Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
273500 Besucher

Derzeit sind ca. 5.025 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Mimi Fiedler - Miranda Leonhardt * 1975 Split, SR Kroatien

Autogramme
Deutsche Schauspielerin kroatischer Herkunft

Mimi Fiedler, bis 2012 Miranda Leonhardt, früher Miranda Toma,

geboren 11. September 1975 als Miranda Čondić-Kadmenović in Split, SR Kroatien, Jugoslawien

Mimi Fiedler wurde als Miranda Čondić-Kadmenović in Split geboren.
Auf Anraten ihrer Münchener Agentin änderte sie ihren Familiennamen in Toma, den Vornamen ihres Urgroßvaters, um einen in Deutschland leichter auszusprechenden Namen zu haben und bessere Schauspielrollen zu bekommen.

Fiedler wurde im Alter von 19 Jahren Mutter einer Tochter.
Im Jahr 2000 heiratete sie und nahm den Namen ihres Ehemannes, Leonhardt, an. Die Ehe wurde 2002 geschieden.
Von 2003 bis 2010 war sie mit ihrem Schauspielkollegen Mišel Matičević liiert.
2012 verlobte sie sich mit ihrer Jugendliebe und nahm als Künstlernamen „Mimi Fiedler“, eine Kombination ihres Spitznamens und seines Nachnamens an. Diesen behielt sie nach ihrer Entlobung bei.
Von 2014 bis September 2017 waren sie und der Schauspieler Bernhard Bettermann ein Paar. 2015 nahmen beide an der RTL-Tanzshow Stepping Out teil. Im Oktober 2016 gaben sie ihre Verlobung bekannt.
Nach Trennung und Entlobung im September 2017 lebt Fiedler seit Oktober 2017 in einer Beziehung mit dem TV-Produzenten und Sportfunktionär Otto Steiner, mit dem sie seit dem 9. Januar 2019 verheiratet ist.

Buchveröffentlichung

2015 veröffentlichte sie das Buch Brauchstu ma keine Doktor, brauchstu nur diese Buch: Die Balkantherapie für Liebe, Leib und Leben. Mit den Ratschlägen meiner kroatischen Mutter.

Seit 2008 hat Mimi Fiedler den festen Part der Kriminaltechnikerin Nika Banovic inne im Stuttgarter Tatort des SWR mit Richy Müller und Felix Klare als Ermittlerduo.

Filmografie (Auswahl)

1998: Solo für Klarinette
1999: Die Wache (Fernsehserie, 2 Folgen)
2000: Mein Leben gehört mir (TV-Film)
2000: Trennungsfieber (TV-Film)
2001: Tatort – Mördergrube
2003: Großstadtrevier (Fernsehserie, Folge Auf der Lauer)
2004: Kommissarin Lucas (Fernsehreihe, 2 Folgen)
2004, 2010: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (Fernsehserie, verschiedene Rollen, 2 Folgen)
2005: Im Namen des Gesetzes (Fernsehserie, Folge Zeit zum Sterben)
2005: SOKO Kitzbühel (Fernsehserie, Folge Tödliches Schweigen)
2005–2007: Alles außer Sex (Fernsehserie, 20 Folgen)
2006: SOKO 5113 (Fernsehserie, Folge Tödliches Paradies)
2008: Utta Danella (Fernsehreihe, Folge Mit dir die Sterne sehen)
2008: Unter Verdacht (Fernsehreihe, Folge Brubeck)
2008, 2011: Die Rosenheim-Cops (Fernsehserie, verschiedene Rollen, 2 Folgen)
2009: Für meine Kinder tu’ ich alles (TV-Film)
2010: SOKO Köln (Fernsehserie, Folge Ein ehrenwertes Haus)
2010: SOKO Stuttgart (Fernsehserie, Folge Die Detektivin)
2011: Ich habe es dir nie erzählt
2011: Kokowääh
2012: Der letzte Bulle (Fernsehserie, Folge Und raus bist du!)
2012: Ein Sommer in Kroatien
2012: Mann tut was Mann kann (Regie: Marc Rothemund) Rolle: Biggi
2014: Mordsfreunde – Ein Taunuskrimi
2014: München 7 (Fernsehserie, Folge Letzte Hoffnung München)
2014: Die Dienstagsfrauen – Sieben Tage ohne
2015: Die Dienstagsfrauen – Zwischen Kraut und Rüben
2015: Unter uns (Fernsehserie, 96 Folgen)
2015: Mordkommission Istanbul (Fernsehreihe, Folge Ausgespielt)
2015: Wer Wind sät – Ein Taunuskrimi
seit 2016: Rabenmütter (Fernsehserie)
2016: Rosamunde Pilcher: Erdbeeren im Frühling
2016/2017: Conni & Co 2 - Das Geheimnis des T Rex; Conni und Co 2 - Rettet die Kanincheninsel (Arbeitstitel); Kino, Regie: Til Schweiger, Rolle: Frau Nordmann, Kinostart: Donnerstag, 20.04.2017
2017: WaPo Bodensee (Fernsehserie, Folge Feuerwerk)
2018: Familie Dr. Kleist (Fernsehserie, Folge Aufbruch)
2018: Der Lehrer (Fernsehserie, Folge Und es war le-gen-där!)

Tatort (als Nika Banovic)

2008: Hart an der Grenze
2008: In eigener Sache
2009: Tödliche Tarnung
2009: Das Mädchen Galina
2009: Altlasten
2010: Blutgeld
2010: Die Unsichtbare
2011: Grabenkämpfe
2011: Das erste Opfer
2012: Scherbenhaufen
2012: Tote Erde
2013: Spiel auf Zeit
2013: Happy Birthday, Sarah
2014: Freigang
2014: Eine Frage des Gewissens
2015: Der Inder
2016: HAL
2017: Der rote Schatten
2018: Der Mann, der lügt


Original-Autogramm, handsigniert

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu - ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 30.03.2019
Preis: 6.19 €
inkl. MwSt.
artikel verkauft
Anzahl:   0






Banner

Banner