Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
367521 Besucher

Derzeit sind ca. 5.987 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Neukirch Neukirch auf der Höhe Neukirchhöhe - Danzig Elbing

Ansichtskarte
82-340 Tolkmicko (Pogrodzie)

Das Dorf liegt im ehemaligen Westpreußen, etwa sieben Kilometer südöstlich von Tolkmicko (Tolkemit), zehn Kilometer südwestlich von Frombork (Frauenburg), 26 Kilometer nordöstlich von Elbląg (Elbing) und 82 Kilometer nordwestlich von Olsztyn (Allenstein).

Neukirch ist heute Pogrodzie und gehört heute zur Gmina Tolkmicko (Tolkemit) im Powiat Elbląski (Elbing).

Um 1902 wurde Neukirch auf der Höhe in Neukirchhöhe umbenannt.

Im Jahr 1945 gehörte Neukirchhöhe zum Kreis Elbing im Regierungsbezirk Danzig im Reichsgau Danzig-Westpreußen des Deutschen Reichs.

Die Kirche des Dorfs stammt aus der zweiten Hälfte des vierzehnten Jahrhunderts.
Der heutige, neugotische Bau wurde in den Jahren 1778 bis 1789 errichtet.
Die Kanzel im Kircheninnern stammt von 1650.
Zudem gibt es ein Gemälde des Hl. Nikolaus von Joseph Korzeniewski.


ORIGINAL, ungelaufen - unbeschrieben

ALTER/ZEIT/STEMPEL: 1908

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Willibald Zehr, Elbing-Saalfeld

VERLAGSKENNZEICHEN/INFO: 133312

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 13,8 x 8,8

ERHALTUNG/CONDITION: gut bis befriedigend (II bis III). Beschädigungen, Bestoßung

STAND/BEARBEITUNG: 23.05.2019

VERSICHERTER VERSAND IST IM PREIS INCLUSIVE!
Preis: 48.00 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner