Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
323803 Besucher

Derzeit sind ca. 5.525 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Kraupischken - Kirche Pfarrhaus - Platzdorf - Breitenstein

Ansichtskarte
238716 Uljanowo

Kraupischken; 1938–1945 Breitenstein; ist heute eine Siedlung in der russischen Oblast Kaliningrad namens Uljanowo.
Der Ort gehört somit zur kommunalen Selbstverwaltungseinheit Stadtkreis Neman im Rajon Neman und befindet sich etwa 25 km südlich des Rajonzentrums Neman im Instertal.

Im Jahre 1555 wurde in Kraupischken eine Kirche errichtet, die jedoch 1740 ein Raub der Flammen wurde.
Im Jahre 1772 wurde eine neue Kirche erbaut, die 1893 einen Turm erhielt.
Heute stehen nur noch die Außenmauern des Kirchengebäudes.

1866 fielen über 100 Häuser einem Gewittersturm und Feuer zum Opfer.

1902 erfolgte die Anbindung an die Kleinbahnlinie Insterburg–Ragnit.

1938 wurde der Ort für wenige Monate in Platzdorf umbenannt, dann in Breitenstein.

1946 kamen 52 russische Familien in das von den deutschen Bewohnern verlassene Dorf.
Im Jahr 1947 erfolgte die Umbenennung in Uljanowo.
Der Ort wurde Sitz eines Dorfsowjets und des Sowchos (Staatsgutes) Luninski. Schuldirektor Userzow gründete im Ort 1981 ein privates Ostpreußen-Museum.
Von 2008 bis 2016 gehörte Uljanowo zur Landgemeinde Luninskoje selskoje posselenije und seither zum Stadtkreis Neman.


Original, ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT/STEMPEL: unbekannt bis 1920

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: H. F. Neumann, Photogr., Insterburg

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: 205

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 13,7 x 8,7

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). Geringe Altersspuren

Stand/Bearbeitung: 23.02.2020
Preis: 39.00 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner