Home    Neues    Suche    Kontakt    AGB    Impressum    Verlage / Neudamm Nm.    Login    Links   



 
Derzeit sind ca. 7.862 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Marquardt - Schloß - Herrenhaus - Potsdam Fahrland 1930

Ansichtskarte
* Eingemeindung nach Potsdam am 26. Oktober 2003 *

Zurzeit (2013-2015) steht das Schloss leer und wird nur gelegentlich teilweise vermietet.

Seit 1998 waren das Schloss und sein Umfeld Schauplatz von Dreharbeiten für mindestens zwanzig Film- und Fernsehproduktionen oder Musikvideos.

gelaufen 1930 nach Wriezen a. Oder, Wilhelmstr. 7, Frl. Leni Rose (?), per Adr. Brauerei Rogge; Absender: Hermann Lindner

ALTER/ZEIT/STEMPEL: FAHRLAND 25.9.30 17-18

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Ebert 8 Pfennig

VERLAG/PUBLISHER/EDITEUR: Nicht ersichtlich

VERLAGSKENNZEICHEN: Nicht ersichtlich

GRÖßE/MAßE: ca. 14,3 cm x ca. 9 cm

ERHALTUNG/CONDITION: Gut II

Barockes Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert, das Anfang des 20. Jahrhunderts durch An- und Umbauten sein heutiges Aussehen erhielt, umgeben von einem 1823 nach Plänen Peter Joseph Lennés gestalteten weit verzweigten Park.

Ausführlich werden das Schloss und seine Eigentümer von Theodor Fontane im Band Havelland seiner Wanderungen durch die Mark Brandenburg behandelt.

Diverse Besitzer u. a.

1660: Moritz Andreas von WARTENBERG

1704: Besitzer und Lehnsherr, Marquard Ludwig von PRINTZEN (1675–1725)

1708-1781: Eigentum der Familie von WYCKERSLOOT

1795: General Hans Rudolf von BISCHOFFWERDER (1741–1803)

1860: Paul Tholuck

1870: Kommerzienrat Carl Meyer, Repräsentant der Essener Firma Krupp in Berlin, der das Schloß 1879/80 als zweigeschossigen Bau mit sieben Fensterachsen neu aufbauen ließ

1892: Eigentümer Louis Auguste Ravené (1866–1944)

(1932 verpachtete Ravené das Schloss an das Hotelunternehmen Kempinski)
Preis: 36.90 €
 
Anzahl:   1






Banner

Banner