Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
366050 Besucher

Derzeit sind ca. 5.976 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Gr. Zünder Großzünder Gronwald Kriegerdenkmal Danzig 1939

Ansichtskarte
83-020 Cedry Wielkie (deutsch: Groß Zünder)

..Kriegerdenkmal..Geschäftshaus H. Gronwald..Dorfstrasse..

Danziger Niederung; früher auch Groß Zinder und Groß Zuender

Freie Stadt Danzig 1920–1939

Das Dorf liegt in der historischen Region Westpreußen, etwa 15 Kilometer östlich von Praust (Pruszcz Gdański) und 20 Kilometer südöstlich von Danzig.

Das Dorf gehörte bis 1920 unter dem Namen Groß Zünder zum Landkreis Danzig in der Provinz Westpreußen des Deutschen Reichs.
Aufgrund der Bestimmungen des Versailler Vertrags, der nach Ende des Ersten Weltkriegs auf westpreußischem Territorium die Bildung der Freien Stadt Danzig und die Einrichtung des Polnischen Korridors vorsahen, kam Groß Zünder 1920 an die Freie Stadt Danzig.
Durch den Polenfeldzug 1939 wurde das entnommene Territorium an das Reichsgebiet zurückgeführt.
Groß Zünder gehörte in Jahr 1945 zum Landkreis Danzig im Regierungsbezirk Danzig im Reichsgau Danzig-Westpreußen des Deutschen Reichs.

Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die Region im Frühjahr 1945 von der Roten Armee besetzt.
Im Sommer 1945 wurde ganz Westpreußen zusammen mit der südlichen Hälfte Ostpreußens unter polnische Verwaltung gestellt.
Die Polen führten für Groß Zünder die Ortsbezeichnung Cedry Wielkie ein.
Soweit die Dorfbewohner nicht geflohen waren, wurden sie in der Folgezeit von der örtlichen polnischen Verwaltungsbehörde aus Groß Zünder vertrieben.

Persönlichkeiten

Franz Doerksen (* 1860 in Groß Zünder; † 1930) Mitglied des Deutschen Reichstags
Bernhard von Wiecki (* 1884; † 1940 im KZ Stutthof) Priester in Wotzlaff und Märtyrer der katholischen Kirche.

GELAUFEN nach Berlin Wilmersdorf, Brandenburgischestr. 71, Frau M. Sand

ABSENDER: Ella Fröse, Danzig-Heubude, b. Kapf

ALTER/ZEIT/STEMPEL: DANZIG HEUBUDE 15.10.39

BRIEFMARKE: 2 X Freie Stadt Danzig 3 Pfennig Überdruck Deutsches Reich

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Photo - Schützmann, Danzig, Alte Sorge 10

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14 x 9,1

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut bis gut (I bis II). Minimalste Bestoßung und Alterserscheinung
Preis: 102.00 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner