Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
336854 Besucher

Derzeit sind ca. 5.597 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Hohnstein mit Schloss - Sächs. Schweiz - 1924 Osterzgebirge

Ansichtskarte
01848 Hohnstein

Hohnstein ist eine Landstadt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in Sachsen.

Die Stadt liegt rechtselbisch auf einer Hochfläche oberhalb des Polenztales.

Von den ehemals zahlreichen rechtselbischen Burgen in der Sächsischen Schweiz ist Hohnstein die einzige erhaltene.

Nach Kriegsende diente die Burg als Zuflucht für Flüchtlinge, bevor sie 1949 wieder zur Jugendherberge wurde.
Die größte Jugendherberge der DDR erhielt 1951 den Ehrennamen Ernst Thälmann verliehen.
1953 wurde hier auch das Naturwissenschaftliche Nationalmuseum für Geologie, Botanik, Zoologie, Ökologie der Landschaft eingerichtet.

Bis 1947 gehörte die Burg Hohnstein zum Eigentum des Freistaates Sachsen und gelangte anschließend als Volkseigentum in die Verwaltung des Kreis Sebnitz.

Zum Ende der DDR-Zeit gab es Pläne, in der Burg Hohnstein ein Internierungslager für bis zu 890 Gegner der SED-Herrschaft einzurichten.


Original-Ansichtskarte, ungelaufen

ALTER/ZEIT/STEMPEL: unbekannt, datiert 1924

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Ph. K. D.

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: No. 52 LFF NH

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 13,8 x 9

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neuwertig/ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 08.04.2020
Preis: 19.20 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner