Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
247719 Besucher

Derzeit sind ca. 4.740 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Anna Böttcher * 30. November 1967 in Berlin

Autogramme
Deutsche Schauspielerin

Sie ist die Tochter des Cellisten Wolfgang Boettcher.

Anna Böttcher lebt in Berlin.

Ihre Ausbildung zur Schauspielerin absolvierte sie an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz.

Überwiegend war sie in Fernsehfilmen und -serien der Sender Sat.1, ProSieben, ARD und ZDF zu sehen.

Das längste zusammenhängende Engagement hatte sie in der Zeit von 1996 bis 2005 in der ZDF-Serie Sperling.

Auszeichnungen

2000: Deutscher Fernsehpreis für die „Beste Nebenrolle“ in Jack’s Baby

Original-Autogramm

ALTER/ZEIT/STEMPEL: 2015

ABMESSUNGEN (in cm): ca. 14,8 x 10,5

ERHALTUNG/CONDITION: Sehr gut (I). neu - neuwertig

Filmografie (Kleine Auswahl)

1995: Hallervordens Spott-Light
1997: Die Bubi Scholz Story – Regie: Roland Suso Richter
2001: Wie die Karnickel – Regie: Sven Unterwaldt
2006: Pornorama – Regie: Marc Rothemund
2008: Freche Mädchen – Regie: Ute Wieland, Rolle: Frau Kempinski
2010: Goethe! – Regie: Philipp Stölzl
2010: Zeiten ändern Dich – Regie: Uli Edel
2011: Die Superbullen – Immer Freund und Helfer! – Regie: Gernot Roll
2012: Fünf Freunde
2012: Sams im Glück
2012: Unter Frauen
2013: Rubinrot
2015: Dengler - Am zwölften Tag (ZDF) Rolle: Bäuerin Zemke
2015: Der letzte Genosse (Regie: Philipp Leinemann) ARD
Preis: 6.00 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner