Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 6.369 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Florian Bartholomäi * 10. Januar 1987 in Frankfurt am Main

Autogramme
Deutscher Schauspieler

Florian Bartholomäi wuchs in Frankfurt am Main auf und besuchte dort das Gymnasium Musterschule.
Sein Vater Paul Bartholomäi moderierte bis Herbst 2011 Klassiksendungen bei Radio hr2-kultur.

Florian Bartholomäi lebt seit 2006 in Berlin-Friedrichshain.
Seit seiner Jugend betreibt Florian Bartholomäi Kampfsport, zunächst Taekwondo, heute vornehmlich Wing Tai und trainiert auch Jugendliche.

Seit Januar 2018 ist Florian Bartholomäi, mit Birge Schade als Partnerin, auf der Bühne des Kleinen Theaters am Südwestkorso in Berlin in der Berliner Erstaufführung des Stück Switzerland der australischen Autorin Joanna Murray-Smith über die Schriftstellerin Patricia Highsmith zu sehen.

Filmografie (Auswahl)

Kino

2005: Kombat Sechzehn – Regie: Mirko Borscht
2005: Haus 7 (Kurzfilm) – Regie: Philipp Osthus
2007: Reine Geschmacksache – Regie: Ingo Rasper
2007/2009: Die Ballade von der Hingabe / Von der Hingabe / Purple Sunrise (Kurzfilm) – Regie: Nina Vukovic
2007: Pietas (Kurzfilm) – Regie: Matthias vom Schemm
2006/2008: Weltstadt / Heimatfilm – Regie: Christian Klandt
2008: Der Vorleser (The Reader) – Regie: Stephen Daldry
2008: Biester müssen sterben – Regie: Ingo Heise
2009: Der Grenzgänger (Kurzfilm) – Regie: Gregor Schmidinger
2013: Rubinrot (Paul de Villiers) – Regie: Felix Fuchssteiner
2014: Saphirblau (Paul de Villiers) – Regie: Felix Fuchssteiner
2016: Smaragdgrün (Paul de Villiers) – Regie: Felix Fuchssteiner
2018: Werk ohne Autor – Regie: Florian Henckel von Donnersmarck
2018: Kahlschlag – Regie: Max Gleschinski

Fernsehen (kleine Auswahl ab 2013)

2013: Schneewittchen muss sterben (Taunuskrimi) – Regie: Manfred Stelzer
2013: Stille – Regie: Xaver Schwarzenberger
2013: Tatort – Kalter Engel – Regie: Thomas Bohn
2014: Tatort – Auf ewig Dein – Regie: Dror Zahavi
2014: Heldt : Clowns – Regie: Andreas Morell
2014: Tatort – Vielleicht – Regie: Klaus Krämer
2014: Tatort – Weihnachtsgeld – Regie: Zoltan Spirandelli
2015: Der Staatsanwalt: Tödlicher Ehrgeiz – Regie: Jakob Schäuffelen
2015: Donna Leon – Tierische Profite – Regie: Sigi Rothemund
2015: Schwägereltern – Regie: Hansjörg Thurn
2015: Deutschland 83 – Regie: Edward Berger, Samira Radsi
2016: Undercover küsst man nicht – Regie: Jan Haering
2016: The Missing [Die Verschwundenen] BBC Fernsehserie – Regie: Ben Chanan
2016: Tatort – Taxi nach Leipzig – Regie: Alexander Adolph
2017: Marie Brand und der Liebesmord – Regie: Josh Broecker
2018: Tatort – Tollwut – Regie: Dror Zahavi
2018: Die Chefin – Willenlos – Regie: Christoph Stark
2018: Stralsund – Waffenbrüder – Regie: Kaspar Heidelbach
2018: Die Füchsin – Spur in die Vergangenheit – Regie: Sabine Derflinger

Auszeichnungen

2007: Max Ophüls Preis als Bester Nachwuchsdarsteller für Reine Geschmacksache
2007: Undine Award als Publikumspreis
2009: New Faces Award als bester Nachwuchsschauspieler für Bloch: Schattenkind und Tatort: Herz aus Eis
2009: Deutscher Fernsehpreis als Bester Nebendarsteller für Bloch: Schattenkind
2009: Hessischer Fernsehpreis als Bester Darsteller für Bloch: Schattenkind


Original-Foto-Autogramm, handsigniert

ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2019

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 15,1 x 10,1

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu - ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 18.11.2019
Preis: 7.00 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner