Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
322010 Besucher

Derzeit sind ca. 5.511 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Christoph Metzelder * 5. November 1980 in Haltern (Stiftung)

Autogramme
Deutscher Fußballspieler und -trainer

Christoph Tobias Metzelder, geboren 5. November 1980 in Haltern

Der Verteidiger wurde 2002 mit Borussia Dortmund Deutscher Meister, gewann 2008 mit Real Madrid die spanische Meisterschaft und 2011 mit dem FC Schalke 04 den DFB-Pokal.
Mit der Deutschen Nationalmannschaft wurde er 2002 Vizeweltmeister.

Christoph Metzelder, der im Oktober 2009 Vater einer Tochter wurde, wohnt aktuell (Stand 2020) in Düsseldorf.

Christoph Metzelder wurde in Haltern geboren und ist dort aufgewachsen.
Sein jüngerer Bruder Malte war ebenfalls Fußballprofi.
Die beiden anderen Geschwister sind Ärzte.

In seiner Jugend war er Ministrant, im Jahr 2000 machte er am örtlichen Joseph-König-Gymnasium Abitur mit einem Notendurchschnitt von 1,8.
Parallel zu seiner Karriere als Fußballprofi studierte er ein Semester lang Betriebswirtschaftslehre an der Fernuniversität in Hagen.

Er ist Mitglied der katholischen Studentenverbindung AV Silesia (Halle, Bonn) zu Bochum im CV und trat 2006 in die CDU ein.

Am 7. November 2011 wurde Christoph Metzelder der Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft verliehen.

Im Juli 2014 wurde er zum 1. Vorsitzenden des TuS Haltern gewählt.
Vom 13. Oktober 2016 bis Januar 2020 war Christoph Metzelder Aufsichtsratsmitglied des Drittligisten Preußen Münster, bei dem er seine Profikarriere begann.

Nach seiner Rückkehr zu seinem Jugendverein TuS Haltern war Metzelder zunächst eine Saison lang Co-Trainer der ersten Mannschaft und der U19.
Zur Saison 2014/15 wurde er Cheftrainer der U19-Mannschaft.

TV-Experte und Sportmarketing

Von Juli 2013 bis Juni 2019 arbeitete Metzelder als Experte und Co-Kommentator für den Fernsehsender Sky Deutschland.
Anschließend wurde er TV-Experte bei der ARD.

Er war zudem als Geschäftsführer für die Sportmarketingagentur Jung von Matt/sports tätig, bevor er im Oktober 2018 zusammen mit Raphael Brinkert die Agentur BrinkertMetzelder gründete.
Im September 2019 verließ er die Agentur.

Erfolge

Nationalmannschaft:

Vize-Weltmeister 2002
3. Platz Fußball-Weltmeisterschaft 2006
Vize-Europameister 2008

Verein:

Deutscher Meister 2001/02 mit Borussia Dortmund
Spanischer Meister 2007/08 mit Real Madrid
Spanischer Supercupsieger 2008 mit Real Madrid
DFB-Pokalsieger 2010/11 mit dem FC Schalke 04
DFL-Supercupsieger 2011 mit dem FC Schalke 04

Individuelle Auszeichnungen:

Trofeo Bravo: 2002
Silbernes Lorbeerblatt: 2006
Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen: 2011
Bundesverdienstkreuz am Bande: 2017


Original-Autogramm, handsigniert

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Christoph Metzelder Stiftung

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 21.03.2020
Preis: 4.90 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner