Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
290920 Besucher

Derzeit sind ca. 5.195 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Claudia Geisler-Bading, geborene Geisler * 1965 in Weimar

Autogramme
Deutsche Film- und Theaterschauspielerin

Claudia Geisler-Bading, geborene Geisler,
geboren 30. November 1965 in Weimar

Sie ist verheiratet mit dem Schauspieler Thomas Bading, mit dem sie unter anderem in Little Thirteen zu sehen war.
Ihre gemeinsamen Töchter Emma und Bella sind ebenfalls Schauspielerinnen.

Claudia Geisler-Bading machte ihre Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch.

Festes Ensemblemitglied war sie am Deutschen Theater Berlin von 1991 bis 2001.

In den folgenden Jahren bis heute wirkt Geisler in diversen Filmen und Serien sowie im Theater mit.
Neben Filmdramen, für die sie vorwiegend besetzt wird, spielte sie schon in Kriminal-, Familien-, Geschichts-, Mystery-, Action-, Abenteuer-, Dokumentations-, Horror- und Kurzfilmen sowie in Komödien, Romanzen und Thrillern mit.

Filmografie (Auswahl)

1987: Vernehmung der Zeugen
1990: Rückwärtslaufen kann ich auch
1992: Herzsprung
2000: Die Unberührbare
2001: Tatort: Trübe Wasser (Fernsehreihe)
2002: Fahr zur Hölle, Schwester!
2002: Polizeiruf 110: Wandas letzter Gang (Fernsehreihe)
2003: Lichter
seit 2006: Spreewaldkrimi-Reihe
2006: Das Geheimnis im Moor
2010: Der Tote im Spreewald
2012: Eine tödliche Legende
2012: Feuerengel
2014: Mörderische Hitze
2014: Die Tote im Weiher
2015: Die Sturmnacht
2017: Spiel mit dem Tod
2017: Zwischen Tod und Leben
2006: Hänsel und Gretel
2006: Tatort: Sternenkinder
2007: Blöde Mütze!
2007: Polizeiruf 110: Gefährliches Vertrauen
2007: Tatort: Ruhe sanft!
2008: Jerichow
2010: Boxhagener Platz
2011: Die Unsichtbare
2011: Little Thirteen
2012: Barbara
2012: Der Turm (TV-Zweiteiler)
2013: Polizeiruf 110: Vor aller Augen
2013: Lena Fauch – Gefährliches Schweigen
2014: Phoenix
2014: The Monuments Men
2014: Weiter als der Ozean
2014: Alles Klara (Fernsehserie, eine Folge)
2015: Das Gewinnerlos
2015: Heldt (Fernsehserie, eine Folge)
2015: Die Ungehorsame
2016: Ein starkes Team: Knastelse (Fernsehserie)
2016: Die Täter – Heute ist nicht alle Tage
2016: Tschick
2016: Katie Fforde: Tanz auf dem Broadway
2018: Tatort: Familien
2018: Wir sind doch Schwestern
2019: Lotte am Bauhaus


original handsigniert

ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2016

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 15,1 x 10,1

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu - ungebraucht

STAND/BEARBEITUNG: 19.03.2019
Preis: 7.00 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner