Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
309143 Besucher

Derzeit sind ca. 5.432 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Nils Miatke * 30.01.1990 in Drachhausen (FSV Zwickau)

Autogramme
Deutscher Fußballspieler

Nils Miatke, geboren 30. Januar 1990 in Drachhausen

Er steht seit 2016 beim FSV Zwickau unter Vertrag.

Zur Saison 2016/17 wechselte Nils Miatke zum Drittligaaufsteiger FSV Zwickau.

Miatke ist ein linker Mittelfeldspieler.

Er begann seine Karriere als Jugendspieler 1996 beim SV Drachhausen.
Im Jahr 2000 wechselte er zum FC Energie Cottbus.
2009 erhielt er einen Profivertrag. Trainer Claus-Dieter Wollitz holte ihn überraschend in die erste Mannschaft.
Seinen ersten Einsatz dort hatte Miatke am 1. August 2009 im DFB-Pokal beim 3:1-Sieg beim Regionalligisten 1. FC Magdeburg.
Miatke hatte mit Cottbus einen Vertrag bis 2011 plus Option. Nachdem die Option nicht gezogen wurde, wechselte er im Juni 2011 zum FC Carl Zeiss Jena, unterschrieb dort einen Vertrag bis Sommer 2012 und gab am 23. Juli 2011 in der Partie gegen den Rot-Weiß Erfurt sein Debüt.
Insgesamt stand er in der 3. Liga 2011/12 in 34 Spielen für Carl-Zeiss auf dem Platz und erzielte in ihnen zwei Treffer, bevor er am 10. Mai 2012 seinen Weggang vom FC Carl Zeiss Jena bekannt gab und einen Zweijahresvertrag bei dem Zweitligisten FC Erzgebirge Aue unterschrieb.
Zu Beginn der Saison 2012/13 erlitt er einen Kreuzbandriss und fiel für den Rest der Spielzeit aus.
Nachdem er sich ein Jahr später wieder in den Zweitligakader gespielt hatte, verletzte er sich im Abstiegskampf der Saison 2014/15 mit einem Kreuzband- und Meniskusriss erneut schwer.
Erzgebirge Aue stieg 2015 in die 3. Liga ab.

Erfolge

Aufstieg in die 2. Bundesliga 2016 mit Erzgebirge Aue


Original-Autogramm, handsigniert

ALTER/ZEIT/STEMPEL: Saison 2019/2020

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

Stand/Bearbeitung: 12.02.2020
Preis: 4.90 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner