Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
241368 Besucher

Derzeit sind ca. 4.676 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Uwe Steimle * 20. Juni 1963 in Dresden

Autogramme
Deutscher Kabarettist und Schauspieler

Uwe Heinz Steimle, geboren 20. Juni 1963 in Dresden

Charakteristikum ist sein sächsischer Dialekt. Einer breiten Öffentlichkeit wurde er bekannt als Hauptkommissar Jens Hinrichs in der Fernsehserie Polizeiruf 110.„Jens Hinrichs“ war mit 31 Folgen der zweitdienstälteste Polizeiruf-Kommissar der ARD.

Steimle lebt in Dresden und hat zwei Töchter.
In Trachau unterstützt er den Hufewiesen e. V. und die Trachenfeste.

Steimle ist Blutspende-Botschafter des Deutschen Roten Kreuzes.

Steimle wuchs in Dresden-Trachau auf.

Er betrieb in seiner Jugend Leistungssport (Bestleistung über 100 m: 11,2 s).
Nach der Schule lernte er zunächst Industrieschmied im Edelstahlwerk Freital. Danach studierte er an der Theaterhochschule „Hans Otto“ Leipzig und wurde 1989 Mitglied des Dresdner Kabaretts Herkuleskeule.
Von 1991 bis 1994 war er Mitglied des Staatsschauspiels Dresden.

Steimle bedient sich als Kabarettist intensiv des Idioms seiner sächsischen Heimat.

Von 1993 bis 2009 ermittelte er als Hauptkommissar Jens Hinrichs in insgesamt 31 Folgen der Fernsehserie Polizeiruf 110 und wurde dort zunächst von Kurt Böwe als Kurt Groth, gefolgt von Jürgen Schmidt als Holm Diekmann, Henry Hübchen als Tobias Törner und schließlich Felix Eitner als Markus Tellheim unterstützt.
Als am 1. November 2008 bekannt wurde, dass der NDR seinen Polizeiruf nach Rostock verlegen wolle, protestierte Steimle gegen diese Entscheidung, sprach von „Dolchstoß“ und „Berufsverbot“ und sah sich als Opfer einer politischen Verschwörung, da er von der Partei Die Linke als Mitglied der Bundesversammlung benannt worden war.

Auszeichnungen

1999: Cabinet-Preis bei der Leipziger Lachmesse
2000: Mindener Stichling – Solopreis
2003: Salzburger Stier
2005: Adolf-Grimme-Preis für die Gestaltung und Weiterentwicklung des Polizeiruf 110 (zusammen mit Beate Langmaack und Henry Hübchen)
2009: Ehrenmitgliedschaft im Verein Deutsche Sprache
2012: Friedestrompreis
2015: Eddi

Original-Autogramm, handsigniert

ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2017

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: mdr

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu
Preis: 4.90 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner