Home Neues Suche Kontakt AGB Impressum Verlage / Neudamm Nm. Login Links



 
273500 Besucher

Derzeit sind ca. 5.025 Artikel vorhanden.

Hier finden Sie die zuletzt eingestellten Artikel.

Soldin - Gruss aus S. - Marktplatz - Neuenburger Thor - Richtstrasse -

Ansichtskarte
...Altar der Domkirche (Eine Holzschnitzerei von 1697, Nachahmung der Petri-Kirche in Rom.)...

**Bis 1945 gehörte die Stadt als Soldin zur Neumark.**

**Ehemalige Hauptstadt der Neumark**

* heute Myślibórz, zu Polen gehörend *

LITHOGRAPHIE

gelaufen 1914 nach Barmen, Eichenstr. 34, Fräulein Hertha Delius

ALTER/ZEIT/STEMPEL: SOLDIN 10.4.14. 4-5N.

BRIEFMARKE: Deutsches Reich, Germania 5 Pfennig

VERLAG: E.Scheel

VERLAGSKENNZEICHEN: ./.

MAßE: ca. 13,8 cm x ca. 8,9 cm

ERHALTUNG: Sehr guter Allgemeinzustand - Stempelfarbe - Minimalste Bestoßung

1352 Marktrecht erhalten

1402 Eigentum des Deutschen Ordens

1455 Eigentum des brandenburgischen Kurfürsten Friedrich II.

ZUM ENDE des 18. Jahrhunderts hatte Soldin 2700 Einwohner, die meisten waren Tuchmacher, Schuhmacher oder Ackerbürger.
Preis: 29.15 €
inkl. MwSt.
Anzahl:   1






Banner

Banner