Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 6.876 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Felix Martin Poenichen * 5. November 1964 in Hamburg

Autogramme
Deutscher Schauspieler, Sänger und Musicaldarsteller

Martin wohnt in Berlin.

Felix Martin wurde als Sohn des Schauspielers Horst Poenichen und der Schauspielerin sowie Phonetikprofessorin Ursula Gompf in Hamburg geboren.

Bereits im Alter von sechs Jahren wirkte er in dem Stück Der Nackte Hamlet an der Freien Volksbühne Berlin mit.

Schon früh entdeckte er seine Liebe zum Musiktheater und stand mit zwölf Jahren unter der Regie von Götz Friedrich als einer der drei Knaben in Mozarts Die Zauberflöte auf der Bühne der Hamburgischen Staatsoper.
Am Ernst Deutsch Theater in Hamburg verfolgte er regelmäßig die Probenarbeiten des legendären Wiener Theaterregisseurs Karl Paryla.
Er besuchte die Rudolf-Steiner-Schule, wo er als Abschlussprojekt Mozarts Operneinakter Bastien und Bastienne in Szene setzte und selbst den Bastien sang.

Mit 15 Jahren hospitierte Felix Martin bei den Salzburger Festspielen und spielte den Pagen in Shakespeares Wie es euch gefällt an der Seite von Barbara Sukowa und Helmut Lohner in der Regie von Otto Schenk.
Mit 18 Jahren wurde er am Max-Reinhardt-Seminar in Wien aufgenommen, wo er unter anderem von Susi Nicoletti und Samy Molcho unterrichtet wurde.
Er debütierte am Wiener Burgtheater in Der Hauptmann von Köpenick und erhielt seine Gesangsausbildung unter anderem bei Michael Dixon und Kammersängerin Gisela Litz.

Filmografie

1983–1986: Ich heirate eine Familie (Fernsehserie)
Wie gut, daß es Maria gibt
Atlantis darf nicht untergehen
Lukas und Sohn
1989: Roda Roda (Folge 12)
Sylter Geschichten

Auszeichnungen

1987: Publikumspreis „Daphne“ der Theatergemeinde Berlin für die Darstellung des Elvis in der gleichnamigen Produktion
1998: IMAGE 98 (International Musical Award Germany) als bester männlicher Hauptdarsteller für die Rolle des Alex in Aspects of Love
2004: Platz 2 beliebtester Musicaldarsteller im deutschsprachigen Raum für die Rolle des Grafen von Krolock in Tanz der Vampire (Leserwahl Fachzeitschrift musicals)
2006: Platz 2 beliebtester Musicaldarsteller im deutschsprachigen Raum für die Rolle des Grafen von Krolock in Tanz der Vampire (Leserwahl Fachzeitschrift musicals)
2008: Platz 1 „Schönste männliche Stimme“ & Platz 1 „Beste Show“ (Felix Martin & Friends), sowie Platz 2 „Bester Darsteller“ (DaCapo Musical Award-Leserwahl)
2008: Platz 2 beliebtester Musicaldarsteller im deutschsprachigen Raum für die Rolle des Todes in Elisabeth (Leserwahl Fachzeitschrift musicals)
2009: Platz 1 „Schönste männliche Stimme“ & Platz 1 „Beste männliche Hauptrolle im Long Run“ für die Rolle des Todes in Elisabeth (DaCapo Musical Award-Leserwahl)

Diskografie

Solo

2001: Musical Changes, Solo-CD
2003: Walking on the sun, Solo-CD single
2005: Die unstillbare Gier, Solo-CD single
2006: Felix Martin LIVE, Solo-CD
2008: Der letzte Tanz, Solo-CD single


Original-Autogramm, handsigniert

ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2003

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 15 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu & ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 10.12.2019
Preis: 4.90 €
 
artikel verkauft
Anzahl:   0






Banner

Banner