Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
290698 Besucher

Derzeit sind ca. 5.187 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Dieter Fischer * 31. März 1971 in Freising (Rosenheim-Cops)

Autogramme
Bayerischer Fernseh- und Theaterschauspieler

Seit 2007 ist er des öfteren in der Fernsehserie Die Rosenheim-Cops zu sehen, zunächst nur in wenigen Gastauftritten, seit 2011 aber in der Hauptrolle als Kriminalhauptkommissar Anton Stadler.

Dieter Fischer war ab 1999 am Theater in Landshut engagiert.
Ab 2005 ist er regelmäßig im Komödienstadel zu sehen.

Nach Nebenrollen in verschiedenen Fernsehserien betraute ihn Franz Xaver Bogner mit der Titelrolle in der Fernsehserie Der Kaiser von Schexing.
Fischer verkörpert den Bürgermeister Andreas Kaiser in der fiktiven bayrischen Gemeinde Schexing. In dieser Rolle gibt er einen mit seinem Vater verkrachten Großbauernsohn, der von Mitarbeitern der Stadtverwaltung als Bürgermeister in seine Heimatstadt zurückgeholt wird. Er entpuppt sich dann allerdings als eher barocker Bürgermeister, der die kleinen Intrigen der Verwaltungsmitarbeiter souverän für seine eigenen Ideen nutzt.

Fernsehen (Auszug)

2005: Der Komödienstadel: Kuckuckskind (als Hias)
2005: Apollonia
2006: Der Komödienstadel: Der Prämienstier (als Grabner)
2007: Gipfelsturm
2007: Die Rosenheim-Cops – Der Untergang von Rosenheim (als Werner Kembügler)
2007: Der Komödienstadel: Dottore d'Amore (als Heinze Nockerl)
2007: Der Komödienstadel: Das Cäcilienwunder (als Luitpold Stachler)
2007: Der Komödienstadel: Die Versuchung des Aloysius Federl (als Aloysius Federl, genannt Lois)
2008: Der Komödienstadel: Pension Schaller (als Wilhelm Schaller)
2008: Der Komödienstadel: G'suacht und G'fundn (als Bürgermeister)
2008–2011: Der Kaiser von Schexing, Regie: Franz Xaver Bogner
2008: Tatort: Der oide Depp
2009: Hitler vor Gericht (Regie: Bernd Fischerauer)
2009: Der Komödienstadel: Glenn Miller & Sauschwanzl (als Jackl Bachmeier)
2010: Tulpen aus Amsterdam
2010: Die Rosenheim-Cops – Waidmanns Unheil (als Ernst Golling)
2010: Der Komödienstadel: Duttenfeiler (als Ambros Prechtl, Pfarrer)
2011: Der Komödienstadel: A Flascherl vom Glück (als Ludwig 'Wigg' Maierhofer)
seit 2011: Die Rosenheim-Cops (als Anton Stadler)
2012: Der Komödienstadel: Die fromme Helene (als Hans Steiger, Wirt)
2013: Der Komödienstadel: Allein unter Kühen (als Mathias Höllriegl)
2014: Der Komödienstadel: Wenn's lafft, dann lafft's (als Raimund Brandstätter, Trödelhändler)
2015: Der Komödienstadel: Der fast keusche Josef (als Wolfgang Josef Raublinger)
2016: Der Komödienstadel: Göttinnen weißblau (als Franz Thalmeier)
2018: Frühling: Wenn Kraniche fliegen (als Bauer Schneidiger)

Gastauftritte in München 7, Polizeiruf 110, Die Rosenheim-Cops, Tatort, Hubert und Staller, SOKO 5113, Stadt, Land, Mord!

Hörspiele

2015: Tom Hillenbrand: Rotes Gold – Regie: Martin Engler (Kriminalhörspiel – DKultur)

Auszeichnungen

2005: Bayerischer Kunstförderpreis für Darstellende Kunst


Original-Autogramm, handsigniert (neue Aufnahme)

ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2019

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Fotograf: ZDF/ Bojan Ritan

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu

STAND/BEARBEITUNG: 10.10.2019
Preis: 7.19 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner