Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
290698 Besucher

Derzeit sind ca. 5.187 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Elke Kast * 1946 Schmalkalden † 6.01.1993 Frankfurt am Main

Autogramme
Deutsche Fernsehansagerin

Elke Kast starb am 6. Januar 1993 an den Folgen von Darmkrebs.
Sie hinterließ eine Tochter.
Von ihrem Ehemann Manfred Kast hatte sie sich 1988 nach 18 Jahren getrennt.

An der Seite von Thomas Gottschalk und Mike Krüger spielte sie 1983 in dem Spielfilm Die Supernasen mit. Ihre Rolle war die einer Fernsehansagerin.

Nach mehrjähriger Tätigkeit als Assistentin von Hans-Joachim Kulenkampff in dessen ARD-Show Einer wird gewinnen wechselte Elke Kast 1976 als Redakteurin zum ZDF.
Dort wurde sie einem breiten Publikum in ihrer Tätigkeit als Programm-Moderatorin bekannt, die sie 16 Jahre lang ausübte. Daneben moderierte sie auch andere Formate wie Das Sonntagskonzert.
1981 fungierte sie unter der Regie von Hans Rosenthal als Assistentin von Heinz Eckner in der ZDF-Rateshow Ein Wort aus Musik.
1991 wechselte sie als Redakteurin zur Hauptredaktion Show des ZDF.
Dort betreute sie u. a. Meine Freunde – die Artisten von und mit Freddy Quinn.
Außerdem war sie von 1984 bis 1987 Teil von Hans-Jürgen Bäumlers Rateteam in der ZDF-Sendung Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.
Am 13. September 1991 sagte sie in Deutschland den Serienbeginn von Die Simpsons an.


Original-Autogramm, handsigniert

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: ZWEITES DEUTSCHES FERNSEHEN MAINZ

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neuwertig

STAND/BEARBEITUNG: 18.10.2019
Preis: 9.19 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner