter
1998: Aus heiterem Himmel – Herzensbrecher
1998: SOKO 5113 – Ein Mord wie in Palermo
2001: Froschkönig (Fernsehfilm)
2002: Was ist bloß mit meinen Männern los? (Fernsehfilm)
2002: Café Meineid – Da war was
seit 2002: Die Rosenheim-Cops (Fernsehserie)
2004: Unser Charly – Gefährliche Lügen
2004: Rosamunde Pilcher – Dem Himmel so nah
2008: Baching (Fernsehfilm)
2009: SOKO München – Trachtlers Tod und falsches Spiel
2010: Der Schrei – Eine ganz alltägliche Geschichte (Kurzfilm)
2011: Wir. Jetzt!
2012: Die Garmisch-Cops – Traktorfahrt in den Tod
2013: Familie Sonntag auf Abwegen
2014: SOKO München – Betrogen
2015: Die normative Kraft des Faktischen (Kurzfilm)
2015: Weihnachts-Männer (Rolle: Veronika Maurer) Regie: Franziska Meyer Price
2016: Hubert und Staller – Schwer erziehbar
2019: SOKO München – Sinfonie der Großstadt

Hörbuch

Uwe Dick: Sauwaldprosa, mit Uwe Dick u. a., inszeniert von Michael Lentz für den Bayerischen Rundfunk. Antje Kunstmann Verlag, München 2012. 12 CD, 626 min.


Original-Autogramm, handsigniert

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: Adrian Schätz Photography

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,7 x 10,4

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 10.05.2020
Preis: 7.00 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner