Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
238088 Besucher

Derzeit sind ca. 4.663 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Juri Padel (auch Juri Padél) * 1982 in Münster

Autogramme
Deutscher Schauspieler und Regisseur

Seit 2016 lebt und arbeitet Juri Padel in Berlin.
Zunächst war er als Regieassistent, seit 2018 auch als Gast-Schauspieler an der Schaubühne tätig. Dabei arbeitete er u. a. mit Thomas Ostermeier, Nicolas Stemann, Simon McBurney und Angélica Liddell zusammen.

Juri Padel ist seit seiner Schauspielausbildung in diversen Film- und Fernsehproduktionen, wie dem Kinofilm „Mitten im Sturm“ unter Führung der oscarprämierten Regisseurin Marleen Gorris, dem ZDF-Krimi „Wilsberg“ oder im zweiteiligen ARD- Geiseldrama „Gladbeck“, unter der Regie von Kilian Riedhof, zu sehen. Er arbeitete in zahlreichen freien Theater-Produktionen, sowie am Düsseldorfer Schauspielhaus und am Schauspiel Köln, u. a. mit Patrick Schlösser, Thomas Bischoff und mehrmals mit der Theatergruppe SIGNA.

2011 schloss er zudem sein Studium der Medienwissenschaft, klassischen Literatur und Philosophie an der Universität zu Köln als Magister ab. Regieassistenzen und Coachings führten ihn u. a. an das Staatstheater Karlsruhe, das Theater und Orchester Heidelberg und zuletzt an die Schaubühne Berlin.
Im Sommer 2013 realisierte Padel zusammen mit Mona el Gammal die interaktive Rauminstallation „Haus // Nummer / Null“. Das vom Land NRW und der Stadt Köln geförderte Projekt gewann den Kölner Theaterpreis 2013 und wurde zum Stückemarkt des Berliner Theatertreffens 2014 eingeladen.
Am Theater und Orchester Heidelberg inszenierte er in einer 3-Stündigen Lecture-Performance seinen eigenen Text „Versuch über Don Juan zu Beginn des 3. Jahrtausends“.

Film- und Fernsehen (Auswahl)

2008: Lindenstraße (ARD, 12 Folgen)
2008: Low Lights – Eine Nacht, ein Ritual (Kino)
2009: Wilsberg: Oh du tödliche… (ZDF)
2009: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (RTL)
2010: Mitten im Sturm (Kino)
2011: Danni Lowinski (Sat1)
2012: Der tödliche Befehl (ZDF)
2013: Wilsberg: Das Geld der Anderen (ZDF) Rolle: Lukas Feldmann
2014: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei (RTL)
2015: SOKO Köln (ZDF)
2016: Auf Augenhöhe (Kino)
2016: Gladbeck (Zweiteiler, ARD)
2017: Wut (HR, ARD)
2017: Counterpart (TV USA, Starz)

Original-Autogramm, handsigniert

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Foto: Anton Moisseev

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut (I bis II). neuwertig - ungebraucht
Preis: 6.00 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner