Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
247657 Besucher

Derzeit sind ca. 4.740 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Zwickau in Böhmen - Kuranstalt Martinsthal - 1943 - Cvikov

Ansichtskarte
471 54 Cvikov

Cvikov (deutsch Zwickau in Böhmen) ist eine Stadt des Okres Česká Lípa in der Region Liberec im Norden der Tschechischen Republik.

Nach dem Münchner Abkommen gehörte Zwickau von 1938 bis 1945 zum Landkreis Deutsch Gabel, Regierungsbezirk Aussig, im Reichsgau Sudetenland des Deutschen Reichs.
Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die deutschsprachige Bevölkerung größtenteils enteignet und vertrieben.

Die Stadt, die traditionell ein Zentrum der Glasindustrie war, entwickelte sich nach dem Krieg zusätzlich zum Zentrum einer Erholungsregion.
Zwickau beherbergt auch ein überregional bekanntes Kindersanatorium für Atemwegserkrankungen.

Bis 1945 war Zwickau überwiegend von Deutschböhmen besiedelt, die vertrieben wurden.

GELAUFEN 1943 nach Probsthofen bei Delmen (Lothringen), Herrn Albert Nafziger

ABSENDER: Familie Kriegel, Lager Lindenau (Lindava)

ALTER/ZEIT/STEMPEL: ZWICKAU 12.3.43

BRIEFMARKE: DEUTSCHES REICH, Adolf Hitler, 6 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Emilie Oppelt, Buch- und Papierhandlung, Zwickau i. B.

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 13,8 x 8,8

ERHALTUNG/CONDITION: gut bis befriedigend (II bis III). Bestoßung, Alters- und Gebrauchsspuren
Preis: 19.70 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner