Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
290683 Besucher

Derzeit sind ca. 5.187 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Sargis Adamyan * 1993 in Jerewan (SSV Jahn Regensburg)

Autogramme
Armenischer Fußballspieler

Sargis Adamyan, geboren 23. Mai 1993 in Jerewan

Sargis Adamyan wurde 1993 als Sohn eines Schuhfabrikanten im armenischen Jerewan geboren. Fünf Jahre später, 1998, gab der Vater die Schuhfabrik auf und wanderte mit seiner Familie nach Deutschland aus, wo sich diese zunächst in Ueckermünde niederließ.

Der Offensivspieler, der insbesondere auf der Stürmerposition sowie im linken Mittelfeld eingesetzt wird, spielte zu Beginn seiner Laufbahn für Hansa Rostock in der deutschen 3. Liga und wurde Nationalspieler seines Heimatlandes.
Zurzeit steht er beim Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim unter Vertrag.

Zur Saison 2017/18 wechselte Adamyan ablösefrei zu Zweitligaaufsteiger SSV Jahn Regensburg.
Dort debütierte er am 29. Juli 2017 (1. Spieltag) bei der 2:1-Niederlage gegen Arminia Bielefeld und spielte in der Folge als Stammspieler in der zweiten Bundesliga.
Am 4. November 2017 (13. Spieltag) erzielte er beim 3:2-Sieg gegen die SpVgg Greuther Fürth seine ersten beiden Treffer für Regensburg in der Zweiten Liga. Insgesamt traf der Flügelstürmer 20-mal in 66 Ligaspielen.

Erste Station in der Bundesliga

Zur Saison 2019/20 wechselte der Offensivakteur zum Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim, wo er einen Vertrag bis 2022 erhielt.

Nationalmannschaft

Bereits im März 2013 wurde Adamyan für ein Freundschaftsspiel der armenischen U-21-Auswahl nominiert, erhielt vom Hansa Rostock aber keine Freigabe daran teilzunehmen.
Drei Monate später wurde Adamyan erneut nominiert und spielte am 6. Juni 2013 in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2015 erstmals für Armeniens U-21, die gegen Island 1:2 unterlag.
Dennoch stieß Adamyan bereits am Folgetag zur A-Nationalmannschaft, die am 7. und 11. Juni 2013 zwei Spiele der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2014 bestritt. Zum Einsatz kam Adamyan in diesen Spielen jedoch nicht.
Drei Monate später debütierte er der dann bei der 0:1-Niederlage im Heimspiel gegen Dänemark.


Original-Autogramm, handsigniert

ALTER/ZEIT/STEMPEL: Saison 2017/2018

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Fotos: Photo-Studio Büttner

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu - ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 18.09.2019
Preis: 4.90 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner